Oliver Schilling Himmelreich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Himmelreich“ von Oliver Schilling

Der Mörder kehrt stets an den Ort seines Verbrechens zurück, heisst es. So auch der Student Heinrich Monninger, den es in das Dorf seiner Jugendzeit zieht, wo er einst seine Freundin Sabine erwürgt und auf einem Feldstück namens "Himmelreich" begraben hat. Stück für Stück enthüllt Heinrich dem Leser die schreckliche Tat und lässt ihn an seinen innersten Empfindungen teilhaben. Doch schneller als gedacht wird Heinrich von der Vergangenheit eingeholt: Das "Himmelreich" soll bebaut werden, und damit wird die Angst, entdeckt zu werden, konkreter denn je. Doch Heinrich ersinnt, beflügt durch bislang ungekannte Gefühle, einen Plan, der ihn von all seinen Bedrängnissen erlösen soll ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

Kalte Seele, dunkles Herz

Eine fesselnde Geschichte darüber, wie eine psychische Krankheit eine ganze Familie zerstören kann und einen an sich selbst zweifeln lässt.

TouchTheSky

Geständnisse

Leider nicht mein Fall...

TuffyDrops

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Himmelreich" von Oliver Schilling

    Himmelreich
    Supergluecksfee

    Supergluecksfee

    17. October 2011 um 15:06

    Die Idee, aus der Sicht des Mörders zu schreiben ist wohl ganz nett, aber das tröge dahinplätschern des ganzen Buches ist so öde, dass ich 14 Tage brauchte um eben mal bis zur Hälfte zu gelangen. Aber vor Langeweile habe ich zwischendurch 2 andere Bücher gelesen und jetzt letztendlich diese Buch abgebrochen (gerade noch die letzten 10 Seiten quer gelesen). Jetzt werde ich es in amazon verkaufen, in der Hoffnung das sich ein Käufer findet, sonst landet es in der Spendenkiste für die Dietmar Hopp-Stiftung......

    Mehr