Oliver Schubbe Traumatherapie Mit Emdr

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Traumatherapie Mit Emdr“ von Oliver Schubbe

Moderne Traumatherapie in der Praxis "Traumatherapie mit EMDR" ist ein Trainingsmanual für Psychotherapeuten, die sich für eine Ausbildung in dieser Traumaverarbeitungsmethode interessieren oder sie in ihrer therapeutischen Arbeit bereits anwenden. EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, deutsch: Desensibilisierung und Neubearbeitung mit Augenbewegungen. Es ist eine Technik therapeutischer Traumaverarbeitung und gleichzeitig eine innere Haltung und fast ein kleines Wunder. Nach einer Einführung zur allgemeinen Psychotraumatologie und zum theoretischen Hintergrund werden empirische Erfahrungen mit EMDR berichtet. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Erläuterung der praktischen Durchführung von EMDR. Dabei werden therapeutische Schwierigkeiten differenziert aufgegriffen, angemessene Umgangsweisen damit dargestellt, professionelles Affektmanagement und ressourcenorientiertes Arbeiten vorgestellt. EMDR gilt als wissenschaftlich anerkannte Methode zur Behandlung der Posttraumatischen Belastungsstörung bei Erwachsenen laut Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats Psychotherapie nach §11 PsychTHG. Zu diesem Lehrbuch wird ein Lehrfilm auf DVD angeboten. Lehrbuch und DVD sind gemeinsam zum Vorzugspreis erhältlich. Inhalt Beiträger Das Institut für Traumatherapie wurde 1990 in Berlin von Michael Borbonus und Oliver Schubbe gegründet. Es wird seit 1999 von Oliver Schubbe geleitet und verfolgt das Ziel, die Behandlungsmöglichkeiten für psychisch traumatisierte Menschen gemäß dem aktuellen Forschungsstand zu verbessern. Das Institut für Traumatherapie vermittelt das rasch wachsende praktische und theoretische Wissen für die Behandlung traumatisierter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener. In Seminaren werden Psychotherapeutinnen und -therapeuten weiterqualifiziert, auf der Grundlage der therapeutischen Beziehung auch traumaorientierte Methoden kompetent und adäquat einzusetzen. Unter Berücksichtigung der Leitlinien der wissenschaftlichen Fachgesellschaften vermittelt das Institut Entscheidungskriterien für die Auswahl und Kombination der erlernten Methoden.

Ein guter Einblick in die Therapieform.

— Synapse11

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks