Oliver Volmerich Zwischen Krieg und Frieden - Dortmund 1945

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen Krieg und Frieden - Dortmund 1945“ von Oliver Volmerich

Die Befreier kamen über Nacht. Am Morgen des 13. April besetzten amerikanische Truppen das Dortmunder Stadtzentrum. Für die Dortmunder das Ende von NS-Diktatur und Bombenkrieg, der weite Teile der Stadt in Schutt und Asche gelegt hatte. Doch noch standen schwere Zeiten mit Wohnungsnot, Plünderungen, Hunger und Ungewissheit bevor. Das Buch liefert mit Bildern und Zeitzeugenberichten eine Chronik der dramatischen Wochen und Monate im Jahre 1945 - von den letzten großen Bombenangriffen und den Karfreitagsmorden der Gestapo im März über den Einmarsch der Amerikaner, die sich in gut einer Woche von den Vororten bis ins Stadtzentrum vorkämpften, bis zur Übergabe der Stadt an die Briten und dem Beginn der Trümmerräumung. Im Mittelpunkt stehen die Ereignisse im April 1945, die in Form eines Tagebuchs nachverfolgt werden und die dramatischen Wochen zwischen Krieg und Frieden noch einmal lebendig machen.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen