Oliver Welke , Dietmar Wischmeyer Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk“ von Oliver Welke

Wieso lässt sich Sahra Wagenknecht mit dem Politrentner Oskar Lafontaine ein, und wozu braucht Jogi Löw dreihundert maßgeschneiderte weiße Hemden? Wer gewinnt, wenn sich Richard David Precht und Peter Sloterdijk kloppen? Wie reagiert Norbert Röttgen, wenn sein Nachfolger Peter Altmaier ihm auch noch sein Lieblingswort 'ergebnisoffen' klaut? Und was macht Alice Schwarzer, wenn sie sich mal richtig abreagieren will? Leider werden die Protagonisten immer recht einsilbig, wenn die Homestorys in jene Bereiche vorstoßen, in denen es wirklich interessant wird. Oliver Welke und Dietmar Wischmeyer wagen den Vorstoß in das unbekannte Promi-Land jenseits der autobiographischen Schönfärberei. In ihrem Buch zeigen sie, wie die deutsche Prominenz wirklich tickt, und offenbaren uns mit fiktiven Momentaufnahmen aus dem Leben bekannter Persönlichkeiten deren dunkelste Seiten, fieseste Gedanken und sehnlichste Wünsche. Sie vermitteln tiefere Einblicke in deutsche Politik, Wirtschaft und Kultur, als Presse und Parteipropaganda das vermöchten. Die Wahrheit bricht manchmal dort hervor, wo die Wirklichkeit fiktiv erscheint. Werfen Sie mit Welke und Wischmeyer einen Blick hinter die Fassaden – und erfahren Sie, was unsere Helden vermeintlich unbeobachtet so treiben.

Für Fans der heute-Show sicher sehr unterhaltsam

— j125
j125

Stöbern in Humor

Advent, Advent, der Christbaum brennt

24 kurze Geschichten

Amber144

Die unterschätzte Kunst des Scheiterns und weitere Mysterien im Leben von Menschen und anderen Kleintieren

Ein witziges Buch voller hinterlistiger Geschichten und Fabeln für kleine Pausen zwischendurch

4Mephistopheles

Literatur zum Mitnehmen! - Neulich bei Starbucks ...

Dank des Buches kenne ich jetzt die Getränkekarte von Starbucks.

Ritja

Und ewig schläft das Pubertier

Heiteres aus dem Leben mit Pubertieren; waren wir auch so? Wird es uns mit unseren Kindern auch so ergehen? Amüsant zu lesen.

meisterlampe

Hat deine Mutter Kinder?

so für Zwischendurch ein wenig drinnen zu lesen, ist ganz okay, mehr aber auch nicht

AnnMey

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Ein kurzweiliges, aber doch zauberhaftes Büchlein mit einer ehrlichen und klaren Botschaft: Esst mehr Schokolade! ;)

StMoonlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schreiend schönes Vergnügen

    Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk
    Duffy

    Duffy

    14. October 2013 um 10:30

    Welke und Wischmeyer stellen vor: Deutsche Helden privat und ein paar, die es nicht in das Buch geschafft haben. Wenn sich zwei Mächtige der scharfsinnigen Satire und der durchtriebenen Wortgewalt zusammentun und ein Buch machen, kann es nur daneben gehen oder großartig werden. Hier ist es großartig geworden, die Lachschübe kommen stoßweise und heftig, die brillianten Wendungen von Wischmeyer werden ergänzt durch Welkes schon aus der Heute-Show bekannten Neuwortschöpfungen, zusammen ein unschlagbares Team und es bekommt jeder "Held" in Deutschland sein Fett weg, in diesem Buch ist alles, was der Deutsche über A-S Promis, Politker und sonstige Medienschergen wissen muss. Wer sich vorbehaltlos amüsieren will, herzhaft lachen und auch ein paar Wahrheiten verträgt, der ist hier genau richtig. Viel Vergnügen.

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk von Oliver Welke

    Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk
    bischoff.werner

    bischoff.werner

    09. September 2013 um 19:31 via eBook 'Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk'

    spitzenklasse-leider zu kurz!!bitte unbedingt weitermachen!!napfkuchen gibts genug!!und die klientel mit ihrem zahnrad-hebel-edelstahl-hirn-mit lobbyöl-geschmierter rinde dürfte noch ewig für nachwuchs sorhen!

  • Unsere Helden ganz privat

    Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk
    nicigirl85

    nicigirl85

    07. July 2013 um 13:55

    Der äußerst merkwürdige Titel und das "Promicover" machten mich auf das Buch aufmerksam und ich wusste ehrlich gesagt nicht so recht was ich erwarten sollte und war daher mehr als überrascht. Geboten bekommt man die intimsten, wenn auch fiktiven, Geheimnisse und Wünsche unserer Politprominenz und dem sonstigen Promigerümpel. Schon das Lesen der einzelnen Kapitelüberschriften im Inhaltsverzeichnis sorgt für die erste Schmunzelattacke. Wagt man sich weiter hervor, so lassen einen gut ausgeklügelte Texte, gewürzt mit allerlei Promibildchen, den Alltag vergessen. Mit einer ungemeinen Wortakrobatik schaffen es die beiden Autoren nicht nur, den Leser zum Lachen zu bringen, sondern man ist auch teils sehr erstaunt über die Ausdrucksweise und gewillt, die ein oder andere Wortwendung aufzuschreiben, um sie bei nächster Gelegenheit anderen an den Kopf zu werfen. Den Großteil des Buches las ich während einer mehrstündigen Autofahrt und ich konnte es mir nicht verkneifen, die besten Stellen gleich direkt meinem Mann vorzulesen, der sofort kräftig mit lachen musste. Für all diejenigen, die auch die Heute- Show sehr gern sehen, ist dieses Buch ein Muss. Man kann sich damit mal eben zwischendurch köstlich amüsieren. Mein persönlicher Liebling ist die Nummer 76, unser über alles geliebter Dieter B. Fazit: Köstliche Unterhaltung, die man unbedingt mit Menschen teilen sollte, die man mag. Absolut empfehlenswert!

    Mehr