Oliver Zils

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Oliver Zils

Oliver Zils, Jahrgang 1965, volontierte bei der Frankfurter Neuen Presse, schrieb Porträts, Interviews und Reportagen über Sport, Lokales und Musik. Später widmete er sich als Reporter und leitender Redakteur bei Special-Interest-Magazinen (Deutscher Fachverlag) Themen wie Werbung und Sportvermarktung. Seit 2009 ist Zils Geschäftsführer einer Kommunikationsagentur in Hofheim. Im Societäts-Verlag erschien 2016 sein Buch „Alex Schur.24 – Vom Fan zum Kapitän. Die Geschichte einer Eintracht-Legende“. Zils ist auch leidenschaftlicher Musiker, spielt Bass und Gitarre und sah in den 80er-Jahren zahlreiche Konzerte der Rodgau Monotones.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Oliver Zils

Cover des Buches Alex Schur.24 (ISBN:9783955421885)

Alex Schur.24

 (1)
Erschienen am 14.07.2016
Cover des Buches Wollt ihr Musik, oder was? (ISBN:9783955423032)

Wollt ihr Musik, oder was?

 (0)
Erschienen am 04.10.2018

Neue Rezensionen zu Oliver Zils

Neu

Rezension zu "Alex Schur.24" von Oliver Zils

Ein muss für alle Fussballfans, die gerne mal etwas über den etwas anderen Star wissen wollen...
unclethomvor 3 Jahren

Alex Schur.24 ist ein Buch welches nicht nur die Karriere des Fußballers beleuchtet sondern auch das danach.
Es ist in der Ich-Form geschrieben und so hat man als Leser wirklich das Gefühl tatsächlich mit Alex Schur an einem Tisch zu sitzen bei einem Glas Bier, wobei er einem das eine oder andere aus seiner Karriere und auch das einiges Privates erzählt. Insbesondere als Anhänger von Eintracht Frankfurt wird man gebannt Seite um Seite lesen und es kaum schaffen das Buch aus den Händen zu legen. Manch einer, gerade von den jüngeren Anhängern von Eintracht Frankfurt, die Alex Schur nie haben spielen gesehen, wird bei der Lektüre klar warum er ein Idol der Fans wurde.
Verständlich erklärt das Buch den schwierigen Weg von Alex Schur vom Amateurspieler zum Fußballprofi.
Und was mich besonders beindruckt hat dass es hier mal nicht um einen unnahbaren Star geht, sondern um einen guten aber nicht überragenden Spieler geht. Einen Burschen der nie vergessen hat wo er herkommt, der seine ganze Karriere in der Bundesliga bei der Eintracht geblieben ist. Etwas was heute kaum mehr möglich erscheint.
Es ist ein sehr unterhaltsames Buch über einen Mann der seinen Weg gegangen ist und der noch heute von vielen Fans verehrt wird wie kaum ein anderer. Einen Mann, der ganz sicher auch noch als Trainer seinen Weg gehen wird. Nicht hoppla da komm ich, sondern Schritt für Schritt, ganz so wie er es auch als Spieler getan hat.
Für dieses hochinteressante Buch gebe ich die höchste Punktzahl, daher 5 von 5 Sternen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks