Olivia Meltz

(79)

Lovelybooks Bewertung

  • 93 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 62 Rezensionen
(20)
(33)
(22)
(4)
(0)

Lebenslauf von Olivia Meltz

Hinter dem Pseudonym Olivia Meltz verbirgt sich ein international erfolgreiches Autorenteam, das bereits viele erfolgreiche Bücher in den verschiedensten Sparten veröffentlicht hat und nun Band 2 der vergnüglichen Krimiserie des Detektivpärchens Leah und Louis vorlegt.

Bekannteste Bücher

Mörderische Tiefe

Bei diesen Partnern bestellen:

AAA - Das Manifest der Macht

Bei diesen Partnern bestellen:

Mörderisches Wiedersehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die verkaufte Schwester

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf der Suche nach der Schwester

    Die verkaufte Schwester: Ein Leah & Louis Krimi

    Sonne63

    21. October 2017 um 13:55 Rezension zu "Die verkaufte Schwester: Ein Leah & Louis Krimi" von Olivia Meltz

    Inhalt (Auszug aus dem Klappentext): Eine totgeglaubte Schwester in Italien, ein brutaler Auftragsmord in Frankfurt, eine Großmutter in Venedig und ein sich ständig neckendes Ermittlerduo in und aus Heidelberg Italien und Deutschland sind die Schauplätze dieses spannenden und amüsanten Krimidebüts. Leah DeMarco, engagierte Polizistin und getrennt lebende Ehefrau von Louis Schneider, erfährt durch einen Anruf ihres Vaters, dass ihre Schwester vor dreißig Jahren nicht nach der Geburt gestorben ist, sondern entführt wurde. Das ...

    Mehr
  • Netter Krimi für zwischendurch

    Die verkaufte Schwester

    Bilie

    14. March 2017 um 17:08 Rezension zu "Die verkaufte Schwester" von Olivia Meltz

    Leah ist Polizistin und erfährt von ihren Eltern, dass ihre Schwester, die bei der Geburt für tot erklärt wurde wohl doch noch lebt. Für ihre Recherchen reist sie nach Venedig, wo sie sich auf die Spuren ihrer Schwester begibt. Zeitgleich wird zuhause in Deutschland ihr Onkel ermordet. Die Ermittlungen leitet ihr Noch-Ehemann Louis. Beide stoßen auf ähnliche Spuren, so dass Louis schließlich nach Venedig eilt, um Leah vor Ort zu unterstützen. Leah und Louis waren mir sofort sympathisch. Obwohl sie vor der Scheidung stehen können ...

    Mehr
  • Bodenständiger guter Krimi

    Die verkaufte Schwester

    Christin87

    12. December 2016 um 17:09 Rezension zu "Die verkaufte Schwester" von Olivia Meltz

    Leah ist deutsche Polizistin und fährt Hals über Kopf nach Venedig, nachdem Ihre Eltern die Information erhalten haben, dass Ihre totgeglaubte zweite Tochter womöglich noch am Leben ist. Währenddessen ermordet man in heimischen Gefilden Leahs Onkel, dessen Fall Leahs Nochehemann Louis aufklären soll. Im Laufe von Leahs und Louis Ermittlungen kommen beide in ihren Ergebnissen auf ähnliche Spuren. Und so eilt Louis zu seiner Ex, um gemeinsam mit ihr die Täter zu überführen. Die beiden Hauptdarsteller fand ich sehr sympathisch. Sie ...

    Mehr
  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet

    sursulapitschi

    zu Buchtitel "Kindle Buffet" von Steve Weber

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    • 12108
  • Rezension zu "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    AAA - Das Manifest der Macht

    28horseshoe

    27. December 2012 um 21:18 Rezension zu "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    Lieber als Film Zum Inhalt Ein aufstrebender junger Anwalt wird für das Fernsehen interviewt, augenscheinlich weil er eine große Firmenfusion erfolgreich abgewickelt hat. Doch bei der firmeninternen Feier wird er bloßgestellt, denn in dem ausgestrahlten Interview geht es der Reporterin hauptsächlich darum, dass er ein Nachkomme von Karl Marx sein könnte. Gemeinsam mit der Reporterin und ihrem Kameramann, einem seiner Studienfreunde, macht sich der Anwalt für Recherchen auf den Weg nach Europa. Neben seiner Abstammung geht es bald ...

    Mehr
  • Rezension zu "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    AAA - Das Manifest der Macht

    DarkReader

    Rezension zu "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    Leider muss ich sagen, dass ich von diesem Buch mehr als enttäuscht bin. Als ich die Inhaltsangabe las und mich für diese Leserunde bewarb dachte ich: gut, eine spannende Abenteuergeschichte um eine Schatzsuche, gespickt mit etwas Geschichte über die Begründer des Kommunismus Marx und Engels. Man nehme einen charismatischen, extrem erfolgreichen Anwalt, der gerade die Fusion seines Lebens zu Stande gebracht hat - einen Kapitalisten und Konsummenschen durch und durch - stelle ihm eine skupellose, aber hübsche ...

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    AAA - Das Manifest der Macht

    sonjastevens

    29. November 2012 um 16:43 Rezension zu "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    Ich stehe dem Buch „AAA - Das Manifest der Macht“ sehr zwiespältig gegenüber, daher fällt mir die Bewertung des Buches sehr schwer. Zu allererst sollte ich darauf aufmerksam machen, dass es sich bei dem Buch um eine Trilogie handelt, das wird nämlich nirgendwo erwähnt und wenn man das als Leser nicht weiß, ist das Ende auf jeden Fall enttäuschend – aber wie gesagt, liebe Leser: es geht weiter! Nur weiß ich nicht, ob es für mich persönlich weiter geht. Denn der Anfang des Buches war spannend, rasant und fesselnd, leider hat dieses ...

    Mehr
  • Leserunde zu "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    AAA - Das Manifest der Macht

    katja78

    zu Buchtitel "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    Hallo Ihr Lieben, heute darf ich euch wieder mit auf Reisen nehmen! Mit AAA - Das Manifest der Macht" hat das Autoren-Team  Olivia Meltz wieder ein tolles Buch auf den Markt geworfen, das wir nun gerne mit Euch besprechen würden. Zum Buch: John Marks, angesehener und erfolgreicher New Yorker Rechtsanwalt, schließt eine der größten Firmenfusionen der Kanzleigeschichte ab und rückt damit ins Licht der Öffentlichkeit. Das nutzt die Starreporterin Samantha Cunningham, für ihre Zwecke und behauptet, John sei ein direkter Nachfahre des ...

    Mehr
    • 411
  • Rezension zu "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    AAA - Das Manifest der Macht

    misslittledarkangel

    25. October 2012 um 08:55 Rezension zu "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    Das Buch ist das 1. von einer Triologie!!! Leider wird darauf nicht richtig hingewiesen... Die Protoganisten: John Marks ist ein angesehener, erfolgreicher New Yorker Rechtsanwalt und Reporterin Samantha Cunnings. Bei einem Interview, welches Samantha mit John führt, sieht sie die Möglichkeit, das er von Karl Marx abstammen könnte.. Diese Möglichkeit sorgt selbstverständlich für einen großen Wirbel in der Anwaltskanzlei "First Internationals". Daraufhin machen sie sich auf eine Reise nach Europa um Nachforschungen anzustellen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    AAA - Das Manifest der Macht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. October 2012 um 20:07 Rezension zu "AAA - Das Manifest der Macht" von Olivia Meltz

    Wie wichtig ist deine Herkunft? * "Uns liegen verlässliche Informationen darüber vor", fuhr Samantha aus dem Off fort, während das Porträt von Karl Marx weiterhin eingeblendet blieb, "dass John Marks von der Kanzlei First Internationals ein direkter Nachfahre des Deutschen Karl Marx ist. Karl Marx, der Kritiker des Kapitalismus und Protagonist der Arbeiterbewegung im 19. Jahrhundert." (S. 44) * John Marks ist ein erfolgreicher und angesehener Anwalt, der für die Wirtschaftskanzlei First Internationals große Fusionen abwickelt. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks