Buchreihe: Leah & Louis von Olivia Meltz

 4 Sterne bei 49 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Die verkaufte Schwester

     (7)
    Ersterscheinung: 22.03.2011
    Aktuelle Ausgabe: 22.03.2011
    Eine totgeglaubte Schwester in Italien, ein brutaler Auftragsmord in Frankfurt, eine Großmutter in Venedig und ein sich ständig neckendes Ermittlerduo in und aus Heidelberg – Italien und Deutschland sind die Schauplätze dieses spannenden und amüsanten Krimidebüts. Leah DeMarco, engagierte Polizistin und getrennt lebende Ehefrau von Louis Schneider, erfährt durch einen Anruf ihres Vaters, dass ihre Schwester vor dreißig Jahren nicht nach der Geburt gestorben ist, sondern entführt wurde. Das Geständnis eines reuevollen Arztes bringt den Stein ins Rollen und führt Leah auf der Suche nach ihrer Schwester in die Lagunenstadt Venedig. Eine erste Spur weist zu Giulia, einer jungen Frau, die zur selben Zeit und im selben Krankenhaus wie Leahs Schwester zur Welt kam. Aber ist sie wirklich die verschwundene Schwester? Daneben passieren weitere rätselhafte Dinge. Eine Krankenschwester wird brutal ermordet und ein unheimlicher Verfolger heftet sich an Leahs Fersen. Als Leahs Onkel in Frankfurt erschossen wird, beginnt Louis Schneider von der dortigen Kripo zu ermitteln. Alles deutet darauf hin, dass die Lösung in Venedig zu finden ist, und Louis eilt an Leahs Seite, um sie zu unterstützen. Wer hat ein Interesse daran, Leah zu beseitigen, und welchem dunklen Geheimnis ist sie auf der Spur? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt …
  2. Band 2: Mörderisches Wiedersehen

     (42)
    Ersterscheinung: 01.01.1000
    Aktuelle Ausgabe: 24.01.2012
    Leah und Louis, die inzwischen gemeinsam in Heidelberg eine Detektei aufgemacht haben, ermitteln wieder in einem neuen Fall.
    Karin Rütter, die kein Vertrauen zur Polizei hat, beauftragt Leah und Louis mit der Suche nach ihrem Ehemann Maik, der plötzlich spurlos verschwunden ist. Maik Rütter ist selbstständiger Baumeister. Hat einer seiner Kunden etwas mit dem Verschwinden des Familienvaters zu tun?
    Oder hängt alles mit einer alten Geschichte, die vor 25 Jahren passiert ist, zusammen?

    Die Ermittlungen führen Leah und Louis von Heidelberg nach Wien. Während ihr Freund und ehemaliger Kollege Jens Schröder im Heidelberger Polizeikommissariat in einem Mord- und einem Selbstmordfall - die beide eng mit dem Verschwinden von Maik Rütter zusammenzuhängen scheinen - ermittelt, und sich täglich aufs Neue mit seinem neuen Partner abquält, muss nicht nur Leah in einer Wiener Stadtvilla um ihr Leben fürchten.

    Eine Verfolgung auf Leben und Tod führt die beiden Ermittler auf die Spur der Vergangenheit.
  3. Band 3: Mörderische Tiefe

     (0)
    Ersterscheinung: 01.03.2016
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2016
    Ein neuer Fall führt Leah und Louis wieder nach Italien, Leahs Geburtsland.

    Gloria Manhardt bittet die beiden Privatermittler, den Tod ihres Mannes zu untersuchen, der nach Feststellung der italienischen Behörden auf der Mittelmeerinsel Giglio bei einem Tauchunfall ums Leben kam. Stefan Manhardt war ein erfahrener Taucher gewesen und hatte seine Ausrüstung vor jedem Tauchgang akribisch überprüft. Seine Frau befürchtet, dass er umgebracht wurde.

    Die Beiden reisen nach Giglio und machen dort eine unglaubliche Entdeckung.

    Währenddessen ermitteln in Heidelberg Louis´ ehemaliger Polizeikollege Jens und sein Partner Thorsten in einer Mordserie. Ein brutaler Mörder fügt seinen Opfern vor ihrem Tod grauenvolle Qualen zu. Ihre Nachforschungen führen die beiden Polizisten ebenfalls nach Giglio. Gibt es einen Zusammenhang mit dem angeblichen Tauchunfall? Spielt der Umstand, dass alle Opfer Chemiker waren, eine Rolle? Und was hat das vor der Küste Giglios auf Grund liegende Kreuzfahrtschiff Costa Concordia mit all dem zu tun? Steckt etwas ganz anderes hinter der Havarie?

    Wieder einmal sind Leah und Louis über die Landesgrenzen hinaus tätig, und Louis sieht sich auch noch damit konfrontiert, dass er vielleicht der Vater eines inzwischen 12-jährigen Mädchens ist.
Über Olivia Meltz
Hinter dem Pseudonym Olivia Meltz verbirgt sich ein international erfolgreiches Autorenteam, das bereits viele erfolgreiche Bücher in den verschiedensten Sparten veröffentlicht hat und nun Band 2 der vergnüglichen Krimiserie des Detektivpärchens Leah und Louis vorlegt. ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks