Olivia Meyer

 4,4 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Vibes of Chaos.
Autorenbild von Olivia Meyer (©privat)

Lebenslauf von Olivia Meyer

Olivia Meyer, ein Kind der 80er, kam erst relativ spät zur Schreiberei.

Sie legt sich dabei auch nicht auf ein bestimmtes Genre fest, sondern schreibt, wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Eines zieht sich aber wie ein blutroter Faden durch alle ihre Texte: Es sterben Menschen. Manchmal nur wenige, manchmal die Hälfte der Weltbevölkerung.

Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit Illustrationen und Typographie und verbringt einen Großteil ihres Lebens in der digitalen Welt. Sie ist der böse Zwilling, ein Pseudonym. Nicht echt - aber authentisch.

Alle Bücher von Olivia Meyer

Cover des Buches Vibes of Chaos (ISBN: 9783947682164)

Vibes of Chaos

 (12)
Erschienen am 06.12.2021

Neue Rezensionen zu Olivia Meyer

Cover des Buches Vibes of Chaos (ISBN: 9783947682164)B

Rezension zu "Vibes of Chaos" von Olivia Meyer

Fuck!
Bookworm_Monsterchenvor 3 Monaten

Band eins einer Trilogie, was zugleich auch ein mega Debüt ist.


Ich dachte okay, eine interessante und geheimnisvolle Bandstory. Bis ein gewisses Kapitel in der Mitte beginnt, wo ich mich fragte "Fuck, wo bin ich hier gelandet?". Der Beginn, als ich in die Düsternis gezogen wurde und den Jungs der Stormkillers verfiel.


Chris(tina) bekommt mit ihrer Band die Chance, als Vorband spielen zu dürfen. Dabei müssen viele Steine überwunden werden. Denn als Frischlinge werden sie in jeder Art getestet. Doch der Wille ist stark. Und dann sind ja noch die fünf Jungs der Stormkillers, die das ganze noch verkomplizieren.


Aber je mehr man die Jungs kennenlernen, umso mehr verfällt man ihnen. Es ist wie ein Sog den man nicht entweichen kann. Man fühlt mit Chris, man will weg. Aber es geht nicht. Seite um Seite zieht es dich tiefer. Das Buch aus der Hand legen? Keine Option. Lasst euch also von den Klappentext nicht täuschen, auch wenn ihr vielleicht keine Fans von Bandstorys seit. Lest es und glaubt mir, ihr werdet es sooo fucking mega lieben. Und der Cliffhänger an Ende wird euch killen.


Fuck beschreibt das Buch übrigens am besten in einem Wort.

Schreibstil ist klasse und lässt sich flüssig lesen. Das Cover scheint schlicht, aber passt perfekt zum Inhalt.

Dieses Buch hat 10/5 Sternen verdient.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Vibes of Chaos (ISBN: 9783947682164)E

Rezension zu "Vibes of Chaos" von Olivia Meyer

Wahnsinn!
ElliimWunderlandvor 4 Monaten

REZENSION


darum gehts: 


„Metal. Ziemlich düster, aber mit Melodie. Nur eine Unterschrift trennt Christina Stockert und ihre Band vom heiß ersehnten musikalischen Durchbruch. Der angesagten Metal-Band Stormkillers fehlt kurzfristig der Support für die erste Hälfte ihrer Tour – und Chris soll mit ihren Freunden spontan einspringen. Ausverkaufte Hallen und die Chance auf ein wenig Sichtbarkeit und Ruhm im Schatten der waschechten Rockstars klingen verlockend, auch wenn Kay, Dee, Noctis, Ty und Bàs nicht gerade den Ruf haben, besonders kollegial zu sein. Oder freundlich. Leider bemerkt Chris zu spät, dass der Kampf gegen einen sadistischen Tontechniker ein Kinderspiel im Vergleich zu dem ist, den sie gegen ihre eigenen Dämonen führen muss. Je näher sie dabei Kay und den anderen kommt, desto tiefer verstrickt sie sich im Chaos – denn etwas Unnatürliches umgibt die Stormkillers. Unnatürlich und extrem anziehend.“


Meine Meinung:


Wow, dieses Buch 🤯 Ich bin über Instagram auf Vibes of Chaos aufmerksam geworden. Der Klappentext verspricht mal etwas ganz anderes und jeder, der etwas für Dark Romance/Dark Fantasy übrig hat, sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Auch wenn man relativ schnell merkt, dass mit den Stormkillers irgendwas gewaltig nicht stimmt, haben diese 5 Freaks mein Herz im Sturm erobert. 

Auch unsere Hauptprotagonistin Special Snowflake Chris aka Püppchen war mir von Anfang an sympathisch. Der Schreibstil ist top, ich bin nur so durch die Seiten geflogen und konnte das Buch wirklich nicht mehr aus der Hand legen. Spannend, düster, sexy. Am Ende gibts auch noch einen fiesen Cliffhanger, so dass das Warten auf Band 2 aufjedenfall ne Folter wird 🥲😂 Für mich persönlich schon ein absolutes Highlight dieses Jahr, von mir gibts 5/5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ und eine klare Leseempfehlung! 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Vibes of Chaos (ISBN: 9783947682164)I

Rezension zu "Vibes of Chaos" von Olivia Meyer

Dark und spannend
Ida_Tivor 4 Monaten

Das Setting mit der Band auf Tour ist ganz cool, muss ich sagen. Mal was anderes, als was ich sonst so lese. Die Geschichte wird aus zwei verschiedenen Sichten erzählt. Die Sängerin der Vorband Chris, die eiskalt in diese neue Welt geworfen wird, und eine weitere Person erzählen die Geschichte. Bei der zweiten Perspektive findet man erst nach und nach heraus, wer es ist. 


Das Buch ist dark und zwar wirklich! Am Ende gibt es noch einige Trigger-Warnungen. Wenn ihr da No-Gos habt, solltet ihr diese vor der Lektüre lesen. Ansonsten besser nicht, weil sie natürlich schon ein wenig spoilern.


Ehrlich gesagt hatte ich mir etwas mehr „dark“ in Bezug auf erotische Szenen vorgestellt. Das gab es auch, aber in Maßen. Dafür mehr „dark“ in Form von Gewalt, Tod und Blutvergießen. Die Stimmung zwischen Chris und der Jungs-Band ist zwar ziemlich hot, aber richtig zur Sache geht es kaum. 


Es war nervenaufreibend, zusammen mit Chris das Gefühl zu bekommen, verrückt zu werden. Es passieren so viele Dinge, die man sich auch mit der zweiten Perspektive erst nicht richtig erklären kann. Man kratzt die ganze Zeit an den Geheimnissen, kommt aber nicht recht dahinter. Der Fantasy-Teil ist gut in die Geschichte verwoben. Man fragt sich, wie hängen all diese Eigenarten und Fähigkeiten zusammen. Es ist nicht dieses typische „Ach okay, es geht um Vampire/Werwölfe/etc.“, sondern selbst mit den Insights der zweiten Erzählperspektive habe ich mich lange gefragt, was das denn nun eigentlich alles zu bedeuten hat.


Fazit für mich: Spannendes Buch mit Sog-Wirkung. Ich hoffe, in Band 2 gibt es heiße Szenen. 😂

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks