Burning Souls - Wie Feuer und Rauch

von Olivia Schwarz 
3,2 Sterne bei5 Bewertungen
Burning Souls - Wie Feuer und Rauch
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Jette5s avatar

Leider mehr Rauch, als Feuer!

Nettes Konzept, nur leider mit schwachen Charakteren umgesetzt. Hoffe der nächste Band wird besser. :-/

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Burning Souls - Wie Feuer und Rauch"

Dr. Livia Reed, Kuratorin eines Museums, kann nicht schlafen. Und das liegt nicht nur daran, dass sie morgen einen Vortrag halten muss, sondern auch an den leidenschaftlichen Geräuschen, die aus dem Schlafzimmer ihrer Nachbarin kommen. So wundert es auch nicht, dass sie am nächsten Tag den Mann, der das Apartment der Blondine verlässt, nicht wirklich höflich behandelt. Als Marc Delgado nach einer heißen Nacht mit einer Zufallsbekanntschaft auf Livia trifft, ist er fasziniert von der kühlen und zugeknöpften Schönheit und staunt nicht schlecht, als sie sich wenige Tage später als sein Blind Date entpuppt. Dass er nicht dieselbe Wirkung auf sie hat, lässt den Feuerwehrmann kalt, und er startet die Mission "Livia erobern" ... Band 1 der heißen Serie rund um die Firefighter des Seattle Fire Department

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783736302723
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:193 Seiten
Verlag:Lyx.digital
Erscheinungsdatum:05.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Jette5s avatar
    Jette5vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Leider mehr Rauch, als Feuer!
    Burning Souls - Wie Feuer und Rauch

    In diesem Buch geht es um Dr. Livia Reed, sie Kurautorin in einem Museum. Eines Nachts wird sie von den leidenschaftlichen Geräuschen aus der Wohnung ihrer neuen Nachbarin wach gehalten. Am nächsten morgen begegnet sie dem One-Night-Stand ihrer Nachbarin im Treppenhaus. Der Mann verhält sich ihr gegenüber unmöglich und sie ist froh, das sie ihn nicht wiedersehen muss. Was sie noch nicht weiß ist, dass das Schicksal andere Pläne für die beiden hat.

    Marc Dalgano hatte wieder einmal einen One-Night-Stand. Als er am morgen danach die Wohnung der Dame verlässt, stößt er im Treppenhaus auf die Nachbarin. Er ist sofort vom hübschen Aussehen der Frau fasziniert. Als sie ihm auch noch einen Korb gibt, ist sein Jagdinstinkt geweckt. Wie es der Zufall will, haben sie den selben Freundeskreis. Die Jagd kann beginnen.

    Livia ist sehr sympathisch. Ich mag es, wie sie versucht dem arroganten Marc die Stirn zu bieten. Sie gibt ihm Kontra und lässt sich nicht so leicht einschüchtern. Marc dagegen ist der totale Frauenheld und schleppt eine nach der anderen ab. Das Livia sich nicht in diese Reihe einreihen möchte ist klar. Marc hat einiges zu tun, um Livia zu zeigen, das er nicht der Typ ist für den sie ihn hält. Das er nicht der arrogante Mistkerl ist, sondern witzig und charmant ist. Marcs Wandlung kommt nicht aus heiterem Himmel, sondern vollzieht sich nach und nach. Ich finde das dies gut heraus gearbeitet worden ist.

    Das Buch ist der Auftakt einer neuen Reihe rund um die Firefighter des Seattle Fire Department. Ich hoffe sehr, das der nächste Band besser wird. Die Geschichte ist nett und gut geschrieben, aber es fehlte mir das gewisse etwas. Es ist ein schönes Buch für zwischen durch, mehr aber auch nicht.

    Kommentieren0
    56
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Nettes Konzept, nur leider mit schwachen Charakteren umgesetzt. Hoffe der nächste Band wird besser. :-/
    Firefighter: Marc & Livia

    Dr. Livia Reed, Kuratorin eines Museums, kann nicht schlafen. Und das liegt nicht nur daran, dass sie morgen einen Vortrag halten muss, sondern auch an den leidenschaftlichen Geräuschen, die aus dem Schlafzimmer ihrer Nachbarin kommen. So wundert es auch nicht, dass sie am nächsten Tag den Mann, der das Apartment der Blondine verlässt, nicht wirklich höflich behandelt. Als Marc Delgado nach einer heißen Nacht mit einer Zufallsbekanntschaft auf Livia trifft, ist er fasziniert von der kühlen und zugeknöpften Schönheit und staunt nicht schlecht, als sie sich wenige Tage später als sein Blind Date entpuppt. Dass er nicht dieselbe Wirkung auf sie hat, lässt den Feuerwehrmann kalt, und er startet die Mission "Livia erobern"...

    MEIN FAZIT
    Es ist eher selten der Fall, dass ich nicht allzu gute Rezensionen schreibe. Doch in diesem Fall muss ich es leider. :-(

    Nachdem ich die Inhaltsangabe zu diesem e-Book gelesen habe, hatte ich ehrlich gesagt, ein wenig mehr erwartet. Dennoch würde ich nicht sagen, dass das e-Book grausam schlecht ist, aber auch nicht hervorragend.

    Der Auftakt der Reihe hätte durchaus besser sein können. Vom Cover her muss ich sagen, dass es mir sehr gefällt und dass es auch sehr gut zum Inhalt des e-Books passt. Ein besonderer Eyecatcher auf dem Cover sind die Flammen.

    Von den Protagonisten her muss ich sagen, dass es ziemlich lange gedauert hat, bis ich mit denen warm geworden bin. Und dann hat es auch nur Marc geschafft, der mich als Leser überzeugen konnte. Livia ist die meiste Zeit ziemlich unterkühlt und ich wurde einfach nicht mit ihr warm. Was bei mir auch eher selten der Fall ist, dass mir die Charaktere nicht gefallen.

    Vom Schreibstil her ist das e-Book relativ leicht zu lesen, doch im Laufe des Buches hat es nicht geschafft, mich als Leser wirklich an sich zu binden.

    Ein schwacher Auftakt, doch ich hoffe, dass der zweite Band besser wird. Dem ich als Leser trotzdem eine Chance gebe.

    Von der Bewertung her gebe ich dem e-Book 2 von 5 Sternen.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    LadySamira091062s avatar
    LadySamira091062vor 2 Jahren
    Zwei wie Feuer und Rauch


    Dr. Livia Reed ist  mit Leib und Seele Kuratorin im Museum,doch leider  wird seit dem Einzug ihrer neuen Nachbarin ihre Nachtruhe empfindlich gestört,denn das Haus ist hellhörig und der neue Freund der Nachbarin sehr ausdauernd.Als nun Livia morgens auf Marc trifft ,den nächtlichen Ruhestörer,reagiert sie recht gereizt,was den Charmeur nur noch mehr reizt.Zwei wie Feuer und Wasser ,beide tragen ihr Päckchen mit sich rum und  sind doch beide auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit. Und wie das Leben so spielt laufen sich diese  beiden doch so verschiedenen Menschen  ständig über den Weg und Marc ist nicht nur im Bett ausdauernd ,er gibt nicht auf Livia zu erobern.
    Beide lieben den anderen ,doch schleichen beide umeinander herum bis es fast zu spät ist.

    Eine sehr gefühlvolle Story mit zwei sehr sympatischen Charakteren.Der Stil ist flüssig und leicht zu lesen und ich bin gespannt  auf weitere Werke aus der Feder der Autorin

    Kommentare: 1
    11
    Teilen
    woll-gartens avatar
    woll-gartenvor 2 Monaten
    SabineNordlichts avatar
    SabineNordlichtvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks