Olivier Adam Leichtgewicht

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leichtgewicht“ von Olivier Adam

Tagsüber Totengräber, abends Boxer – Antoine, der Held des in Frankreich gefeierten und bereits verfilmten Romans von Olivier Adam, verleiht einer ganzen Generation die Stimme. Eine Stimme, die von der Einsamkeit der großen Städte erzählt und vom vagen Traum, sie zu überwinden.

Stöbern in Romane

Kleine große Schritte

Nachdem ich vom letzten Picoult Buch sehr enttäuscht war, finde ich, dass dieses ihr bestes geworden ist. Spannend, ergreifend, bewegend.

troegsi

Die Obstdiebin oder Einfache Fahrt ins Landesinnere

Eine Geschichte wie aus einer untergegangenen Welt und doch gegenwärtig.

jamal_tuschick

Claude allein zu Haus

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit Herz. Genau das Richtige für Tierliebhaber.

Sissy0302

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Witzig, chaotisch einfach unwiderstehlich!

Chriiku

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine unterhaltende und gut erzählte, spannende Geschichte einer Jugend im Zeichen von Sputnik und den Anfängen der Weltraumforschung.

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Leichtgewicht" von Olivier Adam

    Leichtgewicht

    Aniday

    26. September 2011 um 12:23

    Tagsüber Boxer, nachts Totengräber. Familie, Liebe, Alkohol. Ein junger Mann, dem sein Leben nach und nach entgleitet, Höhen und Tiefen. Mit keinem Wort zuviel erzählt Olivier Adam aus dem Leben von Antoine. Die momentane Situation des Protagonisten wird mit dessen Erinnerungen an seine Kindheit und zurückliegende Ereignisse noch greifbarer, man taucht in sein Leben und seine Gefühlswelt ein. Durch manche Abschnitte wandelt Antoine wie durch einen Traum, die Realität wie durch Watte wahrnehmend... Kaum ein Autor schafft es, so etwas treffender zu beschreiben als Olivier Adam. Man fühlt mit, ist gleichermaßen nah bei Antoine und doch so fern, wie er in den Momenten seinem ganzen Umfeld. Ich bin nach wie vor fasziniert von dem Stil des Autors, der Fähigkeit so viel in so wenige Worte zu legen!

    Mehr
  • Rezension zu "Leichtgewicht" von Olivier Adam

    Leichtgewicht

    ~veronika~

    30. July 2009 um 00:39

    Der Autor hat einen wunderbar unstrukturierten Schreibstil. Die realistische Geschichte gewinnt dadurch noch mehr an Leben. Obwohl die Geschichte sich das Thema des Scheiterns widmet, hat sie was unglaublich schönes und bewegendes. Man ist fasziniert von dem Unterschied der Psyche und der Handlungsweise des Heldens. Ich bins zumindest :)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks