Olympe de Gouges

von Olivier Blanc 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Olympe de Gouges
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinaniras avatar

Sehr gute Biografie über eine kluge Frau, die leider viel zu unbekannt ist heutzutage.

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Olympe de Gouges"

Mit ihrer von der feministischen Forschung wiederentdeckten "Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin" aus dem Jahr 1791 lehnte sich die französische Literatin Olympe de Gouges - geboren vermutlich im Jahre 1748 - dagegen auf, daß die Menschenrechte der bürgerlichen Aufklärung nur Männerrechte festschrieben und daß die in der Französischen Revolution proklamierte "Gleicheit" keineswegs auf die Aufhebung der Geschlechterhierarchie abzielte. "Wenn die Frauen ein Recht auf's Schaffot haben, dann haben sie auch ein Recht auf die Rednerbühne", meinte sie. Das Revolutionstribunal gestand Olympe de Gouge nur das erstere zu. Sie starb am 3. November 1793 unter der Guillotine.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783900478315
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Promedia
Erscheinungsdatum:01.01.1989

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks