Olivier Descosse

 3.6 Sterne bei 25 Bewertungen
Autor von Verflucht sei dein Name, Wer Böses sät und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Olivier Descosse

Sortieren:
Buchformat:
Verflucht sei dein Name

Verflucht sei dein Name

 (12)
Erschienen am 11.03.2009
Blutspiegel

Blutspiegel

 (4)
Erschienen am 10.07.2006
In der Höhle des Kraken

In der Höhle des Kraken

 (4)
Erschienen am 20.03.2006
Wer Böses sät

Wer Böses sät

 (4)
Erschienen am 19.03.2012
Die Spur des Korsen

Die Spur des Korsen

 (1)
Erschienen am 13.08.2007
Das Tribunal: Thriller

Das Tribunal: Thriller

 (0)
Erschienen am 15.04.2013
Das Tribunal

Das Tribunal

 (0)
Erschienen am 01.03.2013
Wer Böses sät: Thriller

Wer Böses sät: Thriller

 (0)
Erschienen am 19.03.2012

Neue Rezensionen zu Olivier Descosse

Neu
Maximilian_Schlesiers avatar

Rezension zu "Wer Böses sät" von Olivier Descosse

Rezension zu "Wer Böses sät" von Olivier Descosse
Maximilian_Schlesiervor 6 Jahren

- Descosse hat (im Vergleich zu sehr vielen anderen Thriller-Autoren) eine sprachliche Identität - allein deswegen ist das Buch schon lesenswert
- die Auflösung ist überraschend und gut gewählt - dafür gibt es während des Ermittlungsgeschehens die ein oder andere fragwürdige Wendung und einige Argumente und Schlussfolgerungen wirken zielmlich weit hergeholt
- insgesamt spannend und kurzweilig, jedoch ohne den GANZ großen Schwung und ohne das Flair und die Farben des Mileus wie in der Cabrera-Reihe

Kommentieren0
5
Teilen
Desires avatar

Rezension zu "Wer Böses sät" von Olivier Descosse

Rezension zu "Wer Böses sät" von Olivier Descosse
Desirevor 6 Jahren

Hat mir sehr gefallen, gut geschrieben und bis zum Schluss spannend und unvorgesehen-

Kommentieren0
8
Teilen
Maximilian_Schlesiers avatar

Rezension zu "In der Höhle des Kraken" von Olivier Descosse

Rezension zu "In der Höhle des Kraken" von Olivier Descosse
Maximilian_Schlesiervor 7 Jahren

Auftakt der Cabrera-Trilogie, der durch Spannung und detaillierte Schilderung des französichen Untergrundes besticht. Mit einem etwas wirren Ende reicht der Roman zwar nicht ganz an seinen Nachfolger heran, ist aber einer der besten Thriller der letzten Jahre.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 63 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks