Olivier Ndjimbi-Tshiende

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(5)
(7)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Anregende Lektüre

    Und wenn Gott schwarz wäre ...

    Hans-Peter

    24. May 2018 um 11:14 Rezension zu "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende

    Ein angenehm zu lesendes Buch, das mit einer traurigen Episode beginnt ... die aber zum Glück nicht dramatisiert und mitleidheischend geschrieben ist, sondern recht nüchtern. Somit bietet sie einen erschreckenden Blick auf die Realität und in die (möglichen) Gedankengänge mancher Personengruppen. Der Hauptteil des Buches ist jedoch Pfarrer Ndjimbi-Tshiendes Erfahrungen mit der Kirche und seinen Visionen für sie gewaidmet. Dabei gefällt mir besonders gut, dass er auch kritisch ist, Tabuthemen anspricht und sinnvolle Alternativen ...

    Mehr
  • Regt zum Nachdenken an und macht Lust, aktiv zu werden.

    Und wenn Gott schwarz wäre ...

    Polarkreis

    21. May 2018 um 17:02 Rezension zu "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende

    In seinem Buch „Und wenn Gott schwarz wäre“ beschreibt Prof. Dr. Olivier Ndjimbi-Tshiende, nach einer kurzen Einleitung über die Geschehnisse in Zorneding, die ihn veranlassten sein Priesteramt aufzugeben, wie er sich die „Kirche von morgen“ vorstellt, und besonders welche Veränderungen die „Kirche von heute“ dafür vornehmen muss. Den Fokus legt er dabei auf Armut, Barmherzigkeit, Gleichberechtigung, Nächsten- sowie Selbstliebe. Im Vordergrund steht dabei immer Gottes Liebe, Gnade und Barmherzigkeit. Unter diesem Blickwinkel wagt ...

    Mehr
  • Kirche von morgen ist bunt

    Und wenn Gott schwarz wäre ...

    theophilia

    19. May 2018 um 09:30 Rezension zu "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende

    Er kam nicht als Flüchtling, sondern als Priester. Er ist kein Gefährder, sondern Gemeindepfarrer und Theologie-Professor. Doch 2016 zog Olivier Ndjimbi-Tshiende den Zorn einiger Zornedinger auf sich: Nach kritischen Äußerungen zu Vorkommnissen in der Gemeinde- und Flüchtlingspolitik war er unsäglichen Angriffen bis hin zu Morddrohungen ausgesetzt. Trotz vieler Solidaritätsbekundungen gab er sein Amt auf und zog sich zurück. Nach Monaten des Schweigens spricht er jetzt. Im Geiste Martin Luther Kings formuliert er in diesem Buch ...

    Mehr
    • 2
  • Kirche von morgen - Kirche aller Farben

    Und wenn Gott schwarz wäre ...

    theophilia

    19. May 2018 um 09:28 Rezension zu "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende

    Klappentext vom Verlag: Er kam nicht als Flüchtling, sondern als Priester. Er ist kein Gefährder, sondern Gemeindepfarrer und Theologie-Professor. Doch 2016 zog Olivier Ndjimbi-Tshiende den Zorn einiger Zornedinger auf sich: Nach kritischen Äußerungen zu Vorkommnissen in der Gemeinde- und Flüchtlingspolitik war er unsäglichen Angriffen bis hin zu Morddrohungen ausgesetzt. Trotz vieler Solidaritätsbekundungen gab er sein Amt auf und zog sich zurück. Nach Monaten des Schweigens spricht er jetzt. Im Geiste Martin Luther Kings ...

    Mehr
  • Kirche von morgen - Kirche mit Zukunft

    Und wenn Gott schwarz wäre ...

    theophilia

    18. May 2018 um 21:02 Rezension zu "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende

    Liebe Leser, heute möchte ich Euch das Buch „und wenn Gott schwarz wäre“ von Oliver Ndjimbi-Tschiende vorstellen. Klappentext vom Verlag: Er kam nicht als Flüchtling, sondern als Priester. Er ist kein Gefährder, sondern Gemeindepfarrer und Theologie-Professor. Doch 2016 zog Olivier Ndjimbi-Tshiende den Zorn einiger Zornedinger auf sich: Nach kritischen Äußerungen zu Vorkommnissen in der Gemeinde- und Flüchtlingspolitik war er unsäglichen Angriffen bis hin zu Morddrohungen ausgesetzt. Trotz vieler Solidaritätsbekundungen gab er ...

    Mehr
  • nachdenklich - was könnte die Kirche von morgen sein?

    Und wenn Gott schwarz wäre ...

    theophilia

    18. May 2018 um 20:50 Rezension zu "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende

    Klappentext vom Verlag:Er kam nicht als Flüchtling, sondern als Priester. Er ist kein Gefährder, sondern Gemeindepfarrer und Theologie-Professor. Doch 2016 zog Olivier Ndjimbi-Tshiende den Zorn einiger Zornedinger auf sich: Nach kritischen Äußerungen zu Vorkommnissen in der Gemeinde- und Flüchtlingspolitik war er unsäglichen Angriffen bis hin zu Morddrohungen ausgesetzt. Trotz vieler Solidaritätsbekundungen gab er sein Amt auf und zog sich zurück. Nach Monaten des Schweigens spricht er jetzt. Im Geiste Martin Luther Kings ...

    Mehr
  • Ich habe einen Traum…

    Und wenn Gott schwarz wäre ...

    strickleserl

    17. May 2018 um 16:47 Rezension zu "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende

    März 2016 verlässt Pfarrer Olivier Ndjimbi-Tshiende seine katholische Gemeinde im bayrischen Zorneding. Als schwarzer Pfarrer, der sich zudem nicht scheut seine Meinung zu sagen wenn es um Ungerechtigkeit und Fremdenhass geht, hat er sich Feinde gemacht. Obwohl der Großteil seiner Gemeinde hinter ihm steht, führen hasserfüllte Briefe und Morddrohungen dazu, dass er zurücktritt. Enttäuscht fragt er sich inwieweit die Institution Kirche einer solchen Unbarmherzigkeit Raum gibt. In diesem Buch setzt er sich mit der Frage ...

    Mehr
  • Und wenn Gott schwarz wäre....

    Und wenn Gott schwarz wäre ...

    Mauela

    02. May 2018 um 14:02 Rezension zu "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende

    Religionsfreiheit, Meinungsfreiheit, Pressefreiheit unabhängig davon welcher Religion man angehört, welche Hautfarbe oder auch welches Geschlecht man hat. Das sind Werte die im Grundgesetzt verankert sind. Soweit zur Theorie. In der Praxis sieht das leider oft nicht so aus.    Oliver Ndjimbi-Tshinende, der aus dem Kongo kam, um als Priester in einer katholischen Gemeinde in Bayern seinen Dienst anzutreten, hat erlebt, daß es mit der Gleichheit der Menschen manchmal auch im zivilisierten Abendland so seine Probleme gibt. Er ist ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende

    Und wenn Gott schwarz wäre ...

    Literaturtest

    zu Buchtitel "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende

    Liebe Lovelybooksleserinnen und -leser,wir verlosen 14 Exemplare von "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende.Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr uns lediglich schreiben, warum ihr das Buch gewinnen wollt.Viel Erfolg!

    • 60
  • Flammender Appell für eine moderne, barmherzige Kirche

    Und wenn Gott schwarz wäre ...

    Aischa

    25. April 2018 um 14:52 Rezension zu "Und wenn Gott schwarz wäre ..." von Olivier Ndjimbi-Tshiende

    In Bayern dürfte Pfarrer Olivier Ndjimbi-Tshiende den meisten bekannt sein - nicht unbedingt namentlich, aber als der Zornedinger Geistliche, der in seinem Amt unmenschlichen, rassistischen Anfeindungen ausgesetzt war. Er hatte sich für eine menschlichere Flüchtlingspolitik eingesetzt und löste dadurch eine beispiellose Hetze auf ihn aus, auf deren Höhepunkt er letztlich sein Amt aufgab. Was mir nicht ganz klar war: Ndjimbi-Tshiende hatte für dieses Buch einen Co-Autor, Christoph Fasel. Dieser hat wohl auch den ersten Teil ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.