Gottes Zorn

von Olle Lönnaeus 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Gottes Zorn
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gottes Zorn"

Eine einzige Wahrheit

Südschweden, auf dem Land: Joel Lindgren findet seinen Vater ermordet auf. Der Künstler wurde in seinem Atelier erhängt, die Wände sind mit unkenntlichen Schriftzeichen beschmiert. Die aus dem Libanon stammende Fatima, Kommissarin bei der Polizei in Ystad, entziffert die Schmierereien als Botschaft islamistischer Fanatiker. Auch im Internet wird die Tötung des 'Schweins von Tomelilla' gefordert. Denn Joels Vater hatte auf einigen Bildern den Propheten Mohammed verunglimpft. Gemeinsam kommen Joel und Fatima einem islamistischen Netzwerk auf die Spur. Aber ging es bei dem Mord wirklich um religiösen Fanatismus? Oder doch um einen Familienstreit?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499267253
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:02.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Janosch79s avatar
    Janosch79vor 4 Jahren
    Schweden-Krimi der anderen Art!

    Olle Lönnaeus beschäftigt sich in seinem Werk mit Religions-Fanatismus. Oder liegt der Fall doch ganz anders? Eine interessante Handlung mit glaubwürdigen Figuren liefert einen überraschenden Schluss. Geheimtipp aus Schweden!

    Kommentare: 2
    14
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Lönnaeus zeigt, dass die dunklen Seiten unserer Gesellschaft auch auf ganz andere Weise geschildert werden können als mit grauer Tristesse. Mit Humor und viel Herz zum Beispiel.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks