Omar El Akkad

(60)

Lovelybooks Bewertung

  • 114 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 29 Rezensionen
(13)
(21)
(15)
(9)
(2)

Lebenslauf von Omar El Akkad

Omar El Akkad wurde in Kairo, Ägypten, geboren und wuchs in Doha, Quatar, auf bis er schließlich mit seiner Familie nach Kanada zog. Er ist ein preisgekrönter Journalist und Autor, der um die ganze Welt gereist ist, um die wichtigsten Nachrichtenbeiträge des letzten Jahrzehnts zu sammeln. Er hat dabei über den Krieg in Afghanistan, über Militärgerichte in Guantánamo Bay, über den Arabischen Frühling in Ägypten und über die Black-Lives-Matter Bewegung in Ferguson, Missouri, berichtet. Er hat den Canada National Newspaper Award für investigatives Berichten erhalten, sowie den Goff Penny Memorial Prize for Young Canadian Journalists. Er lebt in Portland, Oregon.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie sieht die Zukunft unserer Enkel aus?

    American War

    Euridike

    13. September 2018 um 21:10 Rezension zu "American War" von Omar El Akkad

    Einerseits ist das Buch erschreckend realistisch geschrieben. Man kann sich vorstellen, dass die Ereignisse genauso passieren könnten. Andererseits fehlte doch irgendwie die Spannung und das Besondere , ich musste mich zwingen bis zum Ende durchzuhalten. Ich konnte zur Hauptprotagonistin Sarat keine wirkliche Beziehung aufbauen, sie war mir weder besonders sympathisch noch unsympathisch.   Deshalb vergebe ich nur drei Sterne.

  • „Ein Roman über den nächsten amerikanischen Bürgerkrieg ...“

    American War

    kvel

    09. September 2018 um 23:16 Rezension zu "American War" von Omar El Akkad

    Inhalt, gemäß Umschlaginnenseite: Amerika 2075 – der Albtraum ist wahr geworden. Der Meeresspiegel steigt, Millionen von Menschen fliehen ins Landesinnere. Der zweite amerikanische Bürgerkrieg spaltet das Land, die Südstaaten sind von Flüchtlingslagern übersät. In einem der Camps hat die Familie Chestnut nach dem tragischen Tod des Vaters Zuflucht gefunden. Zu Beginn des Krieges ist Tochter Sarat noch ein Kind, sie kennt nichts anderes als Stacheldraht und Trockennahrung. Der ältere Bruder Simon hat sich schon längst einer ...

    Mehr
  • Langeweile Pur

    American War

    Luiline

    17. March 2018 um 18:12 Rezension zu "American War" von Omar El Akkad

    Heute gibt es eine Rezension zu dem Hörbuch  "American War" von Omar El Akkad.  Gelesen wird das Buch von Uve Teschner. Verlag: Argon Hörbuch / Hördauer: 13 Stunden,  10 Minuten (ungekürzt) / Erscheinungsjahr: 2017 / Originaltitel: "American War" / Übersetzung: Gabriele Kempf-Allié und Manfred Allié / ISBN: 978-3-8398-1593-9 / Preis: 19,95€  Inhalt:  Amerika in der Zukunft: Der Meeresspiegel steigt, Teile des Landes stehen unter Wasser, der Norden führt Krieg gegen den Süden. In einem Flüchtlingscamp in Mississippi lebt die ...

    Mehr
  • Viel verschenktes Potenzial.

    American War

    Alison_Fraser

    14. March 2018 um 17:07 Rezension zu "American War" von Omar El Akkad

    Ich hatte das Buch schon auf dem Schirm, als es letzten Sommer erschienen ist, nur hatte es sich bis jetzt nicht ergeben, es zu lesen. Letzte Woche habe ich endlich zugegriffen.Ich bin da absolut dem Hype aufgesessen, den die Literaturwelt veranstaltet hat.Ich wurde so neugierig, weil die Kritiker in dem Roman eine große Parallele der gesellschaftsspaltenden Trump-Ära sehen. Ich habe mir eine spannende Geschichte erhofft, leider wurde ich enttäuscht.Der Roman geht darum, dass die USA durch einen Bürgerkrieg zerfallen ist. Der ...

    Mehr
  • Für mich durchaus eine Art anspruchsvolles Endzeitbuch- wirkt sehr realistisch

    American War

    Buchraettin

    06. March 2018 um 09:10 Rezension zu "American War" von Omar El Akkad

    Das Buch spielt in der Zukunft der Erde. Amerika, die USA, befinden sich im Bürgerkrieg. Im Mittelpunkt steht für mich eine Familie aus dem Süden, die der Leser auf der Flucht und dann im Flüchtlingscamp und ihrem Leben dort begleitet. Wie geht es weiter für die Familie und die Welt?Für mich war das Lesen des Buches sehr intensiv. Ich finde, es ist dem Autor gelungen, die Beschreibungen der Geschichte so zu gestalten, dass ich als Leser das Gefühl hatte, es könnte wirklich so ablaufen oder passieren, diese Geschichte- das hatte ...

    Mehr
    • 3
  • Ein Roman, der zum Nachdenken über "was könnte sein" anregt

    American War

    nblogt

    15. January 2018 um 21:04 Rezension zu "American War" von Omar El Akkad

    Ich bin auf "American War" in der Bücherei aufgrund des eindringlichen Covers und anschließend aufrund des Interesse weckenden Klappentexts aufmerksam geworden. Es wirkt auf den ersten Blick erschreckend lebensnah, so dass man sich die Gegebenheiten in einer nicht allzu fernen Zukunft durchaus vorstellen kann.Das Buch fängt direkt überaus dramatisch und spannend an, indem man direkt einen Eindruck über die herrschenden Zustände gibt und das ganze in eine turbulente Handlung einbettet. Man lernt die Charaktere und ihre Wesenszüge ...

    Mehr
  • Wofür kämpfst Du?

    American War

    FrauSchafski

    14. January 2018 um 10:30 Rezension zu "American War" von Omar El Akkad

    Wir schreiben das Jahr 2075. In Amerika herrscht Bürgerkrieg zwischen den „Freien Südstaaten“ und dem Norden. Städte wie New Orleans sind durch die Klimaerwärmung längst in den steigenden Meeresfluten verschwunden. South Carolina ist hermetisch abgeriegelt, nachdem eine von Menschen entwickelte Seuche die Bewohner befallen hat. Außer Kontrolle geratene Kampfdrohnen können jederzeit und überall Bomben abwerfen, Selbstmordanschläge sind an der Tagesordnung. Das ist der Rahmen, vor dem sich die Geschichte um das Schicksal der - zu ...

    Mehr
  • Dystopische Zukunftsversion Amerikas und Radikalisierung von Kindern. Alarmstimmung.

    American War

    Bücherfüllhorn-Blog

    29. December 2017 um 17:27 Rezension zu "American War" von Omar El Akkad

    Kein „leichtes „ Buch, weder vom Inhalt noch vom Lesefluss. Gleich am Anfang hatte ich den Überblick über die Geografie, Grenzen und die Städte verloren: Welche ehemaligen US-Staaten gehörten zu den „Freien Südstaaten“, wer waren die Roten und die Blauen? Irgendwann habe ich es aufgegeben und einfach weiter „drüber hinweg“ gelesen. Das ging erstaunlich gut, weil diese Orte im Prinzip austauschbar sind, und genauso gut Namen aus unserer heutigen Zeit tragen könnten. Ebenfalls verwirrten mich die verschiedenen Einblicke durch ...

    Mehr
  • American War

    American War

    Kleine8310

    29. November 2017 um 23:29 Rezension zu "American War" von Omar El Akkad

    Lesegrund:  Die Thematik des Buches klang, für mich, richtig interessant und auch sehr aktuell. Aus diesem Grund war ich sehr gespannt, wie der Inhalt aussehen würde.    Handlung:  In diesem Buch geht es um die Protagonistin Sarat Chestnut. Sarat lebt in den USA. Die Geschichte beginnt im Jahr 2074 und spielt unter anderem während der Zeit des zweiten amerikanischen Bürgerkriegs. Ab dem Jahr 2050 wandte sich die Natur nicht nur einmal gegen Amerika und als Leser/Leserin erfährt man einige der schrecklichen Geschehnisse aus der ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu American War von Omar El Akkad

    American War

    Christoph Brod

    via eBook 'American War' zu Buchtitel "American War" von Omar El Akkad

    dieses Buch hat mich tief beeindruckt . Es regt zum Nachdenken an und es zeigt beängstigtend klar wohin unsere Welt treibt, wenn wir uns alle nicht dramatisch in unserem Verhalten ändern .

    • 3
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.