Orhan Pamuk Die rothaarige Frau

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die rothaarige Frau“ von Orhan Pamuk

Als er die Schauspielerin zum ersten Mal im Theaterzelt sieht, ist Cem nur der einfache Lehrling des Brunnenbauers Murat. Sie ist schön, ihr rotes Haar leuchtet wie Feuer. Je mehr der Lehrling sich zu der Rothaarigen hingezogen fühlt, desto mehr entfremdet er sich von Meister Murat, der für ihn wie ein Vater geworden war. Als ein schrecklicher Unfall passiert, flieht Cem nach Istanbul. Jahrzehnte später kehrt er an jenen Brunnen zurück, wo er etwas Ungeheures entdeckt. – Orhan Pamuk erzählt mit klassischer Wucht eine Geschichte von Vätern und Söhnen, von Liebe und Verrat, von Schuld und Sühne in der Türkei, einem Land, das noch immer zwischen Tradition und Moderne zerrissen ist.

Ganz toller, literarisch anspruchsvoller und stilistisch hochwertiger Roman!

— Daniel_Allertseder

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Direkt, unverblümt und schonungslos

BookfantasyXY

Der Weihnachtswald

Ein herzerwärmender, berührender Roman zur Weihnachtszeit

Hexchen123

Die Kieferninseln

abgebrochen

meravigliosomondodeilibri

Der verbotene Liebesbrief

Sehr mitreißende Geschichte, die etwas von einem Krimi hat. Ich habe das Buch verschlungen :-)

snekiiic

Die Perlenschwester

Eine wunderschöne Geschichte, die einen in verschiedene Länder reisen lässt. Freu mich auf das nächste Buch :-)

snekiiic

Das Papiermädchen

Einfach gut geschrieben. Ich mag den Autor einfach.

Aleena

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz toller, literarisch anspruchsvoller und stilistisch hochwertiger Roman!

    Die rothaarige Frau

    Daniel_Allertseder

    10. November 2017 um 21:43

    Meine Meinung ​ Orhan Pamuk’s neuestes Werk ist ein Roman über die bedingungslose Liebe zu einer mysteriösen Frau und die Auswirkungen eines einzigen Fehltritts. Meisterlich verwebt der türkische Autor zahlreiche Charaktere und bündelt sie in einem einzigen, dramatischen Karussell.    Das Buch mit diesem sensationellen Cover erzählt von Cem, der in der Türkei Lehrling eines Brunnenbauers ist – bei Meister Mahmut. Tagelang, wochenlang, monatelang graben sie an einem einzigen Loch auf der Suche nach Wasser. Immer wieder begegnet Cem diese mysteriöse, wunderschöne rothaarige Frau, und getrieben von Neugier und Lust lässt sich Cem auf diese Frau ein. Doch nach einem schicksalshaften Tag verändert sich sein ganzes Leben… Das Buch ist in drei Teile gegliedert, die man simpel mit Kernaussagen beschreiben kann: Teil eins handelt von Cem’s Jugend – seine Zeit als Lehrling, der Bau des Brunnens und das Entdecken der rothaarigen Frau. Teil zwei behandelt Cem’s Erwachsenendasein, die unvergessliche Schuld, die er in seiner Jugend begangen hat und die Rückkehr in sein Heimatdorf. Der dritte Teil hingegen birgt für die Leser eine Überraschung, die mich selbst auch grazil begeistert hat. Pamuk’s Schreibstil ist wirklich sehr zu loben: Nüchtern, elegant und mit einer kleinen Portion Leichtigkeit. Liebevoll und mit vielen Details weiht uns der Autor in die Geschichte des Brunnenbaulehrlings ein, der sein Leben wegen der rothaarigen Frau vollkommen auf den Kopf stellt. Lockerleicht zu lesen, aber trotzdem mit einem gewissen Anspruch nimmt der Autor uns mit in die Türkei, in der noch immer »Moderne und Tradition zerrissen ist«. Mit großer Hingabe und mit patriotischen Zügen formt Orhan Pamuk eine strittige und wilde Türkei – romantisch mit dem Sternenhimmel und die schweißtreibende Arbeit als Brunnenbauer; gefährlich mit den patrouillierenden Polizisten und gewalttätigen Nationalisten. Gesellschaftskritische Elemente findet man ebenso zahlreich in diesem spektakulären Roman: Sei es der Putschversuch, der Status zahlreicher Familien in der Gesellschaft oder die Presse, die die Tatsachen verdreht und die Menschen manipuliert.   Die Hauptfiguren haben allesamt einen Lorbeerkranz verdient: Cem ist ein schüchterner, fleißiger Mensch mit einem großen Ziel: Geld für die Universität verdienen. Er ist ehrgeizig, liebevoll und naiv – und die männliche Gier wird in ihm geweckt, sobald er die rothaarige Frau beobachtet. Die rothaarige Frau lernt man erst etwas später kennen, doch auch sie ist, wie geahnt, liebevoll und gewissenhaft. Dann wären da noch Meister Mahmut, der strenge und dennoch ergebene Brunnenbaumeister; Cem’s Mutter, die nur das Wohlergehen ihres Sohnes im Kopf hat; Ayşe, die liebevolle und starke Ehefrau von Cem und ganz zum Schluss lernen wir noch Enver kennen, dessen Position im Buch ich an dieser Stelle lieber für mich behalte. ​ Fazit ​ Zusammenfassend darf ich dem Autor loben, denn er hat uns Liebhabern von klassischer Literatur einen Grund gegeben, seinen Roman zu respektieren: Sprachlich nüchtern und wortgewandt, stilistisch unterhaltend, abwechslungsreich und interessant. Einzigartige Charaktere und mit einem sensationellen Ende, welches kategorisch und überraschend ist. Eine ganz große Empfehlung!

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    29. December 2016 um 13:40

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an. Einstig ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein. Es gelten nur Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind! Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Nimmst du die Herausforderung an? Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2017 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema. Ich freue mich auf viele Anmeldungen! Teilnehmer: AgnesM aljufa Ancareenanneschuessler anushka Arietta ArizonaAspasia ban-aislingeachbanditsandra Barbara62 blaues-herzblatt BookfantasyXY bookgirl Buchina Buchraettinc_awards_ya_sin CaroasCaro_LesemausCornelia_Ruoff Corsicana Curin cyrana czytelniczka73 dia78 DieBerta Dionemma_vandertheque erinrosewell Federfee Flocke86 Fornika Frau_J_von_T Gela_HK Ginevra Gruenentegst Gwendolina hannelore259 imitas Insider2199 Isaopera jenvo82 JoBerlin kalestraKatharina99 katrin297Katze21 krimielse lesebiene27 leselea LibriHolly maria1 Maritzel marpije Mercado Miamou Mira20 miro76  miss_mesmerized moni_lovesMotte_muqqel Nane_M naninka Nilonce-upon-a-time parden Petris Pocci Sandra_Halbesar89 schokoloko29 serendipity3012 SikalSimi159 sofie solveig SorR StefanieFreigericht Sumsi1990 suppenfee Susibelle TanyBee Tinchen07 TochterAliceulrikerabe vielleser18 Weltensucher Xirxe xlxn Yolande

    Mehr
    • 1881
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks