Enders Kinder

von Orson Scott Card 
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Enders Kinder
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Enders Kinder"

Die Ender-Saga gehört zu den bestverkauften Titeln des SF-Programms und wurde mit den beiden wichtigsten Preisen des Genres, dem Hugo und dem Nebula Award, ausgezeichnet. Jetzt endlich geht Card in die Welt seines ungewöhnlichen Helden zurück und schreibt ein faszinierendes neues Abenteuer - das beste bisher.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404242405
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:475 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    LindyBookss avatar
    LindyBooksvor 6 Jahren
    Rezension zu "Enders Kinder" von Orson Scott Card

    Lusitania ist zur Heimat dreier völlig unterschiedlicher Rassen geworden, doch noch immer beherbergt diese Welt auch jenes geheimnisvolle Virus, das von der ganzen Galaxie gefürchtet wird. Und so beschließt der Sternenkongress, den Planeten zu vernichten - mitsamt seinen Einwohnern. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, den nur Enders Kinder entscheiden können ...

    "Enders Kinder" ist der vierte und letzte Teil dieser Ender-Reihe. Ich war anfangs sehr skeptisch und habe nicht erwartet, dass es gut sein könnte, zumindest ebenso gut wie "Xenozid" (3. Teil). Ich hatte im Vorfeld gelesen, dass dieser 4. Teil erst viele Jahre später entstand und veröffentlicht wurde, da war für mich klar, dass es einfach nicht gut sein kann. Aber was ich anfange, muss ich auch zu Ende bringen und neugierig darauf, wie es weiter und zu Ende geht, war ich auch! Nun bin ich froh darüber, denn ich war sehr überrascht, obwohl Ender nicht mehr der Protagonist ist, wie der Titel schon verrät, ist es spannend und interessant und man weiß vorher nie, wie es weiter geht. Eine sehr spannende Reihe ging nun zu Ende, die ich absolut lesenswert finde - besonders "Das große Spiel" oder "Enders Game", wie es auch genannt wird.

    Kommentare: 2
    24
    Teilen
    tagunas avatar
    taguna
    N
    nealz
    mistellors avatar
    mistellorvor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks