Neuer Beitrag

CasusAngelus

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wir von der Gruppe "Serien-Leserunden" möchten gerne gemeinsam das Buch "Enders Spiel" lesen. Wer mag, darf sich natürlich gerne anschließen. Bücher gibt es aber leider keine zu gewinnen ;)

Autor: Orson Scott Card
Bücher: Enders Spiel: Roman (Heyne fliegt),... und 1 weiteres Buch

CasusAngelus

vor 3 Jahren

Plauderecke

Sind alle so einverstanden mit der Aufteilung?

vormi

vor 3 Jahren

Plauderecke

Wunderbar:-)

Beiträge danach
54 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LaLecture

vor 3 Jahren

2. Abschnitt: Kapitel 7 - 8 (S. 95 - 170)
Beitrag einblenden
@Niob

Mir geht's genau wie dir. Ich habe einfach keinen siebenhährigen Jungen vor Augen, wenn ich lese, wie Ender so denkt und handelt. Noch nichtmal einem hochbegabten Sechsjährigen würde ich so ein Verhalten zutrauen. Ich fände es auch erschreckend, wenn Sechsjährige so brutal wären.

Was das System dieser Schule bezweckt, würde mich auch mal interessieren. Wie man an dem einen Dialog am Kapitelanfang sieht, geht es offenbar nicht darum, zu warten, bis die Krabbler angreifen, sondern deren Planeten anzugreifen. Oder hab ich da was falsch verstanden?

LaLecture

vor 3 Jahren

2. Abschnitt: Kapitel 7 - 8 (S. 95 - 170)
Beitrag einblenden
@CasusAngelus

Soweit ich weiß ist der Schauspieler aus dem Film 17, also älter. Wäre vielleicht auch schwer, einem Kinderschauspieler sowas verstörendes beizubringen. Figuren werden in Buchverfilmungen ja oft älter gemacht, als sie sind, beispielsweise bei Percy Jackson oder eben auch bei GoT. Ich glaube, das wäre auch teilweise als Kinderpornografie durchgegangen, wenn sie da echt eine Serie mit 13-jährigen gedreht hätten, die schon schwanger sind. (Hab ich gehört)

Niob

vor 3 Jahren

2. Abschnitt: Kapitel 7 - 8 (S. 95 - 170)
Beitrag einblenden

LaLecture schreibt:
Trotzdem kann ich da leider mit niemandem so richtig warmwerden.

Das ging mir auch so. Ich hab den Charakteren ihr Verhalten nicht abgenommen und einen Sympathieträger hatte ich auch nicht.

Niob

vor 3 Jahren

2. Abschnitt: Kapitel 7 - 8 (S. 95 - 170)
Beitrag einblenden
@LaLecture

Ist ja auch richtig so. Wären die Jungs im Buch 10 Jahre älter gewesen, hätte das Buch viel besser bei mir abgeschnitten, aber so waren sie einfach nicht glaubhaft.

LaLecture

vor 3 Jahren

3. Abschnitt: Kapitel 9 - 11 (S. 171 - 281)
Beitrag einblenden

Und ich lese immer noch an diesem Buch. Langsam geht es mir echt gehörig auf die Nerven, weil ich mich frage, wo eigentlich die Story bleibt. Ständig wird Ender von den Lehrern schikaniert, muss kämpfen und sich beweisen und spielt dieses gestörte Spiel. Was anderes passiert kaum. Deswegen habe ich mich auch so über den Abschnitt mit Val und Peter gefreut. Endlich mal etwas anderes :).

Ich finde es immer noch anstrengend, von diesen ganzen Kämpfen zu lesen, da man sich enorm konzentrieren muss, um sich das alles bildlich vorzustellen. Und ich finde immer noch, dass die Figuren alle viel zu reif für ihr Alter sind. ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ein System und die Erziehung so etwas aus kleinen Kindern machen können.

Niob

vor 3 Jahren

3. Abschnitt: Kapitel 9 - 11 (S. 171 - 281)
Beitrag einblenden
@LaLecture

Aber du bleibst ganz schön hartnäckig, Respekt :)

LaLecture

vor 3 Jahren

3. Abschnitt: Kapitel 9 - 11 (S. 171 - 281)
@Niob

Ja, ich will es schaffen :D. Ich finde ja immer, man kann nur ein Buch als Ganzes bewerten (und kritisieren), wenn man es auch ganz gelesen hat. Und wer weiß, vielleicht überrascht mich das Ende ja positiv :).

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks