Ortwin Ramadan

(124)

Lovelybooks Bewertung

  • 202 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 89 Rezensionen
(29)
(52)
(36)
(7)
(0)

Lebenslauf von Ortwin Ramadan

Ortwin Ramadan ist Halb-Ägypter und wurde 1962 in Aachen geboren. Nach seinem Politik- und Ethnologiestudium arbeitet er als Drehbuchautor und freier Autor und lebt am Ammersee.

Bekannteste Bücher

T.R.O.J.A. Komplott

Bei diesen Partnern bestellen:

Glück ist was für Anfänger

Bei diesen Partnern bestellen:

Glück ist was für Anfänger

Bei diesen Partnern bestellen:

T.R.O.J.A. Komplott

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schrei des Löwen

Bei diesen Partnern bestellen:

Vaclav Havel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Humorvolle Geschichte mit einer tollen Botschaft

    Glück ist was für Anfänger
    Uwes-Leselounge

    Uwes-Leselounge

    05. May 2017 um 15:32 Rezension zu "Glück ist was für Anfänger" von Ortwin Ramadan

    Der noch junge Oleg ist von Anfang an auf der Verliererstraße des Lebens unterwegs. Seine Mutter ist schizophren und sitzt in einer Anstalt, der Vater ist mit der ganzen Situation überfordert und Alkoholabhängig, sein Bruder ein Kleinkrimineller und zu allem Übel ist Oleg nun auch noch von der Schule geflogen. Das Jugendamt prüft, ob der Vater das Sorgerecht entzogen bekommt, daher wäre es wichtig, dass Oleg seinen Job in einer Tierverwertungs- anlage behalten würde. Aber diesen verliert er schon nach kurzer Zeit leichtfertig. ...

    Mehr
  • Das Leben kann so bunt sein

    Glück ist was für Anfänger
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    26. March 2017 um 10:41 Rezension zu "Glück ist was für Anfänger" von Ortwin Ramadan

    Meine Meinung zum Jugendbuch:Glück ist was für AnfängerAufmerksamkeit:Diesen Punkt darf man auf meinem Blog entdecken.Inhalt in meinen Worten:In diesem Buch trifft sich Reich gegen Arm, und doch erkennen beide Seiten, sie sind auf einander angewiesen, zumindest dann, wenn beide im Wasser strampeln und der eine nicht schwimmen kann, was jedoch wirklich geschehen ist, das möchte euch das Buch selbst erzählen. Nur seid nicht zu überrascht, wenn euch das Buch in eine Welt entführt, die nicht nur den Sonnenschein wieder gibt, sondern ...

    Mehr
  • Eine fesselnde Geschichte über große Werte

    Glück ist was für Anfänger
    Ninasan86

    Ninasan86

    26. March 2017 um 10:36 Rezension zu "Glück ist was für Anfänger" von Ortwin Ramadan

    Zum Inhalt:»Das Schicksal hat mich um mein Leben betrogen! So sieht’s aus.« Maximilian knallte sein Glas auf den Tisch. Oleg zuckte nur mit den Schultern. »Immerhin hattest du mal ein Leben. Ich hatte nie eins. Bis jetzt jedenfalls.« Oleg und Maximilian kommen aus zwei verschiedenen Welten. Oleg ist gerade von der Schule geflogen und schlägt sich mit miesen Jobs durch, während Maximilian als Erbe einer Bankiersfamilie in einer großen Villa aufgewachsen ist. Aber die beiden Jungen verbindet doch eins: ihre unbändige Wut aufs ...

    Mehr
  • Die Superpiraten, Band 2: Kaperfahrt ins Reich des Drachen

    Die Superpiraten, Band 2: Kaperfahrt ins Reich des Drachen
    Shadowboy

    Shadowboy

    20. February 2017 um 13:30 Rezension zu "Die Superpiraten, Band 2: Kaperfahrt ins Reich des Drachen" von Ortwin Ramadan

    Inhalt: Die Superpiraten gehen wieder auf Kaperfahrt! Eigentlich wollen sie ja nur mal nachsehen, was Direktor Dr. Hirnstein so aus der Fassung gebracht hat. Doch dann geraten sie plötzlich in ein neues drachenstarkes Abenteuer. Dagegen ist ein Kampf gegen den schrecklichen Hubert gar nichts. Oder? Meine Meinung: Meine Mama hilft mir bei meinen Bewertungen, da ich erst 10 Jahre alt bin. Der Schreibstil ist altersgerecht, locker, leicht verständlich, schnell und flüssig zu lesen. Das Buch liest sich flüssig, es ist spannend und ...

    Mehr
  • Die Superpiraten, Band 1: Der Ritter aus dem Hafenbecken

    Die Superpiraten, Band 1: Der Ritter aus dem Hafenbecken
    Shadowboy

    Shadowboy

    20. February 2017 um 13:26 Rezension zu "Die Superpiraten, Band 1: Der Ritter aus dem Hafenbecken" von Ortwin Ramadan

    Inhalt: Lars hat Ärger : Nach den Sommerferien soll er auf ein Internat gehen. Sein Vater will nicht, dass er sich den ganzen Tag im Hafen herumtreibt. Aber da haben Lars und seine Freunde auf einem alten Kahn ihr Piratenhauptquartier eingerichtet! Dicke Luft auch dort: Die Piraten werden von ihren Erzfeinden, den Wikingern, zu einem Wettrennen herausgefordert. Dem Sieger soll der alte Hafen gehören. Erst mischt sich ein wildfremdes Mädchen ein. Und dann fällt auch noch ein Ritter ins Hafenbecken. Der braucht offenbar dringend ...

    Mehr
  • Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft

    Glück ist was für Anfänger
    seschat

    seschat

    12. February 2017 um 14:07 Rezension zu "Glück ist was für Anfänger" von Ortwin Ramadan

    "Glück ist was für Anfänger" ist der nunmehr zweite Roman von Ortwin Ramadan, den ich gelesen habe und der mich 100%ig von sich überzeugen konnte. Warum? Ramadans Plot ist sensationell anders und doch bekannt. Denn wer den Film "Ziemlich beste Freunde" gesehen hat, wird auch Ramadans Jugendversion lieben. Die Geschichte über den behinderten Milliardärsspross Maximilian und den kriminellen Jungen Oleg ist zugleich abenteuerlich sowie herrlich amüsant. Obwohl sie aus unterschiedlichen Welten stammen, ist ihr jeweiliges Leben ...

    Mehr
  • Eine gute Geschichte mit Humor und Spannung, bei der man gern weiterliest.

    Glück ist was für Anfänger
    BuechersuechtigesHerz

    BuechersuechtigesHerz

    09. February 2017 um 19:07 Rezension zu "Glück ist was für Anfänger" von Ortwin Ramadan

    INHALT: Oleg kämpft sich von einem Job zum nächsten. Er lebt zusammen mit seinem Bruder Mark und seinem Vater, der in der Nachtschicht arbeitet und sich morgens in der Regel irgendwo mit Alkohol zuschüttet. Seine Mutter befindet sich in einer psychiatrischen Klinik. Um aus diesem Leben zu fliehen und dem Traum von Australien nachzujagen, nimmt er an einem Einbruch teil, der von seinem Bruder und einem Freund geplant ist. Doch der geht alles andere als gut für Oleg aus. Während sein Bruder und dessen Freund fliehen können, wird ...

    Mehr
  • Mit „Glück ist was für Anfänger“ ist dem Autor ein ruhiger und insgesamt ganz schöner Roman gelungen

    Glück ist was für Anfänger
    Ruby-Celtic

    Ruby-Celtic

    26. January 2017 um 07:07 Rezension zu "Glück ist was für Anfänger" von Ortwin Ramadan

    Die Schreibweise des Autoren ist flüssig, etwas erwachsener und angenehm, sodass man relativ schnell der Geschichte folgen kann.Erzählt wird die Geschichte aus der Sichtweise eines Erzählers und dennoch wird vorwiegend die Sichtweisen von Oleg beschrieben. Natürlich geht der Erzähler auch auf die Charaktere in Olegs Nähe genauer ein und dennoch bleiben wir vorwiegend an ihm gehängt und erleben so alles was ihn und die Personen in seiner Nähe betrifft.Oleg ist ein kleiner Raudi, welcher durch seine Vergangenheit und Familie etwas ...

    Mehr
  • Gelungene Mischung zwischen einem Krimi-und Actionthriller und einem sozialkritischen Jugendroman

    Glück ist was für Anfänger
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    23. January 2017 um 11:01 Rezension zu "Glück ist was für Anfänger" von Ortwin Ramadan

    Es ist eine durchaus gelungene Mischung zwischen einem Krimi-und Actionthriller und einem sozialkritischen Jugendroman, die der Schriftsteller Ortwin Ramadan in seinem neuen hier vorliegenden Buch versucht.Es erzählt von zwei Jungs, die in absolut unterschiedlichen Welten leben. Da ist Oleg, kein Deutsch-Russe, wie er später betont. Seine Mutter lebt in einem Irrenhaus. Sie leidet an Schizophrenie. Sein Vater arbeitet zwar noch als Nachtportier, säuft sich aber ansonsten um sein armseliges Leben. Olegs Bruder Mark wandelt ...

    Mehr
  • Troja

    T.R.O.J.A. Komplott
    buchleserin

    buchleserin

    13. June 2016 um 16:52 Rezension zu "T.R.O.J.A. Komplott" von Ortwin Ramadan

    Inhalt:Für alle US-Bürger ist die Gesundheit Pflicht. Sie tragen alle Nanobots in ihren Blutbahnen, die ihre Körper überwachen und sogar kleine Operationen durchführen können.Der 21-jährige Nico ist als FBI-Agent für das Geheimprojekt T.R.O.J.A. rekrutiert worden. Nicos Vater war dort eine Legende, der beste „Ghost“, den sie je hatten beim FBI, bis er bei einem Bombenanschlag ums Leben kam.Als Agent Stiller Jr. seinen ersten Auftrag erhält, erfährt er, dass die Nanobots nicht nur den Körper rund um die Uhr überwachen, sondern sie ...

    Mehr
  • weitere