Osamu Tezuka Buddha, Band 10

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Buddha, Band 10“ von Osamu Tezuka

Am Fuße des Himalaja vor circa 2.500 Jahren: Das Ende der langen Reise Buddhas auf der Suche nach Erlösung von allem Leid ist geprägt von alten Feinschaften und gewaltsamen Auseinandersetzungen, die sich gegen sein eigenes Volk, die Shakya, richten. Erschüttert darüber, dass all seine Lehren scheinbar vergeblich waren, bittet er Brahma um Hilfe – und gelangt schließlich zur wahren Erkenntnis: Gott wohnt im Herzen eines jeden Menschen. Ein humanistisches Epos über das Leben und Wirken des Begründers des Buddhismus: vom Beginn seiner Suche nach Erlösung bis zum Eingang ins Nirwana. Angesichts von zirka 350 Millionen Buddhisten weltweit ist Tezukas BUDDHA eine zeitlose Lektüre und dazu mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten Eisner-Award. BUDDHA, eines der berühmtesten Meisterwerke des "Gott des Mangas", liegt nun vollständig in einer schön gestalteten Gesamtausgabe vor.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen