Oscar Brenifier Zusammenleben - Was ist das?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zusammenleben - Was ist das?“ von Oscar Brenifier

Denken ist (k)ein Kinderspiel Spätestens seit der Sesamstraße wissen wir: »Wer nicht fragt, bleibt dumm.« Doch nicht auf jede Frage gibt es auch eine eindeutige Antwort ═ und das ist gut so: Denn wer nicht dumm bleiben will, muss sich nicht nur Wissen aneignen, sondern auch Denken lernen ═ und dabei Spaß haben. Genau dieses Vergnügen vermittelt der französische Philosoph Oscar Brenifier in seiner Buchreihe Philosophieren mit neugierigen Kindern. Dabei werden oft scheinbar einfache Fragen zum Ausgangspunkt von Denkprozessen und Diskussionen, welche die Leser beliebig weiterführen können: Zu diesem Band: Wir hören unseren Eltern zu, wir gehen zur Schule, wir lesen, wir lernen. Unser ganzes Leben besteht darin, Wissen zu erlangen. Wissen schützt uns davor, uns zu irren und dumm dazustehen. Wissen hilft uns, einen guten Beruf zu bekommen. Durch Wissen können wir die Welt verändern. Doch müssen wir wirklich alles wissen? Können wir überhaupt alles w issen?

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Lustig und leicht naiv wie eh und jeh

Engelmel

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zusammenleben - Was ist das?" von Oscar Brenifier

    Zusammenleben - Was ist das?
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    13. April 2011 um 16:09

    Der Boje Verlag hat seit kurzem aus Frankreich eine wunderbare Sachbuchreihe für Kinder ins Deutsche übersetzen lassen, in deren einzelnen Büchern der Philosoph Oscar Brenifier Kindern unterschiedliche philosophische Themen nahe bringt. Im Frühjahr habe ich mit großer Begeisterung sein Buch „Ich – was ist das?“ gelesen und besprochen. Nun liegt mir ein weiterer Band vor unter dem Titel „Zusammenleben –was ist das ?“ Die einzelnen Kapitel des Buches sind leicht durch ein entsprechend farbiges System zu greifen und er leitet sie mit Fragen ein: „Würdest du gern ganz allein leben?“ ist die Ausgangsfrage des Kapitels über das „Alleinsein“. „Musst du die anderen immer respektieren?“ fragt er seine jungen Leser vor dem Kapitel über den Respekt“, eine in den letzten Jahrzehnten im Zusammenleben der Menschen immer weniger beachtete Haltung. Das Thema „Einigkeit“ wird mit der Frage eröffnet: „Musst du immer einverstanden sein mit anderen?“ und plädiert für die Ausbildung einer eigenständigen Meinung Das große Thema aller Philosophie ist die Gleichheit: „Sind wir alle gleich?“ Kaum vermutet unter dem Oberthema Zusammenleben hätte man das Kapitel Arbeit, indem der Frage nachgegangen wird: „Sind wir alle gezwungen zu arbeiten?“ Zusammenleben und Autorität ist eine Verbindung, die, wenig beachtet, dennoch immer wieder zu Streit und Konflikten führt: „Braucht man für das Zusammenleben immer einen Chef und Regeln?“ Durch viele Fragen, die den jungen Leser einladen, aber auch regelrecht zwingen sich auseinandersetzen, kreist er das jeweilige Thema ein und leitet die Kinder zu echtem Philosophieren an. Ein Band einer sehr empfehlenswerten Reihe, die in keiner Schulbibliothek fehlen sollte.

    Mehr