Oscar Peterson Meine Jazz-Odyssee

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Jazz-Odyssee“ von Oscar Peterson

Oscar Peterson ist einer der ganz großen Jazz-Virtuosen. Fast fünfzehn Jahre lang arbeitete der legendäre Pianist an seiner Autobiografie. Das Ergebnis ist in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Denn Petersons Karriere umfasst immerhin sechzig Jahre Jazz-Geschichte, die er in seinem Buch selbst Revue passieren lässt. Er schildert seine Kindheit und Jugend in Kanada, seine musikalische Entwicklung vor dem sozialen und politischen Hintergrund in Nordamerika und seinen Aufstieg zur Leitfigur des Jazz, der 1949 mit seinem US-Debüt in der New Yorker Carnegie Hall seinen Anfang nahm. Seinem Manager und engsten Freund, dem Impresario Norman Granz, widmet er ein Kapitel, und er erzählt von seinen Begegnungen mit anderen Jazz-Größen wie Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Buddy Rich, Coleman Hawkins, Lester Young, Roy Eldridge oder Ray Brown. Auch seine Zusammenarbeit mit dem deutschen Label MPS (Musikproduktion Schwarzwald) ist ihm ein kleines Kapitel wert. Im dritten Teil befasst sich Peterson mit offenem und verstecktem Rassismus und mit politischen Fragen; lesenswert ist zudem ein kulturpolitischer Aufsatz über den „Verrat am Jazz”. Und zum Schluss kommt auch die persönliche Ebene, gewürzt mit Anekdoten und satirischem Touch, nicht zu kurz: Peterson berichtet über Missgeschicke bei Freizeitaktivitäten, über die Geschichte seiner Ehen und über seine „fortwährende Suche nach wahren Freunden”. Für den Bassisten Ray Brown schrieb er sogar ein längeres Gedicht, und auch anderen Weggefährten widmet er Verse. Meine Jazz-Odyssee gehört ohne Zweifel zu den besten Büchern aus der Feder eines Jazzmusikers. Es wendet sich weniger an die eingefleischten Jazz-Experten, sondern eher an ein interessiertes breites Publikum, das den Menschen hinter der Legende besser kennenlernen möchte.

Stöbern in Sachbuch

ANIMA

Ein wunderbarer Traum ist entstanden und präsentiert sich hier. Volle Empfehlung für dieses tolle Buch.

Sikal

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.