Oscar Wilde Ein idealer Ehemann

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein idealer Ehemann“ von Oscar Wilde

Ein Politiker mit einem dunklen Geheimnis, Betrug, zwielichtige Börsenspekulanten, Heuchelei und Doppelmoral, sowie eine junge Frau, die in ihrem Tugendeifer weit über das Ziel hinausschießt. Der Blick auf die Thematik von Oscar Wildes Komödie An Ideal Husband (Ein idealer Ehemann) zeigt, dass dieses Stück zeitlos und zugleich erstaunlich aktuell ist. Oscar Wildes feingeschliffene Sprache macht es zu einem großen Lesevergnügen. Gertrude Chiltern, eine selbstbewusste, junge und politisch engagierte englische Lady, hält ihren Mann Sir Robert, den aufstrebenden Staatsekretär, für den idealen Ehemann. Sie ahnt jedoch nicht, dass seine Vergangenheit von einem dunklen Geheimnis überschattet ist. Jahre später taucht ihre ehemalige Schulkameradin, die mysteriöse Mrs. Cheveley, auf: Mit einem belastenden Brief Sir Roberts und einer alten Rechnung, die sie noch mit Gertrude begleichen möchte. Von Mrs. Cheveley unter Druck gesetzt muss sich Sir Robert entscheiden: Seine politische Karriere oder seine Frau. Kann Lord Arthur, der stadtbekannte Dandy und Müßiggänger, seinem Freund aus dieser Zwickmühle helfen?

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen