Oscar Wilde Ein idealer Gatte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein idealer Gatte“ von Oscar Wilde

Intrigen und Mißverständnisse bestimmen diese Komödie um die berufliche Karriere und das eheliche Glück von Sir Robert Chiltern, Unterstaatssekretär im Außenministerium. Der Reiz des Stückes liegt „in der Brillanz der Dialoge und dem genau getroffenen Ton der anmutigen, gepflegten und doch so nichtssagenden Konversation der High Society. Insbesondere die Figur des Lord Goring ist eine jener Sprechmaschinen Oscar Wildes, die unermüdlich witzige Paradoxe und snobistisch-anzügliche Geistreicheleien produzieren - nach Wilde ist er der erste gutgekleidete Philosoph in der Geschichte des Denkens“ (Kindlers Literaturlexikon).

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Kate Tempest bringt die verlorenen Götter in uns zum Vorschein.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen