Oscar Wilde Lord Arthur Savile's Crime (Penguin Little Black Classics)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lord Arthur Savile's Crime (Penguin Little Black Classics)“ von Oscar Wilde

'He was not blind to the fact that murder, like the religions of the Pagan world, requires a victim as well as a priest...' Wilde's supremely witty tale of dandies, anarchists and a murderous prophecy in London high society. Introducing Little Black Classics: 80 books for Penguin's 80th birthday. Little Black Classics celebrate the huge range and diversity of Penguin Classics, with books from around the world and across many centuries. They take us from a balloon ride over Victorian London to a garden of blossom in Japan, from Tierra del Fuego to 16th-century California and the Russian steppe. Here are stories lyrical and savage; poems epic and intimate; essays satirical and inspirational; and ideas that have shaped the lives of millions. Oscar Wilde (1854-1900). Wilde's works available in Penguin Classics are De Profundis and Other Prison Writings, The Complete Short Fiction, The Importance of Being Earnest and Other Plays, The Picture of Dorian Gray and The Soul of Man Under Socialism and Selected Critical Prose.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lord Arthur Savile's Crime

    Lord Arthur Savile's Crime (Penguin Little Black Classics)

    Fornika

    02. April 2016 um 16:10

    Ein geselliger Abend bei Lady Windermere wird zum Wendepunkt in Lord Arthurs Leben. Ein Wahrsager macht ihm eine verstörende Vorhersage, die das Leben des jungen Mannes ordentlich auf den Kopf stellen soll.  Wilde hat einen speziellen Humor und der spiegelt sich auch in dieser relativ kurzen Geschichte wieder. Mit einem schelmischen Augenzwinkern erzählt er vom jungen Lord Arthur, der in seinen zielstrebigen Bemühungen, sein Leben trotz der Vorhersage in geordnete Bahnen zu lenken, gnadenlos zu scheitern droht. Eine interessante Kurzgeschichte über die Macht des Glaubens und über die absurden Wege des menschlichen Tuns. Wilde zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite.

    Mehr
  • Weissagung

    Lord Arthur Savile's Crime (Penguin Little Black Classics)

    walli007

    25. February 2016 um 17:38

    Was tut man nicht alles, um seine Gäste zu unterhalten. Lady Windermere hat geladen und ein Handleser soll die Attraktion sein. Sehr unscheinbar wirkt der gute Mr. Podgers und seine freundlichen kleinen Charakterstudien amüsieren die Gäste zu Lady Windermeres Zufriedenheit. Nur Lord Arthur Saviles Hände scheinen von einem schrecklichen Schicksal zu erzählen. In seinen Linien steht ein Mord geschrieben. Als Auszug einer Sammlung von Kurzgeschichten Oscar Wildes veröffentlicht bietet diese kleine Erzählung ein Stündchen bester Unterhaltung. Auf witzige Art wird dargestellt wie sich eine Vorhersage in der Überzeugung dessen, für den sie bestimmt war, verselbstständigen kann. Ein paar Sätze, die die Gedanken übernehmen, Planungen in Gang setzen, praktisch das Leben desjenigen und seine Handlungen bestimmen. Mit großer Phantasie macht sich Lord Arthur ans Werk, die Prophezeiung zu erfüllen. Witzig und auf den Punkt gebracht. So zeigt sich das große Können Oscar Wildes. Schon nach wenigen Sätzen findet man sich in der Originalsprache dieses klassischen Autors zurecht. Zeitlos und schnörkellos klar formuliert Wilde seine Gedanken und so schafft er es mit seiner aberwitzigen Geschichte den Leser zu amüsieren.  Beware of the Cheiromancist. 4,5 Sterne

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks