Tatzenstock und Lausbubenstreiche

Cover des Buches Tatzenstock und Lausbubenstreiche (ISBN:9783935719438)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tatzenstock und Lausbubenstreiche"

Hart waren die Schulbänke und hart waren die Zeiten damals, in den 1930er Jahren. Bei vielen Familien schaute die Not zum Fenster herein. Watschn und Tatzenstock gehörten noch wie selbstverständlich zum Schulalltag. Kein Mensch regte sich darüber auf, zumindest nicht die Erwachsenen. Aus dieser Zeit stammen die Geschichten, die Rektor Oskar Duschinger gesammelt und mit pointierter Feder niedergeschrieben hat. Es sind keine frei erfundenen Geschichten, sondern Erzählungen, die sich so oder zumindest so ähnlich in der Oberpfalz zugetragen haben.

Da verschachert der Schorschi im Schuhkarton Maikäfer, die Tante wird mit Läusen im Bett malträtiert, die Katze kratzt und faucht, weil sie im Plumsklo eingesperrt ist und der Hund jagt jaulend über den Hof, weil an seinem Schwanz Blechdosen festgebunden sind. Wie Ludwig Thomas bekannte Lausbubengeschichten sind auch diese vergnüglich zu lesenden Episoden ein Spiegelbild der damaligen Gesellschaft, die das Leben in der Oberpfalz vor dem Zweiten Weltkrieg karikieren. Das Buch eignet sich damit zum Vorlesen für zünftige Hutzabende ebenso wie als amüsante Bettlektüre.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783935719438
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:200 Seiten
Verlag:Buch- & Kunstverlag Oberpfalz
Erscheinungsdatum:01.10.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks