Oskar Luger Über Gentechnik und Klone

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Über Gentechnik und Klone“ von Oskar Luger

Das Buch soll eine Übersicht über die derzeit wichtigsten praktischen Anwendungsbereiche der Gentechnik geben. Hauptthemen sind die Bereiche Ernährung und Medizin. Nach einer Schilderung der Fakten - welche Manipulationen werden eingesetzt, welche Ziele haben sie – werden daraus erwachsende oder zu erwartende Probleme und Risiken geschildert. Der Problem- und Gefahrenbereich ist in der Landwirtschaft sehr groß. Es geht um biologische und gesundheitliche Aspekte, aber auch soziale Probleme und ethische Bedenken. In der Medizin, wo die Gentechnik akzeptiert ist, sieht man beim genaueren Hinsehen diverse Probleme, allerdings mehr im sozialen, persönlichen und ethischen Bereich. Das ursprüngliche Hoffnungsgebiet, von dem man sich wahre Wunder erwartet hat, die Gentherapie, ist mit gefährlichen Nebenwirkungen behaftet. Dem vergleichbar, wird zur Zeit in das therapeutische Potential von Stammzellen große Hoffnungen gesetzt, von denen man nicht weiß, wie weit sie erfüllt werden, wie im zweiten Teil des Buches dargestellt wird. Die hier meist diskutierten Probleme liegen vorwiegend im ethischen Bereich. Das Buch ist ohne besondere biologische Kenntnisse verständlich und soll vor allem den interessierten Laien wichtige Informationen zum Thema geben, die sie befähigen Anwendungen und Entwicklungen zu beurteilen.

Stöbern in Sachbuch

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mein Eindruck

    Über Gentechnik und Klone

    Ghostreader

    25. April 2014 um 12:46

    Ein dreiköpfiges Autorenteam hat auf über 80 Seiten interessantes und wissenswertes über dieses brisante Thema zusammengetragen und gibt dem Leser einen kurzen Einblick in einen Bereich der wie kein anderer unsere Zukunft und unser aller Wohlergehen und Gesundheit beeinflusst. Wobei man hier schon über jedes der 6 Kapitel ein Buch schreiben könnte, doch das ist auch nicht Sinn und Zweck dieser Übersicht. Grundsätzlich wird zunächst einmal in gentechnisch veränderte Pflanzen und gentechnisch veränderte Tiere unterschieden. Ebenso wird kurz auf die immer mehr und größerem Umfang verwendeten Lebensmittelzusätze aus gentechnisch veränderten Mikroorganismen eingegangen und zum Schluß ein höchst gefährliches und ethisch angeprangertes Thema, das Klonen von Menschen angeschnitten. Es ist übersichtlich und verständlich, auch für Laien geschrieben, mit sachlichem Verstand ohne die ökologischen, gesundheitlichen Ernährungsbereiche auszuschließen. Das Autorenteam zeigt in kurzen Einblicken, welche Folgen eine gentechnische kontaminierung für Mensch und Tier haben und dementiert durch Studien den propagierten Ertragsgewinn, mit Einbezug der sozialen Aspekte und der daraus entstehen Abhängigkeiten und verstärkte Hungerproblematiken. Die Autoren reißen kurz und knapp die für uns Menschen immer wichtiger werdende Thematik der Gentechnik mit seinen Folgen und Auswirkungen auf uns Menschen an, die genügend Grund zu weiteren Vertiefung der Problematik geben. Was kommt danach?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks