Oswald A. G. Spengler

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Mensch und die Technik

Bei diesen Partnern bestellen:

Politische Schriften 1919-1926

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Untergang des Abendlandes" von Oswald A. G. Spengler

    Der Untergang des Abendlandes
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. April 2009 um 23:07 Rezension zu "Der Untergang des Abendlandes" von Oswald Spengler

    Der Nomade des 21. Jahrhunderts, den Spengler bereits nach dem Ende des Ersten Weltkrieges prophezeite, vollstreckt den „Untergang des Abendlandes“ ohne das geringste Bedauern. Denn das Abendland – das waren die Talaren mit dem Muff von tausend Jahren. Ein Relikt des Mittelalters. Geistiger Ballast, der seit der Antike aufgetürmt wurde und einen leicht erdrücken kann. Eine babylonische Bibliothek, in der man sich schnell verirrt. Abendland – das hieß: Man muss auf die Schultern literarischer Riesen klettern, um eine angemessene ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ich beneide jeden, der lebt" von Oswald A. G. Spengler

    Ich beneide jeden, der lebt
    damentennis

    damentennis

    18. January 2009 um 17:37 Rezension zu "Ich beneide jeden, der lebt" von Oswald Spengler

    Gekauft habe ich dieses Buch natürlich wegen des Titels, der mir auch heute noch gut gefällt. Ich war dann auch schnell zufrieden mit dem Kauf, denn was man dort über Spengler erfährt, ist durchaus witzig: Er war eine theoretisch begnadete Vollwurst voller Komplexe, machte aber eine wundervolle Denkbewegung populär. Nämlich diese: Ein Gedanke ist exakt im Moment seiner Entstehung toll, neu und begeisternd. Ihn dann aber in Textform umzusetzen, oder ihn argumentativ an Mitmenschen zu veräußern, zerstört den Gedanken, nimmt ihm ...

    Mehr