Oswald Wienecke Auf Abwegen - Eine wahre Geschichte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf Abwegen - Eine wahre Geschichte“ von Oswald Wienecke

Es ist eine wahre Geschichte, die der Autor aufgeschrieben hat, nichts hinzufügte oder gar verschwieg.
Als der Autor ins Buna-Werk strafversetzt wurde, war er noch überzeugt vom sozialistischen Weg. Doch die Arbeiter öffneten ihm Stück um Stück die Augen. So wurde er selbst zum Kritiker des sogenannten Arbeiter-und-Bauern-Staates und schließlich zum Gegner des SED-Regimes.
Er und seine Familie sahen schließlich den einzigen Ausweg darin, das Land zu verlassen und in die Bundesrepublik überzusiedeln.

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Ein innovativer Roman, der nur wenige Jahre in der Zukunft spielt und mit seinem Szenario eine bedenkliche Gesellschaftsstruktur prophezeit.

jenvo82

Die Schlange von Essex

Dieses Buch wirkt nach. Eine Leseempfehlung bekommt es von mir auf jeden Fall.

Lesesumm

Kleine Stadt der großen Träume

Fantastisch!

DeMonSang

Und Marx stand still in Darwins Garten

Ein Buch, das still vor sich hin plätscherte. Nette Lektüre für zwischendurch, aber irgendwie hatte ich mir mehr Substanz erhofft.

Lakritzschnecke

Claude allein zu Haus

weihnachtlich und Tiergeschichte... was will man mehr?

Twin_Kati

Der Junge auf dem Berg

Ergreifender und erschütternder Roman über den Untergang eines jungen Menschen im Nationalsozialismus

Lilli33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks