Otar Tschiladse

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Otar Tschiladse

Ein unvergessener Schriftsteller und Lyriker aus Georgien: Der georgische Schriftsteller Otar Tschiladse kam im März 1933 in Sighnaghi in Georgien zur Welt. Als Lyriker, Dramatiker und Schriftsteller setzte er sich für die Unabhängigkeit seines Heimatlandes ein. Hierbei engagierte er sich gegen die rund zweihundertjährige Einflussnahme von russischer Seite. Im Mittelpunkt seiner Arbeiten standen vor allem die antiken Mythen und die Anbindung Georgiens an die kulturellen Werte Europas. In seinen Werken verwies er auf die europäische Erzähltradition und nutzte poetisch-assoziative Formulierungen und verschiedene Anspielungen und Symbole, die an den magischen Realismus des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez erinnerten. Zu seinen frühen lyrischen Veröffentlichungen zählte „Züge und Reisende“ aus dem Jahr 1959. Der Durchbruch in Deutschland gelang ihm 1980 mit seinem Roman „…daß mich totschlage, wer mich findet“. Ähnlich erfolgreich waren unter anderem seine Bücher „Das Kind spielte auf Wunsch der Gäste“ aus dem Jahr 1968, „Die andere Seite des Herzens“ von 1974 und „Das Labyrinth“, das 1990 in die Buchläden kam. Tschiladse verstarb im Oktober 2009 in Tiflis. Seine letzte Ruhestätte fand er in einem Ehrengrab im Mtazminda-Pantheon in Tiflis.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.