Otfried Höffe Gerechtigkeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gerechtigkeit“ von Otfried Höffe

Diese kulturen- und epochenübergreifende Einführung in Begriff und Geschichte der Gerechtigkeit reicht von der Frühzeit des Menschen bis in das heutige Zeitalter der Globalisierung. Höffes historisch und systematisch kompetente Darlegung behandelt einen zentralen Grundsatz des menschlichen Zusammenlebens.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein sehr interessanter Überblick!

    Gerechtigkeit
    Goldstueck90

    Goldstueck90

    19. October 2013 um 13:19

    Da ich gerade dabei bin eine Hausarbeit zum Thema Gerechtigkeit zu schreiben, habe ich zu diesem Buch gegriffen, in der Hoffnung etwas Licht in das Mysterium "Was ist Gerechtigkeit" zu bringen. Das Buch hat mir die Frage nun nicht wirklich beantwortet, aber es hat ein paar sehr gute Ansätze geliefert und eignet sich wunderbar zur Einführung. Folgende Themen werden im Laufe des Buches aufgegriffen: das Erbe der Menschheit, Zum Begriff der Gerechtigkeit, Skepsis gegen die Gerechtigkeit, Politische Gerechtigkeit oder Naturrecht, Verfahrensgerechtigkeit, Drei Grundsätze, Justiz, zur Begründung politischer Gerechtigkeit, Menschenrechte, Strafgerechtigkeit, Soziale Gerechtigkeit, Toleranz und Globale Gerechtigkeit. Das Buch bietet also einen breiten Überblick zum Thema Gerechtigkeit. Außerdem ist es sehr gut geschrieben. An einigen Stellen wird es aber schon ganz konkret, da hätte ich mir weniger Punkte gewünscht, bzw. dass mehr auf das allgemeine Thema Gerechtigkeit eingegangen wird. Alles in allem aber ein sehr interessantes Buch!!! Ottfried Höffe: Gerechtigkeit. Eine philosophische Einführung. München 2001. C.H. Beck Wissen. Taschenbuch. 127 S. 8,95 €.

    Mehr