Das kleine Gespenst

von Otfried Preußler 
4,5 Sterne bei51 Bewertungen
Das kleine Gespenst
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kristall86s avatar

Eine wunderschöne Geschichte für Groß und Klein!

Keris avatar

Toll gelesen. Eine süße Kindergeschichte. Eignet sich auch hervorragend als Gutenachtgeschichte.

Alle 51 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das kleine Gespenst"

Jede Nacht zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst. Dann geistert es durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Doch sein sehnlichster Wunsch ist es, die Welt einmal bei Tage zu erleben. Als der endlich in Erfüllung geht, beginnt ein turbulentes Abenteuer.
Die WDR-Hörspielfassung des Kinderklassikers mit den Stimmen von Fritzi Haberlandt, Jens Wawrczeck u.v.a. gibt es jetzt in limitierter Sonderausstattung anlässlich des Kinofilms im November 2013.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862313112
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Der Audio Verlag
Erscheinungsdatum:01.10.2013
Das aktuelle Buch ist am 01.01.1113 bei Thienemann, Stuttgart, 1966, , 135 S., Hardcover (gebunden), 8°, ohne Schutzumschlag, , Einband: leicht bestoßen, bemalt, leicht beschabt, Vorsatzblaetter: bemalt, Seiten: leicht gebräunt erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne33
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne9
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kristall86s avatar
    Kristall86vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Eine wunderschöne Geschichte für Groß und Klein!
    Geisterstunde!

    Jede Nacht, zur selben Zeit, erwacht das kleine Gespenst in seiner Kiste und streift dann durch und über Burg Eulenstein. Dabei wird fast immer ein Besuch bei dem Uhu Schuhu fällig und beide genießen ihre Gespräche sehr. Eines Tages erzählt das kleine Gespenst dem Uhu Schuhu seinen größten Wunsch: einmal die Welt bei Tage zu sehen. Der Uhu ist weiße und rät ihm ab, aber das kleine Gespenst lässt nicht locker. Eines Tages ist es dann soweit und eine sehr abenteuerliche Reise beginnt. Aber auch eine große Einsicht.... Ein Klassiker von Otfried Preußler der in keinem Kinderzimmer fehlen sollte. Die Sprecherin des Hörbuches ist hier Nora Tschirner. Mit ihrer frischen und kecken Art, haucht sie dem kleinen Gespenst besonderes Leben ein. Sie hat einen schnellen Sprachstil und wirkt dadurch sehr kindgerecht. Als Erwachsener empfand ich manche Stellen ein wenig zu flott und schnell. Dennoch ist ihre Betonung und die generelle Interpretation wirklich gut. Die Geschichte wird wortwörtlich aus dem Buch erzählt. Bis auf ein paar kleine Wortänderungen, die man heute nicht mehr in ein Kinderbuch schreiben würde, ist die Geschichte 1 zu 1 erzählt. Die Geschichte ist nicht nur einfach schön, sie hat auch viele pädagogische Aspekte, die Preußler hier sehr dezent aber sinnvoll eingebaut hat. Egal wie alt man ist, für eine Geschichte von Otfried Preußler ist man nie zu alt. Das war eine kleine Reise zurück in die Kindheit! Wow!

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Sillivs avatar
    Sillivvor 2 Jahren
    Geisterstunde, Geisterrunde, Mitternacht ist da

    Ich hatte oder habe die Schallplatte, so gerne gehört, das kleine Gespenst wacht endlich mal bei Tag auf, sein Wunsch hat sich erfüllt....
    Super gerne gehört, Kindheitserinnerung.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    S
    skyguy11vor 5 Jahren
    Das kleine Gespänst

    Sehr schönes Buch
    Witzig, mit schönen Ilustrationen und es ist für jeden etwas
    Die Geschichte kennt wohl jeder hier, falls nicht, unbedingt nachholen

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Lolachen18s avatar
    Lolachen18vor 9 Jahren
    Rezension zu "Das kleine Gespenst" von Otfried Preußler

    Sehr schöne Geschichte mit sehr schönen Bildern.

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    pat_ricias avatar
    pat_riciavor 9 Jahren
    Rezension zu "Das kleine Gespenst" von Otfried Preußler

    Mein erstes Buch ! Allein deshalb hat es schon einen besonderen Wert. Die Geschichte ist für Erstleser wunderbar und macht Freude für weitere Bücher.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Binea_Literatwos avatar
    Binea_Literatwovor 10 Jahren
    Kurzmeinung: Ein sehr süßes Kinderbuch mit sehr schönen Zeichnungen versehen. Kann ich nur empfehlen !
    Rezension zu "Das kleine Gespenst" von Otfried Preußler

    Eine sehr schönes Kinderbuch was von dem kleinen Gespenst handelt. Es lebt auf einer Burg und ist sehr neugierig. Eines Tages will es unbedingt mal bei Tag in der Stadt herumgeistern. Als die Rathausuhr falsch gestellt wird, erwacht es am Tag und die Geisterstunde wird sehr abendteuerlich. So geht es turbulent, mit dem nun schwarzem Gespenst, weiter und findet am Ende doch zurück auf die Burg, sein zuhause.
    Einfach schön zu lesen, in einfacher kindgerechter Sprache und sehr schönen Karrikaturen.

    Kommentieren0
    24
    Teilen
    Keris avatar
    Kerivor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Toll gelesen. Eine süße Kindergeschichte. Eignet sich auch hervorragend als Gutenachtgeschichte.
    Kommentieren0
    Amaryllions avatar
    Amaryllionvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Liebevoll umgesetzt. :)
    Kommentieren0
    Lesemaus85s avatar
    Lesemaus85vor 9 Jahren
    Kurzmeinung: das ist sooo ein tolles kinderbuch... und ich lese es jetzt immernoch richtig gerne. Werde dieses Werk auch ganz sicher meinen Kindner vorle...
    MissLillies avatar
    MissLillie

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks