Neuer Beitrag

DER AUDIO VERLAG

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Happy Birthday "Kleines Gespenst"! Am 1. August 2016 wird die liebenswerte Figur vom Otfried Preußler stolze 50 Jahre alt, und das wollen wir feiern - mit einer Hör-Runde für unser Hörspiel, für Kinder ab 3 Jahren und alle anderen Fans!

Zum fünfzigsten Geburtstag hat Otfried Preußlers Tochter Susanne Preußler-Bitsch eine Idee ihres Vaters aufgegriffen und daraus ein zauberhaftes Bilderbuch geschaffen. Auch die allerkleinsten Hörer können nun die nächtliche Welt des kleinen Gespensts durchstreifen und gemeinsam mit ihm allerlei Schabernack im Burgmuseum treiben.

In dem Hörspiel »Das kleine Gespenst – Tohuwabohu auf Burg Eulenstein« erlebt das vorlaute Gespenst, gesprochen von der beliebten Schauspielerin und Synchronsprecherin Anna Thalbach, allerlei Abenteuer auf Burg Eulenstein. Stets begleitet wird es dabei von dem weisen Uhu Schuhu, den Santiago Ziesmer, bekannt als Stimme von Spongebob Schwammkopf, wunderbar sprachlich in Szene setzt. In weiteren Rollen überzeugen Hans-Jürgen Schatz als grimmiger Burgverwalter Finsterwalder und Erich Räuker als Wachtmeister Holzinger.

Inhalt:
Auf Burg Eulenstein, da ist es fein! Seit uralten Zeiten schon genießt das kleine Gespenst sein Leben in der schönen Burg. Und wenn es ihm doch einmal langweilig wird, dann plaudert es mit seinem besten Freund, dem Uhu Schuhu, oder es spielt mit den wertvollen Antiquitäten aus dem Burgmuseum. Als jedoch eines Tages der goldene Taschenwecker des Generals Torsten Torstenson verschwindet, reicht es dem Burgverwalter Finsterwalder und er beschließt, dass der Spuk ein Ende haben muss. Doch so leicht lässt sich ein Gespenst nicht fangen. Es beginnt eine wilde, vergnügliche Jagd durch die ehrwürdigen Hallen von Burg Eulenstein.

Hier geht's zur Hörprobe:



Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern 8 Hörspiele und 4 Bilderbücher, vielen Dank dafür an Thienemann-Esslinger!

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach kreativ auf unsere Frage:

Habt Ihr selbst schon mal gruselige Erfahrungen mit Geistern gemacht? Was habt Ihr da genau erlebt? Und hat es sich aufgeklärt, oder bleibt Euer Erlebnis ein "Geistererlebnis" :)?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge bis einschließlich Montag, 25. Juli 2016 ein. Die glücklichen Gewinner werden dann am Dienstag, 26. Juli 2016 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, euer Team von DAV :)!


Autor: Otfried Preußler
Buch: Das kleine Gespenst – Tohuwabohu auf Burg Eulenstein

Smberge

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich kann mich an eine Klassenfahrt mit der Schule erinnern. Wir waren noch relativ klein und haben auf einer alten Burg in der Eifel übernachtet.
Nachts waren dann erst seltsame Geräusche zu hören und dann sah man seltsame Gestalten über die Flure schleichen.
Natürlich hatte man uns vorher noch Gespenstergeschichten erzählt und ich habe in dem Moment wirklich daran geglaubt und hatte richtig Angst.
Ich habe mich nur gewundert, dass des erste Gespenst die gleichen Turnschuhe anhatte wie unser Lehrer, ob da wohl ein Zusammenhang gestand.

Ich bin ein Fan des kleinen Gespensts und meine Zwillinge sind genau in dem richtigen Alter für dieses Buch/ Hörbuch. Meine beiden Leseratten wären also die perfekten Leser für dieses Buch und würden uns riesige freuen.

miro76

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich bewerbe mich hier mit meiner 5jährigenTochter und sie würde sich über beides freuen. Buch und Hörspiel.
Meine Gespenstererfahrung als Kind war nicht besonders angenehm. Mein Cousin und ich haben Geister gespielt und haben uns weiße Bettlaken über die Köpfe gezogen. Natürlich haben wir keine Löcher für die Augen rein geschnitten. Das hätte der Mama nämlich nicht gefallen. Bei diesem wilden Spiel bin ich dann gestürzt und hab mir den Kopf angeschlagen. Aber das hat sich nicht so schlimm angefühlt, also hab ich direkt weiter gegeistert. Bis irgendwann mein Cousin mit zitternder Stimme sagte: "Michi, nimm mal das Laken ab."
Das hab ich gemacht und was war voll mit Blut! Sofort hab ich furchtbar zu heulen angefangen und die Schmerzen waren riesig. Ich musste tatsächlich in die Notaufnahme und mit fünf Stichen genäht werden. Damals war ich sieben Jahre alt und hab mich entsetzlich geschämt mit meinem Kopfverband.
Das ist zwar nicht ganz die Geschichte, die ihr euch erwartet habt, aber die fällt mir immer als erstes ein, wenn ich an Geister denke.

Beiträge danach
76 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Schnapsi

vor 1 Jahr

Eure Meinung zur CD

So nachdem erstmal die großen (6 und 7) die Cd in Beschlag genommen haben, kam ich nun auch mit den Tageskindern (2-4) dazu die Geschichte zu hören.
Als erstes vielen uns die angenehmen Sprecherstimmen auf. Die Kinder konnten gespannt zuhören und nach mehrmaligem Hören stimmten sie schon in den Gesang der Fledermäuse ein.
Die Geschichte selbst ist nicht neu erfunden sonder bekannt. Dafür ist sie viel bildlicher erzählt. Das ist besonders toll für die kleinen. Aber auch hier kommen Textstellen drin vor, bei denen sich ein 3jähriges noch nichts drunter vorstellen kann.
Der Fantasie sind hier wieder keine Grenzen gesetzt. Die Cd hat hier alle Kinder angesprochen und wir haben sie mehrfach gehört. Die Spielzeit war allerdings für die jüngsten 2 und 3 dann doch etwas lang. So haben diese habe nebenher gespielt und konnten auch so nebenher weiter hören.

Wir haben die Orginalgeschichte auch als Hörspiel. Das Fazit meiner großen war, dass dieses ab 3 super schön sei und nicht so arg gruselig.
Eine wunderschöne Aufarbeitung für die Allerkleinsten Gespensterfans.

Vielen Dank, dass wir mitmachen durften.

Weitere Rezensionen auf Lovleybooks, Weltbild und Amazon.

Angelika123

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Leserin71 schreibt:
Oh, das ist ja süß! Da könnte man schon an Geister oder den Pumuckel glauben.

Das stimmt allerdings :-)

Spleno

vor 1 Jahr

Eure Meinung zur CD

Hier nun die Rezi, nochmals viiiilen Dank!!

http://www.lovelybooks.de/autor/Otfried-Preu%C3%9Fler/Das-kleine-Gespenst-Tohuwabohu-auf-Burg-Eulenstein-1204447559-w/rezension/1266287896/

Amazon

http://wasliestdu.de/rezension/sehr-schoen-gestaltes-hoerspiel-ein-ohrwurmklassiker

Sternenlicht_

vor 1 Jahr

Eure Meinung zur CD

Hallöchen :D

Die Geschichte war echt zu kurz! Hab sie sehr genossen und ich bin sicher, meinen kleinen Cousins und Cousinen wird diese auch gefallen.

DAV, ihr seid einfach spitze mit euren Hörbüchern. Ich bin absolut begeistert :D Und freue mich immer wieder, wenn es eine neue Hörrunde von euch gibt.

Hier meine Rezi:

LB:

http://www.lovelybooks.de/autor/Otfried-Preu%C3%9Fler/Das-kleine-Gespenst-Tohuwabohu-auf-Burg-Eulenstein-1204447559-w/rezension/1267411239/

Amazon:

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1ZA72HC89IEZU/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3862316890

Wasliestdu:

http://wasliestdu.de/rezension/tolles-hoerspiel-fuer-kinder-eine-adaption-des-klassikers-das-kleine-gespenst-von-otfried

Vielen vielen Dank für das tolle Hörspiel :D Weckt Erinnerungen....

Angelika123

vor 1 Jahr

Eure Meinung zur CD

Ich habe eine CD mit der Hörgeschichte bekommen und ich freue mich sehr darüber - als "alter" Ottfried Preußler Fan habe ich mich ganz besonders darüber gefreut, dass ich gewonnen habe. Ich liebe es, selbst Bücher dieses Autors zu lesen und die CD habe ich mir auch selbst zu Gemüte geführt und dem Kind in mir etwas Gutes damit getan 😊
Ich werde diese CD aber auch nutzen um sie den Kleinsten meiner Betreuungskinder zu präsentieren. Ich denke die werden genau so viel Spaß haben wie ich.

Angelika123

vor 1 Jahr

Eure Meinung zur CD

Hier kommt meine Rezension zu der tollen CD und nochmals vielen Dank dafür:

http://www.lovelybooks.de/autor/Otfried-Preußler/Das-kleine-Gespenst-Tohuwabohu-auf-Burg-Eulenstein-1204447559-w/rezension/1267742488/

https://www.amazon.de/review/R3GU0VMRETXWVI/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

miro76

vor 1 Jahr

Eure Meinung zur CD

Herzlichen Dank an den DAV Verlag für das großartige Hörbuch. Das war unser erstes Hörbuch, denn bis jetzt wollte meine Tochter immer lieber vorgelesen bekommen. Diese CD hat sie sehr begeistert und deshalb wird das bestimmt nicht unser letztes Hörbuch bleiben.

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Otfried-Preu%C3%9Fler/Das-kleine-Gespenst-Tohuwabohu-auf-Burg-Eulenstein-1204447559-w/rezension/1278853271/

Selbstverständlich stelle ich sie auch bei Amazon ein.

Neuer Beitrag