Otfried Preußler Der kleine Wassermann

(75)

Lovelybooks Bewertung

  • 71 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(36)
(27)
(11)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Wassermann“ von Otfried Preußler

Als der Wassermann eines Tages nach Hause kam, sagte die Wassermannfrau zu ihm: "Heute musst du ganz leise sein. Wir haben nämlich einen kleinen Jungen bekommen." "Was du nicht sagst!", rief der Wassermann voller Freude. "Einen richtigen kleinen Jungen?"

In der Welt der Fische, Schnecken und Muscheln wächst er auf, der kleine Wassermann mit den grünen Haaren, den Hosen aus Fischschuppen und der roten Zipfelmütze. Tagtäglich erlebt er neue Abenteuer, bis es Winter wird und das Eis den Mühlenweiher zudeckt.

Eine zeitlos schöne Geschichte!

— MissJaneMarple

Kinderbuch-Klassiker... mit schönen Zeichnungen und "altem" Ausdruck - 4/5 Sterne :-)

— KatjaKaddelPeters

Eines der schönsten Kinderbücher überhaupt

— Yogamama

Hach, wenn doch alle Kinderbücher diese Qualität hätten!

— MarkusN

Immer wieder schöne Kindheitserinnerung :)

— Janina84

Eine süße Kindergeschichte!

— saku

Nicht so gut wie Hotzenplotz oder Die kleine Hexe, aber trotzdem ein nettes Kinderbuch. 3,5 Sterne

— Bella233

Mein liebstes Kinderbuch!!Habe ich als Kind schon vorgelesen bekommen, dann meine Tochter von mir *-* 5 Sterne!!

— Janna_KeJasBlog

Immer wieder schön!

— Hazel93

Ein wunderschönes Wassermannjahr, das viel zu schnell vorbei ist.

— Lisbeth0412

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Ein witziges, emotionales, herzliches Weihnachtsabenteuer

Geschichtenentdecker

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit dem kleinen Wassermann durch den Mühlenweiher

    Der kleine Wassermann

    MissJaneMarple

    02. October 2017 um 21:54

    Inhalt:Als der Wassermann eines Tages nach Hause kam, sagte die Wassermannfrau zu ihm: "Heute musst du ganz leise sein. Wir haben nämlich einen kleinen Jungen bekommen." "Was du nicht sagst!", rief der Wassermann voller Freude. "Einen richtigen kleinen Jungen?" In der Welt der Fische, Schnecken und Muscheln wächst er auf, der kleine Wassermann mit den grünen Haaren, den Hosen aus Fischschuppen und der roten Zipfelmütze. Tagtäglich erlebt er neue Abenteuer, bis es Winter wird und das Eis den Mühlenweiher zudeckt.Meinung:Otfried Preußler entführt uns in diesem Buch in den Mühlenweiher, die Welt des kleinen Wassermanns.Die Figuren sind einfach und eingänglich gestaltet, so dass sich auch die Kleinsten schon mit ihnen identifizieren können.Kurz Kapitel und eine wunderschöne poetische Sprache machen diese Geschichte, für mich, zum idealen Vorlesebuch.Fazit:Eine zeitlos schöne Geschichte, die bestimmt noch unsere Enkel begeistern wird!

    Mehr
  • Der kleine Wassermann - eines der schönsten Kinderbücher

    Der kleine Wassermann

    Yogamama

    30. July 2017 um 16:09

    Dieses Kinderbuch ist ein Klassiker und ich habe bisher noch kein Buch gefunden, das vergleichbar wäre. Solche Bücher werden heute nicht mehr geschrieben. Ein perfektes Vorlesebuch, das Kinder sofort in seinen Bann zieht. Kein Vergleich zu vielen farbenfrohen, bunten Büchern, die viel zu schnelllebig sind.  

  • Eine schöne Kindergeschichte

    Der kleine Wassermann

    saku

    20. January 2017 um 20:02

    Der Wassermann und die Wasserfrau sind glücklich: Ein Sohn ist geboren, mit dem der Leser ein Jahr lang die Welt unter und über dem Wasser entdeckt. Der Junge ist aufgeweckt und frech, aber trotzdem süß. Er findet Freunde überall. Die Zeichnungen sind sehr schön und entsprechen genau dem Text. Eine tolle Geschichte, die meiner Meinung nach den Kindern jeder Generation gefällt.Ich stelle mir bloß die ganze Zeit eine Frage: Wie kann die Mutter unter Wasser braten und backen??

    Mehr
  • Kinderbuch Klassiker

    Der kleine Wassermann

    Lese-Susi

    20. November 2016 um 22:07

    Zu kleinem Gespenst und Hexe darf auch der Wassermann nicht fehlen. Wunderbares Kinderbuch, das man immer wieder (vor)lesen kann.

  • Ein kleiner Wassermann entdeckt die Welt

    Der kleine Wassermann

    Bella233

    25. July 2016 um 13:18

    "Der kleine Wassermann" von Otfried Preußler ist ein Kinderbuch und in wiederholter Auflage 2013 erneut bei Thienemann erschienen. Das Cover ist ganz im Stil aller Kinderbücher von Preußler gehalten und hat deshalb einen hohen Wiedererkennungswert. Zum Inhalt: Gemeinsam mit dem kleinen Wassermann erlebt man, wie dieser aufwächst und die Welt endeckt. Anfangs erlebt der kleine Wassermann allerlei Abenteuer in seinem kleinen See, bis er schließlich auch das Land für sich entdeckt, Freunde findet und auch dort neue Erfahrungen sammelt. Eigene Meinung: Eigentlich liebe ich Unterwassergeschichten, aber in diesem Buch fehlt mir irgendwie die typische Preußler-Magie und irgendwie auch ein bisschen der Preußler-Humor. Es gibt durchaus lustige Stellen und wie gesagt für Kinder ist es wirklich super geschrieben, aber meiner Meinung nach kann es mit "Räuber Hotzenplotz ", "Die kleine Hexe" oder "Das kleine Gespenst" leider nicht mithalten. Ich vergebe 3,5 Sterne und eine Leseempfehlung an alle Otfried Preußler Fans.

    Mehr
  • Giftgrün

    Der kleine Wassermann

    Liebes_Buch

    04. May 2016 um 17:26

    Ich bin wahrscheinlich das einzige Kind, an dem dieser Kinderbuchklassiker vorbei gegangen ist. Weil ich aber immer von dem giftgrünen Titelbild fasziniert war, hab ich das nachgeholt. (Hier sieht das Cover modernisiert aus.) Der Wassermann & die Wasserfrau bekommen einen kleinen Wassermann. Der entpuppt sich als kleiner Lausbube und stellt im und am See lauter Streiche an.Ich habe irgendwie keinen Hang zu Algen, Brunnenkresse und Würmern. Deshalb hält sich meine Begeisterung in Grenzen. Die Abenteuer steigern sich und über die Geschichte mit dem Angler oder auch mit den Streichhölzern konnte ich lachen.Das Buch ist für kleine Kinder und die Bilder sind sehr hutzelig. Sowohl Illustration als auch Text haben den Deutschen Jugendbuchpreis bekommen. Ein freches Kinderbuch voller Streiche.Mir haben andere Geschichten von Preussler besser gefallen.Aber das Original-Titelbild ist einfach genial.

    Mehr
  • Für kleine Wassermänner und andere Abenteurer

    Der kleine Wassermann

    Lisbeth0412

    25. May 2015 um 18:22

    Inhalt: Als der Wassermann eines Tages nach Hause kam, sagte die Wassermannfrau zu ihm: Heute musst du ganz leise sein. Wir haben nämlich einen kleinen Jungen bekommen. Was du nicht sagst! , rief der Wassermann voller Freude. Einen richtigen kleinen Jungen? §In der Welt der Fische, Schnecken und Muscheln wächst er auf, der kleine Wassermann mit den grünen Haaren, den Hosen aus Fischschuppen und der roten Zipfelmütze. Tagtäglich erlebt er neue Abenteuer, bis es Winter wird und das Eis den Mühlenweiher zudeckt. Meinung: Ich habe den kleinen Wassermann bereits als Kind sehr gern gelesen und auch heute lese ich ihn gerne meinen Kindern vor. Ein schönes Wassermannjahr, das doch viel zu schnell rum ist.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Mühlenweiher, Karpfen & gebratene Steine

    Der kleine Wassermann

    ErleseneBuecher

    30. September 2014 um 22:21

    Durch dieses Buch werden bei mir tolle Kindheitserinnerungen geweckt. Ich war damals begeistert von dem Buch und bin es immer noch, auch nach wiederholtem Lesen. Man taucht regelrecht ab in eine faszinierende Welt. Es ist ja auch eine aufregende Vorstellung, dass unten am See eine ganz eigene Welt herrscht. Besonders fand ich immer die Haare und die Augen des kleinen Wassermann, die ja so wunderschön grün sind. Er erlebt jede Menge Abenteuer und ist manchmal ganz schön frech. Seine Geschichten sind spannend und amüsant, z.B. wie er den Angler oder den Müller ärgert. Er ist immer neugierig und findet am Ende sogar richtige Freunde. Etwas Angst hatte ich aber immer vor dem Neunauge, der war echt gruselig. Mein Sohn ist ebenfalls begeistert von dem Buch und hat immer wieder gefragt, ob es nicht doch vielleicht wirklich Wassermänner gibt, und thematisiert, dass der kleine Wassermann ja Schwimmhäute hat. Das ließ ihm keine Ruhe. Am besten fand er natürlich die Rutschpartie über die Holzrinne und das Wasserrad. Dieses Buch eignet sich in meinen Augen hervorragend zum Vorlesen, da vor allem die Sprache sehr schön ist und man viele Wörter wiederfindet, die viel zu selten benutzt werden! Bewertung: 5 von 5 Punkten

    Mehr
  • Zurück in die Kindheit =)

    Der kleine Wassermann

    Lesemaus85

    24. November 2013 um 13:26

    Der kleine Wassermann ist einfach bezaubernd.
    Werde ich auf jeden Fall auch mal meinen eigenen Kindern vorlesen :)
    Aber "Die kleine Hexe" gefällt mir noch besser.

  • Ein Buch zum nochmal- und nochmal- und nochmal(vor)lesen

    Der kleine Wassermann

    brudervomweber

    16. November 2013 um 12:22

    Da LOVELYBOOKS offenbar ein wenig Unordnung im eigenen Bücherregal zu haben scheint und die nichtkolorierte Ausgabe dieses Klassikers mit der inakzeptablen "Fortsetzung" in einen Hut geworfen wird, hinterlasse ich mein uneingeschränkt positives Meinungsbild an dieser Stelle, obgleich ich das Buch in einer "normalen" Schwarzweiß-Variante vom Thienemann-Verlag besitze. Von Otfried Preußlers klassischen Kinderbüchern jedenfalls ist der Kleine Wassermann sicherlich die für das jüngste Publikum geschaffene Erzählung. Die Identifikation mit dem kleinen Wassermannjungen, der Schritt für Schritt die kleine Welt innerhalb und schließlich die große Welt außerhalb des Mühlenweihers kennenlernt, fällt sicherlich auch den kleinen Zuhörern leichter, als sich in die Rolle der kleinen Hexe oder des kleinen Gespensts zu versetzen. Je nachdem, wieviel "Erfahrung" bereits vorhanden ist, kann man den kleinen Wassermann durchaus bereits ab 3 Jahren vorlesen. Man sollte sich natürlich auf eine obligatorische Fülle von "Warums" gefasst machen, aber das gehört wohl schlechterdings dazu und wäre ohne auch nur halb so schön. Die einzelnen Kapitel sind dabei kurz genug, um keine Langeweile oder Überforderung aufkommen zu lassen, und sind zumeist so in sich abgeschlossen, dass jederzeit ein Aussetzen und Weitererzählen möglich ist. Da der kleine Wassermann zudem viele Dinge aus unserer Welt aufgrund seiner feuchten Herkunft missversteht, lernen die Zuhörer zwar mit ihm Neues hinzu, sind ihm aber in vielen Dingen auch schon voraus und können durchaus mit Begeisterung mitraten, wer denn da eigentlich kleine Steine ins Wasser wirft oder um was es sich bei dem Blitz in der Schachtel wohl handeln mag. Als der Wassermannjunge vermeintlich "gebratene Steine" verspeist, konnte meine Tochter seinerzeit ihre Verwunderung nicht länger für sich behalten und informierte mich entrüstet: "Aber Steine kann man doch nicht essen!" Das stimmt. Aber Kartoffeln. Trotz ihrer verhältnismäßigen Einfachheit birgt die Geschichte um den kleinen Wassermann viele versteckte Details, die auch ein wiederholtes (Vor)Lesen zum gemeinsamen Erlebnis machen. Dazu kommt Preußlers vermeintlich altbackene Sprache, die für mich den besonderen Reiz seiner Kinder- und Jugendbücher, ja eigentlich all seiner Erzählungen ausmacht - sie lesen sich wie Legenden aus einer anderen Zeit, nicht unzeitgemäß (und hinsichtlich eventueller Bedenken wegen des einmalig versohlten Hinterteils oder die vermeintlich überkommene Rollenaufteilung von Vater, Mutter und Kind sei gesagt: man kann es aber auch übertreiben), aber großväterlich, gemütlich und auf eine märchenhafte Weise wahrhaftig. Es mag aber auch sein, dass sich meine Begeisterung zusätzlich noch aus Kindheitserinnerungen an dieses Buch speist. Beim ersten Vorlesen (und dem für mich ersten Wiederlesen seit über 25 Jahren) musste ich stellenweise stocken, weil mir die Rührung über bestimmte Stellen die Sprache verschlug. Und dass der kleine Wassermann die liebevoll-sanften Worte seiner Mutter mit in den Winterschlaf nimmt, ist ein wundervoller, melancholischer Abschluss dieses Buches, das - will man es so sehen - nicht nur das erste Jahr des kleinen Wassermannjungen im Mühlenweiher erzählt, sondern auf einer anderen, unbewussteren Ebene, auch auf zaghaft-harmonische, kaum merkliche Weise den Zyklus der Jahreszeiten als eine Geschichte vom In-die-Welt-kommen, In-der-Welt-sein und Aus-der-Welt-gehen inszeniert. Will sagen: Der kleine Wassermann ist uneingeschränkt und auf allen erdenklichen Ebenen vorlesenswert. Und wer hiervon nicht gerührt ist, zweifellos ein Stein. (Ein gebratener womöglich.) PS: Vergessen werden sollten bei allem Lob für Preußlers Geschichte auch nicht die Illustrationen von Winnie Gebhardt-Gayler, die (koloriert oder nicht) den kleinen Wassermann und seine Abenteuern anschaulich machen und das Erzählte mit einem Gespür für das Wesentliche abrunden - die im Grunde einfach gehaltenen Zeichnungen fügen sich so organisch in die Geschichte, dass letztere ohne sie schlechterdings nicht vollständig wäre.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks