Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher

Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Lenneth88s avatar

Ein liebevoll gestaltetes Kinderbuch

Liennes avatar

Ein wunderbar umgesetztes Hörspiel, das Groß und Klein verzaubert. Einfach toll!

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher"

Der Herbst ist da. Genau wie die Kinder aus dem Dorf möchte auch der kleine Wassermann Herbstferien haben und verreisen. Doch rund um den Mühlenweiher sind alle damit beschäftigt, sich auf den Winterschlaf vorzubereiten. Der Karpfen Cyprinus, Biber Borkert – nicht einmal die frechen Frösche haben Zeit. Da muss der kleine Wassermann eben allein einen Ausflug mit seinem Floß machen. Mit der liebevollen und musikalischen Hörspielinszenierung tauchen auch die allerkleinsten Hörer in die abenteuerliche Welt vom kleinen Wassermann ab.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862314065
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Der Audio Verlag
Erscheinungsdatum:01.08.2014
Das aktuelle Buch ist am 16.07.2014 bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lenneth88s avatar
    Lenneth88vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein liebevoll gestaltetes Kinderbuch
    Schönes Kinderbuch mit sehnsuchtsweckenden Herbstbildern

    Der kleine Wassermann spielt mit seinen Menschenfreunden am Mühlenweiher und lässt Drachen steigen. Da seine Freunde Herbstferien haben, laden sie den Wassermann ein, sie in die Berge zu begleiten.

    Aber ein Wassermannkind hat keine Ferien und muss seiner Familie helfen, um die Unterwasserwelt auf den Winter vorzubereiten. Der kleine Wassermann beschließt alleine etwas zu unternehmen…

    Die Geschichte gefällt mir gut, sie unterstreicht den Tatendrang und den Willen von kleinen Kindern, auf eigenen Füßen zu stehen und selbstständig handeln zu wollen. Zeigt aber auch ohne den erhobenen Zeigefinger, was daraus für Folgen entstehen können und ist deshalb auch sehr lehrreich.

    Das Buch ist sehr liebevoll gezeichnet, die Bilder sind in warmen Herbsttönen gehalten und wecken die Sehnsucht nach einem trockenen, sonnigen Herbst, den man gern draußen in der Natur verbringen möchte.

    Die Texte von Ottfried Preußler enthalten sehr viele bildgebende Adjektive, die die Vorstellungskraft fördern. Leider muss ich aber sagen, dass der Erzählstil für kleinere Kinder doch noch schwierig ist, weshalb ich meinem Kind die Geschichte nur frei erzählen, und noch nicht vorlesen kann. Zudem finde ich es schade, dass das Buch für die relativ wenigen dünnen Seiten, mit12,99 € doch recht teuer, und somit wohl leider nicht für alle Eltern erschwinglich ist. Zumal ich mir für diesen Preis auch stabilere Pappbilderbuchseiten oder wenigstens festeres Papier wünschen würde. Hier zahlt man den guten Namen des Autors wohl mit.

    Meinen Sohn, erst 2 ½ Jahre alt, hat das Buch sehr begeistert und wird nun ab sofort oft zum Lesen raus geholt.

    Trotz dessen mir ein paar Kleinigkeiten, die ich oben erwähnte, nicht gefallen haben, ist es doch ein liebevoll gestaltetes Kinderbuch, für welches ich 4 von 5 Sternen vergeben möchte.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Liennes avatar
    Liennevor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein wunderbar umgesetztes Hörspiel, das Groß und Klein verzaubert. Einfach toll!
    Ein wunderbar umgesetztes Hörspiel, das Groß und Klein verzaubert. Einfach toll!

    Der kleine Wassermann – Herbst im Mühlenweiher

    Der Herbst ist da. Genau wie die Kinder aus dem Dorf möchte auch der kleine Wassermann Herbstferien haben und verreisen. Doch rund um den Mühlenweiher sind alle damit beschäftigt, sich auf den Winterschlaf vorzubereiten. Der Karpfen Cyprinus, Biber Borkert – nicht einmal die frechen Frösche haben Zeit. Da muss der kleine Wassermann eben allein einen Ausflug mit seinem Floß machen. Mit der liebevollen und musikalischen Hörspielinszenierung tauchen auch die allerkleinsten Hörer in die abenteuerliche Welt vom kleinen Wassermann ab.

     

    Meine Meinung:

    Dieses Hörspiel habe ich mit meinen Kita-Kindern gehört und sowohl die Kinder als auch ich waren begeistert! Die Musik ist wunderschön und sehr eingängig. Nach kürzester Zeit konnten die Kinder schon mitsingen. Die Musik passt auch wunderbar zur Geschichte. Der Erzähler ist wunderbar gewählt, der Karpfen Cyprinus, der beim Erzählen immer schön vor sich hin blubbert *blubb blubb blubb*.  Auch die anderen Sprecher sind sehr gut gewählt und die Figuren toll umgesetzt. Zum Beispiel haben die Frösche, mit den tollen Reimsprüchen besonders gut gefallen. Der Text ist komplett mit Musik unterlegt, was einfach dazugehört und sehr passend ist.

     

    Fazit:

    „Der kleine Wassermann – Herbst im Mühlenweiher“ ist ein wunderbares Hörspiel, dass Groß und Klein einfach verzaubert. Tolle Sprecher, tolle Musik, einfach toll umgesetzt. Meinen Kita-Kindern und mir hat es sehr gut gefallen! Eine absolute Hörempfehlung :-)

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    Bibilottas avatar
    Bibilottavor 4 Jahren
    ein Wunderschönes Hörspiel vom kleinen Wassermann ;)

    Meine Meinung:

    Dieses Hörspiel hat uns allen hier bisher sehr viel Freude bereitet – Groß und Klein

    Der Aufbau und die musikalische Begleitung ist einfach nur wunderschön. Es startet mit einem Wassermannlied und man ist dann flink auch schon beim Erzähler, dem Karpfen Cyprinus. Das ist so liebevoll aufgebaut, denn der Karpfen blubbert während seinen Erzählungen immer schön vor sich hin *Blubb-Blubb-blubb* … was uns sehr gut gefallen hat. Das Flötenspiel, welches die Erzählung immer begleitet passt perfekt zur ganzen Geschichte und wird überhaupt nicht lästig, nein im Gegenteil … es gehört dazu und macht die Stimmung deutlich.

    Die Figuren sind klasse umgesetzt, die Sprecherwahl wurde perfekt getroffen. Mir persönlich gefallen die frechen Frösche am Besten, die immer wieder in Reimform ihre lustigen Sprüche abgeben. Was haben wir da gemeinsam gelacht … aber auch die anderen Rollen sind gut gewählt. Der Biber, die Wassermanneltern und noch einige mehr.

    Die Geschichte ist für das vorgegebene Alter einfach super gewählt und bereitet meiner Motte sehr viel Spaß. Ich weiß nicht, wie oft dieses Hörspiel inzwischen schon gelaufen ist … und das Wassermannlied schon gesungen wurde. Nun haben wir sogar noch das Buch *Der kleine Wassermann* von Ottfried Preußler besorgen müssen, welches nun zum Vorlesen am Abend herhalten darf

    Mein Fazit:

    Dieses Hörspiel vom kleinen Wassermann ist ein wirklich tolles Stück, welches, wie oben schon erwähnt, nicht nur den Kleinen gefällt. Wegen mir hätte die Dauer des Hörspiels länger sein dürfen, wobei ich finde, dass die 40 min. für ein konzentriertes Zuhören, voll und ganz ausreichend sind, für Kinder in diesem Alter. Aber auch die Kleineren unter 6 Jahre, könnten damit durchaus ihren Spaß haben . Ich bin nun schon neugierig auf die anderen Hörspielteile, die es in dieser Reihe gibt … und ich vermute mal ganz stark, dass wir diese in nächster Zeit uns noch zulegen werden

    Meine Bewertung:

    Na da gibt’s nicht viel zu überlegen … 5 von 5 Schmetterlingen, für diese kindgerechte wunderschöne Hörspiel, mit lustigen, unterhaltsamen und super verständlichen Passagen. Da will man einfach mehr

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    SelmaNentwigs avatar
    SelmaNentwigvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Da möchte man wieder Kind sein
    Ein kleiner Wassermann ist eben auch nur ein Mensch...

    Das Kinderbuch vom leider bereits verstorbenen Otfried Preußler wird nun bald 60 Jahre alt,  doch ist es nach wie vor ein zeitloses Erlebnis. Wer die Geschichte kennt und hier seine Ohren spitzt, den erwartet mehr als nur ein vertontes Buch. Nein kein Hörbuch, sondern ein Hörspiel! Das ist ein feiner Unterschied. Geräusche, Musik und verschiedene Stimme werden speziell fürs menschliche Ohr in Szene gesetzt. Das hat hier prima geklappt, würde ich sagen. Ein bisschen wie bei Peter und der Wolf. Wir stellen uns ein Tier vor, zum Beispiel einen Karpfen und hört hört! Es klingt wie ein Karpfen eben klingen muss. Genauso Biber-Freund Bockert, die frechen Frösche oder der abenteuerlustige Wassermann selbst. Die Musik konnte mein Sohn (8 Jahre, Sternzeichen Wassermann)  schon nach der ersten Runde mitsingen. Rhythmisch schunkelnd. Textsicher. Erstaunlich! Wir wurden hernach getrennt von einander befragt und sind uns (ausnahmsweise) mal einig:

    unser Held: klarer Punktsieg für den neugierigen Wassermann

    lustigster Teil: die 4 Frösche (im Versteck unterm Dreck)

    der beste Kumpel: Cyprinus (Daumen hoch für die Stimme von Friedhelm Ptok), kleiner Abzug in der B-Note: zu viel Blub Blub

    Und die Moral (Für kleine und große Menschenkinder): Der Winter will gut vorbereitet sein! Nicht einfach so weglaufen!!! (mit drei Ausrufezeichen!) Freunde sind toll, Ferien sind toll. Doch Obacht! Pfeif niemals auf die Flötenstunde!

     

    Kommentare: 2
    11
    Teilen
    esposa1969s avatar
    esposa1969vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Toller Hörspaß für Kinder
    Eine Floßfahrt die ist lustig ...

    Hallo liebe Leser,

    gerade durften wir an einer Hörrunde teilnehmen.
    Wir, das sind mein 10-jähriger Sohn und ich.

    == Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher ==

    Ottfried Preußler/ Regine Stigloher


    == Inhalt: ==

    Der Herbst ist da. Genau wie die Kinder aus dem Dorf möchte auch der kleine Wassermann Herbstferien haben und verreisen. Doch rund um den Mühlenweiher sind alle damit beschäftigt, sich auf den Winterschlaf vorzubereiten. Der Karpfen Cyprinus, Biber Borkert – nicht einmal die frechen Frösche haben Zeit. Da muss der kleine Wassermann eben allein einen Ausflug mit seinem Floß machen. Mit der liebevollen und musikalischen Hörspielinszenierung tauchen auch die allerkleinsten Hörer in die abenteuerliche Welt vom kleinen Wassermann ab.



    == Eindrücke: ==

    Handlung:

    Das Buch des kleinen Wassermanns haben wir ja schon -zig Mal gelesen. Allerdings haben wir ja die Gesamtbuch-Ausgabe, bei der der kleine Wassermann ja erst einmal geboren wird, hier aber geht es ja speziell um die Erlebnisse des kleinen Wassermanns im "Herbst im Mühlenweiher". Im Mühlenweiher lebt ja der kleine Wassermann, wo es unten recht dunkel ist.
    Ab und an kehrt er hoch und spielt mit den Kindern Herbstspiele. Alle haben Ferien und dürfen weg fahren, nur der kleine Wassermann eben nicht, weil sie vor dem Winter und der Winterruhe noch so viel im See vorzubereiten haben. Das sieht nun der kleine Wassermann ja nun gar nicht ein... Da macht er sich einfach selbst nett und lebt fröhlich und munter und abenteuerlich und unternimmt eine Floßfahrt …. weil er eben auch Herbstferien haben möchte.


    Die Musik/ Die Sprecher:

    Die Flötenmusik im Hintergrund regt zur Entspannung an. Uns gefallen die Stimmen ... gerade die des kleinen Wassermanns, passt richtig zu einem kleinen frechen Bengel.

    Und dann immer das blublublublubblub dazwischen ist perfekt intoniert. Auch der Sprecher hat eine angenehme Stimme. Der eine Frosch erinnert uns an Spongebobs Stimme. Und auch das Plätschern des Wassers wirkt sehr beruhigend.

    Außerdem gibt es viele unterschiedliche Stimmen, das belebt die Handlung.
    Auch der Song "Eine Floßfahrt die ist lustig", ist zwar etwas schräg, aber ebenso lustig von der Stimme her, wie die Floßfahrt sein sollte.


    Die CD:

    Was uns auch sehr gefallen hat, ist das die CD kein Kunststoff-Cover hat, sondern eines aus Pappe, so geht es nicht so leicht kaputt, wenn es mal aneckt.

    Die Laufzeit von 39 Minuten ist ideal als Einschlaf-CD!!


    Altersempfehlung:

    Die Altersempehlung  liegt bei 6- 8 Jahren, allerdings wird mein Sohn fast 11 Jahre und liebt die CD heiß und innig!


    Fazit:

    Wir vergeben sehr gerne 5 von 5 Sternen!


    Vielen Dank!

    by esposa1969


    Kommentieren0
    11
    Teilen
    KleinerVampirs avatar
    KleinerVampirvor 4 Jahren
    Herbst im Mühlenweiher (Kleiner Wassermann Hörspielreihe durch die Jahreszeiten)

    Hörbuchinhalt:

    Es wird Herbst am Mühlenweiher – und der kleine Wassermann möchte in die Herbstferien! Leider haben seine tierischen Freunde überhaupt keine Zeit für ihn, weil sie mit den Vorbereitungen für den kommenden Winterschlaf zu tun haben. Der kleine Wassermann macht sich daraufhin alleine auf den Weg und mit seinem Floß hat er bald ein spannendes Abenteuer zu bestehen…

     

    Persönlicher Eindruck:

    Der „kleine Wassermann“ hat mich in diesem netten Kinderhörspiel auf eine Reise in meine eigene Kindheit mitgenommen. Ich selbst habe als Kind meine Hörspielkassetten geliebt und so war die vorliegende Geschichte wie eine Reise in die Vergangenheit.

    Mir hat die Unterscheidung zwischen Erzählstimme und Figurenstimmen sehr gut gefallen und die Vielschichtigkeit und Lebendigkeit der Vertonung macht diese mit etwas über 30 Minuten relativ kurze Geschichte zu einem spannenden Hörgenuss für Jung und Alt.

    Da es sich um eine inszenierte Hörspielfassung und nicht um ein Hörbuch im klassischen Sinn handelt, kommt das Märchen mit allerlei szenischen Hintergrundgeräuschen und auch dem einen oder anderen Lied daher, das einem auch nach dem Hören noch lange im Kopf herum geistert. Mir persönlich hätte es wiederum ohne Gesang fast noch besser gefallen, aber das ist reine Geschmackssache.

    Der jungen Zielgruppe – denn summa summarum ist das Hörspiel für noch recht junge Kinder gemacht – wird es durchaus gefallen und so eignet sich die Geschichte zum immer-wieder-Hören und als Gute-Nacht-Geschichte gleichermaßen.

    Da es sich um eine ganze Reihe in sich abgeschlossener Geschichten handelt, kann man den kleinen Wassermann auch noch durch die anderen Jahreszeiten begleiten – eine Lese- und Hörempfehlung für alle Kleinen und Großen, die sich an zauberhaften Hörspielgeschichten begeistern!

    Kommentieren0
    65
    Teilen
    buchstabenliebes avatar
    buchstabenliebevor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein abenteuerreiches Kinderhörspiel mit tollen Figuren! Sehr vielfältig vertont!
    Tolles Abenteuer mit dem kleinen Wassermann

    Inhalt

    Es wird Herbst im Mühlenweiher. Während die Kinder aus dem Dorf in die Ferien fahren und die Frösche ihr Winterquartier im Schlamm suchen, will der kleine Wassermann spielen. Doch keiner seiner Freunde hat Zeit. So geht der kleine Wassermann alleine auf Reise und erlebt mit seinem Floss ein Abenteuer.


    Meine Meinung

    „Der kleine Wassermann – Herbst im Mühlenweiher“ ist ein liebevoll gestaltetes Hörspiel mit vielfältigen Sprechern und einer tollen Geräuschkulisse. Ich finde ja besonders die Tiere  super. Die Karpfe endet ihre Sätze immer mit einem oder zwei „Blubb“, und die vier frechen Frösche melden sich auch gerne mal im Chor.

    Der kleine Wassermann erlebt in dieser Geschichte viel, er ist traurig weil seine Freunde keine Zeit habe, freut sich riesig über die Flossfahrt und hat auch ein klein wenig Angst. Dies wird durch die verschiedenen Stimmlagen sehr gut hervorgehoben!

    Unterstützt wird die Geschichte durch echt wirkende Geräusche im Hintergrund, und einigen Melodien resp. kleinen Lieder. Ich fand diese sehr passend, es könnte jedoch für das eine oder andere Kind eventuell ein bisschen zu laut werden, jedenfalls zum Einschlafen. Meine zwei Hüte-Mädchen hat es aber überhaupt nicht gestört!

    Die Länge von 40 Minuten finde ich optimal! Durch die kleinen Lieder und Zwischenspiele wird das ganze ein bisschen aufgelockert, perfekt!

    Meiner Meinung nach ist es ein tolles Kinderhörspiel, und mit dem Buch zusammen ein Hörvergnügen, welches ich nur weiterempfehlen kann!

    Herzlichen Dank an „Der Audio Verlag“, dass wir reinhören durften!

    Kommentieren0
    28
    Teilen
    Tounys avatar
    Tounyvor 10 Monaten
    B
    Buntetraeumerinvor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    DER AUDIO VERLAGs avatar
    Der Herbst ist da – das ist (leider) nicht mehr zu übersehen. Aber – Herbst ist schön! Bunte Blätter, Kastanienbasteln, Kürbissuppe und mit heißem Tee und Keksen am Fenster sitzen– und natürlich dürfen die Herbstferien nicht fehlen. Auch der Kleine Wassermann möchte verreisen. Ob das so einfach geht? Lasst euch überraschen, und macht mit bei unserer herbstlichen Hör-Runde zum KinderhörspielDer kleine Wassermann – Herbst im Mühlenweiher“ von Otfried Preußler (ab 3 Jahren).

    Zum Inhalt:

    Der Herbst ist da. Genau wie die Kinder aus dem Dorf möchte auch der kleine Wassermann Herbstferien haben und verreisen. Doch rund um den Mühlenweiher sind alle damit beschäftigt, sich auf den Winterschlaf vorzubereiten. Der Karpfen Cyprinus, Biber Borkert – nicht einmal die frechen Frösche haben Zeit. Da muss der kleine Wassermann eben allein einen Ausflug mit seinem Floß machen. Mit der liebevollen und musikalischen Hörspielinszenierung tauchen auch die allerkleinsten Hörer in die abenteuerliche Welt vom kleinen Wassermann ab.



    Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern 6 Hörbücher und 4 Bücher – und dazu gibt es schicke Wassermann-Aufkleber dazu! Dafür lieben Dank an Thienemann-Esslinger.

    Was ihr dafür tun müsst? Antwortet kreativ auf unsere Frage:

    Was findet du am Herbst besonders toll? Oder was magst du am Herbst so gar nicht?

    Schreibt hier eure kreativen Beiträge bis einschließlich Montag, 08.09.2014. Die glücklichen Gewinner werden dann direkt am 09.09.2014 von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

    Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

    Bei Fragen stehen wir euch selbstverständlich wie immer gerne zur Verfügung :).

    Liebe Grüße, euer DAV-Team
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks