Otfried Preußler , Regine Stigloher Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher“ von Otfried Preußler

Eine neue Geschichte vom kleinen Wassermann aus der Feder von Otfried Preußler und seiner Tochter Regine Stigloher, wunderschön illustriert von Daniel Napp. Der Herbst ist da! Genau wie die Kinder aus dem Dorf möchte auch der kleine Wassermann Herbstferien haben und verreisen. Doch rund um den Mühlenweiher sind alle damit beschäftitgt, sich auf den kommenden Winter vorzubereiten. Der Karpfen Cyprinus, der Biber Borkert - nicht einmal die frechen Frösche haben Zeit. Da muss der kleine Wassermann eben allein einen Ausflug auf seinem Floß machen! Ob das gut geht?

Eine wunderschöner Bilderbuchumsetzung eines Kinderbuch Klassikers.

— Kinderbuchkiste
Kinderbuchkiste

Tolle Illustrationen - ähnlich wie bei Petterson und Findus. Viele witzige Details um die Ausreißergeschichte.

— Leserin71
Leserin71

Der kleine Wassermann ist wieder da :-)

— anke3006
anke3006

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wunderschöner Bilderbuchumsetzung eines Kinderbuch Klassikers.

    Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher
    Kinderbuchkiste

    Kinderbuchkiste

    03. August 2017 um 16:19

    Mit Otfried Preusslers Geschichte "Der kleine Wassermann" sind Generationen von Kindern groß geworden. Aber nicht nur mit dem kleinen Wassermann sondern auch mit "Der kleinen Hexe" oder "Das Kleine Gespenst" haben von je her Kinderherzen höher schlagen lassen. Viele sind in der Zwischenzeit verfilmt worden.Ich weiß nicht ob man aus jedem Kinderbuch einen Film machen sollte, aber Bilderbücher aus den Vorlagen zu schaffen finde ich wunderbar.Nicht, dass die Zeichnungen im Buch zu wenig oder nicht schön genug sind. Für die Altersgruppe der Selberleser ist das Original immer noch die beste Literatur doch kleinere Kinder für die Geschichte zu faszinieren und zu begeistern damit sie später auch die anderen Geschichten im Kinderbuch lesen dafür ist es ideal.Vom kleinen Wassermann gibt es gleich drei Bilderbuch Geschichten.Illustriert von Daniel Napp, der uns hier einen Großteil der Geschichte in wirklich fantastische Bilder erzählt. Die Ausschmückungen , die Ottfried Preussler in seiner Geschichte literarisch wunderbar detailreich und emotional erzählt greift Daniel Napp auf und vermittelt sie uns durch seine Bilder. Dadurch kann die Geschichte an sich gekürzt werden ohne an Inhalt zu verlieren.Mit welcher Begeisterung Daniel Napp sich dieser Aufgabe gestellt hat erzählt er immer wieder in Interviews aber man braucht kein Interview um diese Liebe zu erkennen, denn sie steckt  in jedem Federstrich. Hier erzählt wirklich jedes Detail etwas. Stimmungen nimmt er auf, spiegelt Alltag, Wärme, Freude, die Jahreszeit, das Wetter, die Gefühle so grandios wieder, dass wir als Betrachter in den Bildern verlieren können. Fast als wäre man selbst dabei.*"Herbst im Mühlenweiher"Der kleine Wassermann wohnt tief unten im Mühlenweiher. Wen  man genau hinein schaut kann man sein Haus sehen, denn das Wasser ist so klar das sich alle Schönheit des Gewässers genau beobachten lässt.Der Herbst ist gekommen und die Sonnen lässt das herbstlich verfärbte Laub wunderbar goldig schimmern. Die Dorfkinder lassen Drachen steigen. Gern spielt er mit ihnen, nur kann er leider nicht all zu weit von seinem Zuhause weg. Er braucht das Wasser. Leider ist der Herbst nicht immer so wunderschön wie am ersten Tag der Geschichte. Schon am nächsten Tag ist alles nebelig und grau, so wie die Stimmung des kleinen Wassermanns, der ziemlich traurig selbst Cyprinus, einem Karpfen links liegen lässt.Zu gern wäre der kleine Wasserman mit den Kindern in die Berge gefahren statt dessen muss er zuhause bleiben. Auch zu seiner Flötenstunde  beim Moormann geht er an diesem Tag nur ungern. Beschließt auf dem Weg dorthin sogar gar nicht zu erscheinen. Die Tiere der Unterwasserwelt bereiten sich auf den Winterschlaf vor, doch unser kleiner Wassermann möchte Abenteuer erleben. Mit den Fröschen beim Biber Floß fahren wäre nach seinem Geschmack, doch die Frösche haben keine Zeit und der Biber schläft. Also macht er sich allein auf den Weg, besteigt das Floß und fährt los. Was für ein Spaß, doch gerade als er eine kleine Landpause einlegen will kommt ein furchtbarer Sturm auf. In letzter Minute springt er vom Floß und rettet sich ans Ufer. Leider nicht ohne Verletzungen. Sein Fuß ist ganz dick. Laufen kaum möglich.Zeitgleich möchte seine Mutter ihm beim Moormann abholen als sie erfährt das der kleine Wassermann überhaupt nicht zum Unterricht erschienen ist macht sie sich große Sorgen.Ob der kleine Wassermann doch noch einen Weg findet nach hause zu kommen oder ob er von seinen Eltern gefunden wird? Wer weiß?Es geht gut aus.*Eine wundervolle, sehr abenteuerliche und gefühlvolle Geschichte, die unsere kleinen Lesekinder im Alter zwischen 3 und 12 Jahren alle begeistert hat. Die Größeren fanden es keineswegs blöd einer Bilderbuchgeschichte zu lauschen und holten sich gleich nach der Lesung das "Original für größere Leser".Die kleinen schauten sich immer und immer wieder die Bilder an. Entdeckten gemeinsam kleine zum teil sehr witzig dargestellte kleine Details.Wenn ein Buch so begeistert, dass es nach dem Lesen nicht einfach zugeklappt wieder ins Regal wandert dann kann man von einemLesevergnügen pur sprechen, so wie es unsere Kinder und auch die Eltern häufig sagen.

    Mehr
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Der kleine Wassermann möchte Ferien

    Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher
    anke3006

    anke3006

    Der kleine Wassermann spielt mit seinen Freunden. Die haben gerade Herbstferien. Er möchte auch so gerne Ferien machen. Da schnappt er sich das Floss und zieht los. Ob das gut geht? Die Geschichte vom kleinen Wassermann geht weiter. Das kleine Abenteuer ist liebevoll erzählt und die wundervollen Illustrationen lassen die kleinen und grossen Leser mitten in die herbstliche Atmosphäre am Mühlenweiher tauchen. Ein ganz tolles Buch zum Vorlesen, selbstlesen und entdecken.

    Mehr
    • 2
  • Herbst im Mühlenweiher - neues Abenteuer des kleinen Wassermanns

    Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher
    Leserin71

    Leserin71

    11. September 2014 um 14:42

    Dem kleinen Wassermann ist langweilig - keiner der Teichbewohner will mit ihm spielen, weil sie mit Vorbereitungen für den Winter beschäftigt sind. Da schwänzt er kurzentschlossen seine Flötenstunde beim Moormann und fährt mit dem Floß den Bach hinunter. Anfangs gefällt ihm die Reise an Apfelbäumen und Blumen entlang auch noch sehr gut, aber dann.... Otfried Preußler hat mit seiner Tochter Regine Stigloher ein weiteres Abenteuer des kleinen Wassermanns geschrieben, diesmal mit dem Thema Herbst und Ausreißen. Daniel Napp hat viele witzige Illustrationen dazu beigesteuert, die mich an Sven Nordqvists Petterson und Findus Bücher. So können wir nicht nur lesen, sondern auch noch viel über die Einzelheiten sprechen und lachen. Ein herbstlicher Lesespaß auch schon für Dreijährige...

    Mehr