Buchreihe: Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler

 4.1 Sterne bei 44 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Der Räuber Hotzenplotz 1: Der Räuber Hotzenplotz

     (473)
    Ersterscheinung: 01.08.1962
    Aktuelle Ausgabe: 15.10.2020
    Ein lustiges Abenteuer von Otfried Preußler für Jungen und Mädchen ab 6 Jahren, das schon seit Generationen Kinder begeistert. Zum Vorlesen und Selbstlesen für die Grundschule mit vielen bunten Bildern.

    Kasperl und sein Freund Seppel machen sich auf, den wilden Räuber Hotzenplotz zu fangen, der Großmutters Kaffeemühle gestohlen hat. Unglücklicherweise geraten sie dabei in die Hände des Räubers Hotzenplotz und des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann, denn so einfach lassen Räuber sich nicht fangen. Werden es die beiden Freunde schaffen sich aus ihrer Gefangenschaft zu befreien?

    Alle Bände im Überblick:

    Band 1: Der Räuber Hotzenplotz

    Band 2: Neues vom Räuber Hotzenplotz

    Band 3: Schluss mit der Räuberei (vormals "Hotzenplotz 3")

    Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete
  2. Band 2: Der Räuber Hotzenplotz 2: Neues vom Räuber Hotzenplotz

     (120)
    Ersterscheinung: 01.01.1969
    Aktuelle Ausgabe: 15.10.2020
    Der 2. lustige Band vom Räuber Hotzenplotz, Otfried Preußlers Kinderbuch-Klassiker ab 6 Jahren. Zum Vorlesen und Selbstlesen für die Grundschule mit vielen bunten Bildern.

    Kasperl, Seppel und der Oberwachtmeister Dimpfelmoser sind bestürzt: Räuber Hotzenplotz ist es gelungen, aus dem Spritzenhaus zu entfliehen! Zu allem Unglück hat er auch noch die Großmutter entführt und verlangt jetzt Lösegeld. Was sollen sie nur tun? Hoffentlich hat Frau Schlotterbeck, die Hellseherin, einen guten Rat für sie. Wird es ihnen gelingen die Großmutter zu retten und den Räuber Hotzenplotz wieder hinter Schloss und Riegel zu bringen?

    Alle Bände im Überblick:

    Band 1: Der Räuber Hotzenplotz

    Band 2: Neues vom Räuber Hotzenplotz

    Band 3: Schluss mit der Räuberei (vormals "Hotzenplotz 3")

    Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete
  3. Band 3: Der Räuber Hotzenplotz: Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

     (40)
    Ersterscheinung: 25.05.2018
    Aktuelle Ausgabe: 25.05.2018
    Kinderbuch-Klassiker mit amüsanten Geschichten zum Vorlesen, farbiges und abenteuerreiches Bilderbuch

    Ein neues Abenteuer vom Hotzenplotz aus den Anfängen seiner Räuberkarriere, für Kinder ab 6 Jahren. Ursprünglich von Otfried Preußler als Puppenspiel geschrieben, wiederentdeckt und zur Vorlesegeschichte ergänzt von Susanne Preußler-Bitsch. Üppig und in Farbe illustriert.

    Wachtmeister Dimpfelmoser steht der Schweiß auf der Stirn. Grund dafür: Der berüchtigte Räuber Hotzenplotz ist mal wieder ausgebrochen. Was für eine Katastrophe! Denn jeder weiß: Der Räuber Hotzenplotz ist der gefährlichste Räuber im ganzen Landkreis. Seppel und Kasperl sind fest entschlossen, den Räuber wieder einzufangen – und haben eine grandiose Idee. Sie wollen ihn ein für allemal auf den Mond schießen!

    „Nun gibt es also auch noch ein viertes Abenteuer dieses polternden Bösewichts, aufgefrischt mit Illustrationen von Thorsten Saleina ganz im Stil der berühmten Zeichnungen von Franz Josef Tripp (...): eine kleine, charmant erzählte Geschichte."
    Augsburger Allgemeine Zeitung, 24.5.2018
  4. Band 3: Der Räuber Hotzenplotz 3: Schluss mit der Räuberei

     (79)
    Ersterscheinung: 01.10.1987
    Aktuelle Ausgabe: 15.10.2020
    Band 3 von Otfried Preußlers Räuber Hotzenplotz, für Kinder ab 6 Jahren.

    Der Räuber Hotzenplotz ist wieder da! Und versetzt Kasperl, Seppel, Großmutter und Wachtmeister Dimpfelmoser in helle Aufregung. Zwar will er seinen Räuberhut an den Nagel hängen, aber auch ein ehemaliger Räuber muss schließlich von etwas leben ...

    Dieser Band wurde zuvor als "Hotzenplotz 3" veröffentlicht.
Über Otfried Preußler
Autorenbild von Otfried Preußler (© Hans Kollmer )
Otfried Preussler war überzeugt, dass zu seinen Vorfahren auch zwei Hexen gehören. Sein wichtigstes Buch war und ist das virtuelle Geschichtenbuch seiner Großmutter. Seine Landschaften sind von seiner böhmischen Heimat geprägt. Nachdem er 1949 aus russischer Kriegsgefangenschaft zurückkommt, findet er ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks