Mein Kompass für stürmische Zeiten

von Othmar Hill 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mein Kompass für stürmische Zeiten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sikals avatar

Humorvolle Ratschläge, um den Turbulenzen des Lebens gewachsen zu sein.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mein Kompass für stürmische Zeiten"

Oft stecken wir in Problemen, Krisen oder Beziehungen fest und finden keinen Ausweg. Sie überrollen uns wie die Riesenwelle, weil wir nirgends lernen, mit drückenden Schicksalsentscheidungen umzugehen. Das Buch verbindet das private mit dem beruflichen Leben und behandelt den Einzelnen ebenso wie den Umgang in Gruppen. Es bleibt aber fokussiert auf die existenziellen Fragen des Lebens.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783800076963
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Ueberreuter
Erscheinungsdatum:19.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sikals avatar
    Sikalvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Humorvolle Ratschläge, um den Turbulenzen des Lebens gewachsen zu sein.
    Wo ist mein Platz in der Welt?

    Wer hat sich wohl noch nicht diese Frage gestellt? Das Buch von Othmar Hill geht dieser Frage nach, ohne Mainstream-Ratgebern zu gleichen. Hill ist als Querdenker bekannt und genau so stellt er sich dieser Thematik, wobei er betont, nicht den „Weltschmerz“ beweinen zu wollen, sondern auffordert Mut zu beweisen, um sich den eigenen existenziellen Herausforderungen zu stellen. Einen Schritt zurück machen, um einen besseren Überblick zu bekommen – so lautet die Devise. Neben vielen Tipps und brauchbaren Ratschlägen finden sich auch Anekdoten aus seinem Alltagsleben.

     

    Der Autor Othmar Hill, humanistisch arbeitender Wirtschaftspsychologe, gründete die Personal- und Managementberatung HILL International und erweiterte auf derzeit rund 50 Büros in mehr als 40 Ländern. Er versucht die „Stürme der Gegenwart“ zu ergründen, dich diese bewusst zu machen, hinzuweisen, zu reflektieren und Neues zu ergründen.

     

    Das Buch ist in zwei Abschnitte geteilt, wobei der Autor im ersten Teil eine Art „Bestandsanalyse“ vornimmt. Er stellt Themen in den Raum, wie z.B. die berufliche Orientierungslosigkeit, Intuition, den Faktor Zeit, Ressourcen richtig einzuteilen und vieles mehr. Ein Beispiel wird mir im heutigen Berufsleben immer mehr bewusst:

     

    „Intrigen und Mobbing von der Schule bis in den Beruf werden allmählich zum Normverhalten. Führungskräfte geben an, circa 40% ihrer Arbeitszeit für Verteidigungs- und verdeckte Angriffstaktiken aufzuwenden.“

     

    Diese dafür verwendete Energie in teamfördernde Kommunikationsarbeit umzuwandeln, hätte vermutlich für alle Beteiligten Vorteile.

     

    Ebenso erwähnt er die Wissensverkümmerung und einige andere wichtige gesellschaftspolitische Veränderungen, denen wir uns heute stellen müssen. Ein Tiefen-Psychotest ergänzt diesen Abschnitt zusätzlich sowie die These „Sich die Welt anpassen“ oder „Sich der Welt anpassen“ – ein, wie ich finde, interessanter Denkanstoß.

     

    Im zweiten Teil werden 33 Tipps vorgestellt, von denen bestimmt der ein oder andere (wenn nicht sogar mehrere) für jeden einzelnen anwendbar sind. Nicht nur wie man sein Schicksal managen kann und Hilfe zum Selbstcoaching findet man hier, auch Tipps für das richtige Bewerben, Ratschläge ein Vorstellungsgespräch zu meistern. Ebenso Tipps, um sich Wissen anzueignen, Lernen zu lernen, Beziehungs- und Verhandlungsmanagement sowie Konfliktlösungsstile zu erproben.

     

    Durch den humorvollen Schreibstil liest sich das Buch schnell weg, doch der Sinn liegt ja im Nachdenken, üben und automatisieren der Ratschläge, um trotz aller Turbulenzen das Leben entspannt und mit Humor zu meistern.

    Kommentare: 1
    7
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks