Otl Aicher - typographie

Cover des Buches Otl Aicher - typographie (ISBN:9783874396837)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Otl Aicher - typographie"

Otl Aicher war einer der bedeutendsten Gestalter der Nachkriegszeit. Er prägte diese Zeit weit über seine gestalterische Arbeit hinaus. Zum Beispiel als Mitbegründer und späterer Rektor der Ulmer Schule. Er entwickelte das Corporate Design der Olympischen Spiele 1972 in München, die durch ihn zu den"fröhlichen Spielen"wurden. Und er schuf Erscheinungsbilder für Braun, die Lufthansa, FSB, ERCO und andere bis heute teilweise unverändert auftretende Unternehmen. Er war in seiner Stringenz und seinem vernetzten Denken Wegbereiter der Corporate Identity. Er entwarf mit der Rotis eine heiß diskutierte Schrift, die heute aus Erscheinungsbildern und Geschäftsberichten nicht mehr wegzudenken Sein Grundlagenwerk typographie geht weit über eine Gestaltungslehre hinaus. Es ist ein typografisches Manifest. Dennoch war es viele Jahre nicht lieferbar und drohte, in Vergessenheit zu geraten. Wir stehen einigen typografischen Standpunkten von Otl Aicher durchaus kritisch gegenüber. Aber wir sind der Meinung, dass die Auseinandersetzung mit typographie fester Bestandteil der visuellen Kommunikation in Studium und Alltag sein sollte. Deshalb habenwir uns für diesen Reprint stark gemacht. Und danken Florian Aicher für die Druckrechte und Florian Pfeffer für die biografische Einordnung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783874396837
Sprache:Englisch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Schmidt, H, Mainz
Erscheinungsdatum:31.10.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks