Otmar Jenner Das Buch des Übergangs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Buch des Übergangs“ von Otmar Jenner

Aus seinen eigenen Nahtod-Erfahrungen und seiner jahrelangen Arbeit als Sterbebegleiter hat Otmar Jenner ein einfühlsames Handbuch entwickelt, das Menschen aus dem europäischen Umfeld an die Hand nimmt und sie auf den Prozess des Sterbens und die damit verbundenen Erfahrungen vorbereitet. Mit Wahrnehmungsübungen wird zu der Erkenntnis geleitet, dass Sterben zum Leben gehört und der Tod ein Freund fürs Leben ist. Das Ergebnis ist der »Reiseführer für zwei Welten«, ein moderner Leitfaden für die Kunst des Lebens und Sterbens. »Der Tod nähert sich dir wie ein Geliebter«, sagt ein altes Sprichwort. Sanft und zart wie ein Hauch, aber im Moment des Aushauchens des Lebens hört die Liebe nicht auf, sondern bekommt vielmehr eine spirituelle Dimension. Wie diese Dimension uns hilft, beschreibt dieses Buch. Außerdem finden sich darin exakte Darstellungen des Sterbeprozesses und Anleitungen zum Umgang mit Sterbenden. Mit Wahrnehmungsübungen wird zu der Erkenntnis geleitet, dass Sterben zum Leben gehört und der Tod ein Freund fürs Leben ist.

Stöbern in Sachbuch

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

Sex Story

Let´s talk about sex, baby!

jegelskerboeger

In 80 Buchhandlungen um die Welt

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

-nicole-

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Buch des Übergangs" von Otmar Jenner

    Das Buch des Übergangs

    leserin

    22. November 2011 um 08:51

    Da mich dieses Thema schon lang interessiert, bin ich durch Zufall auf dieses Buch gestoßen. Was soll ich sagen, es war schon sehr interessant und wissenwert, wie der Übergang beschrieben wurde. Die Protagonistin Leonie, war sehr schwerkrank und der Autor beschreibt die Phasen des Sterbens und auch die Hilfestellung, um ein würdiges und sinnvolles Sterben zu erreichen. Mit allen konnte ich mich nicht anfreunden. Es war mir zu "aufwändig", aber vielleicht habe ich auch einiges nicht begriffen. Am Ende des Buches findet man Anleitungen zum Meditieren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks