Ottessa Moshfegh

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(1)
(0)
Ottessa Moshfegh

Lebenslauf von Ottessa Moshfegh

Ottessa Moshfegh wurde im Mai 1981 geboren und wuchs in einer Musikerfamilie auf. Ihr Vater ist ein iranischer Violinist und ihre Mutter kroatische Bratschistin und beide lernten sich an einer Musikschule in Belgien kennen. Von 1998 bis 2000 studierte sie am Barnard College Englisch und Kreatives Schreiben und von 2009 bis 2011 absolvierte sie ein Masterstudium in Kreativem Schreiben an der Brown University. McGlue ist ihr Debütroman, der 2014 veröffentlicht wurde. Momentan ist sie Mitglied in einem Programm für kreatives Schreiben in Stanford.

Bekannteste Bücher

Eileen

Bei diesen Partnern bestellen:

McGlue

Bei diesen Partnern bestellen:

Eileen

Bei diesen Partnern bestellen:

McGlue

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Im Kreislauf der Gewalt – ein Leben in der seelischen Randzone

    Eileen
    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    23. August 2017 um 16:59 Rezension zu "Eileen" von Ottessa Moshfegh

    "Irgendwann büßt jeder für seine Sünden". Mit Sünden kennt die 24-jährige Eileen Dunlop aus einem kleinen Ort in Massachusetts/USA sich aus. Sie wächst in einer gewalttätigen Familie auf, ihre Kindheit ist geprägt von körperlicher und vor allen Dingen seelischer Misshandlung. Glück, Frieden, Lebensfreude sind für sie Fremdwörter. Mut, Hoffnung und Pläne abgestumpft und nicht greifbar, von ihren Eltern in vielen Jahren täglicher Erniedrigung ausgemerzt. Dieses Bild hat sie übernommen und bestimmt ihren Alltag zwischen der Arbeit ...

    Mehr
  • Ottessa Moshfegh - Eileen

    Eileen
    miss_mesmerized

    miss_mesmerized

    24. October 2016 um 20:47 Rezension zu "Eileen" von Ottessa Moshfegh

    Eileen looks back at the life she once had, the life in X-Ville, where she grew up with her father, a former policeman and alcohol addict, her older sister who was everything she was not and her mother who died much too early. Due to the mother’s illness, Eileen had to give up college and return home to care for her, she found a job in a juvenile detention centre which she hated. There is no such thing as a private life for Eileen, stalking one of the prison guards, some shoplifting from time to time, drinking a bit too much with ...

    Mehr
  • Kein besonderer Spannungsbogen

    Eileen
    Ellisaurier

    Ellisaurier

    01. October 2016 um 19:35 Rezension zu "Eileen" von Ottessa Moshfegh

    Eileen ist eine 24-jährige junge Frau die in einem Gefängnis für männliche Teenager in X-Ville, so nennt sie ihre Stadt, arbeitet. Ihr Leben ist nicht gerade angenehm – ihr Vater ist Alkoholiker, ihre Mutter vor einigen Jahren gestorben und ihre Schwester will nichts mit ihr zu tun haben. Dazu kommt noch die Weihnachtszeit die ihre Laune nicht grade hebt. Als eines Tages die neue Mitarbeiterin Rebecca auftaucht ändert sich ihr Leben allerdings von jetzt auf gleich. Jedes Kapitel beschreibt einen Tag in Eileens Leben um die ...

    Mehr