Otto Bayer

 4,3 Sterne bei 784 Bewertungen

Lebenslauf von Otto Bayer

Otto Bayer (1937-2018) übersetzte zahlreiche Autoren und Autorinnen, u.a. Patricia Highsmith und Agatha Christie. Für seine Neuübersetzung der kompletten Werke von Dorothy L. Sayers wurde er mit dem Literaturpreis der Stadt Stuttgart geehrt, damit war er der erste Übersetzer der auf dem Gebiet der Unterhaltungsliteratur einen Preis erhielt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Fünf falsche Fährten (ISBN: 9783805200790)

Fünf falsche Fährten

Erscheint am 18.10.2022 als Gebundenes Buch bei ROWOHLT Wunderlich.

Alle Bücher von Otto Bayer

Cover des Buches Mord im Orientexpress (ISBN: 9783455002553)

Mord im Orientexpress

 (799)
Erschienen am 05.10.2017
Cover des Buches Aufruhr in Oxford (ISBN: 9783644218819)

Aufruhr in Oxford

 (30)
Erschienen am 22.07.2016
Cover des Buches Ein Toter zu wenig (ISBN: 9783805200585)

Ein Toter zu wenig

 (38)
Erschienen am 10.03.2020
Cover des Buches Ein Kind zur Zeit (ISBN: 9783257606362)

Ein Kind zur Zeit

 (30)
Erschienen am 25.02.2015
Cover des Buches Mord braucht Reklame (ISBN: 9783644219113)

Mord braucht Reklame

 (27)
Erschienen am 22.04.2016
Cover des Buches Hochzeit kommt vor dem Fall (ISBN: 9783644219014)

Hochzeit kommt vor dem Fall

 (24)
Erschienen am 22.07.2016
Cover des Buches Der Glocken Schlag (ISBN: 9783644221819)

Der Glocken Schlag

 (21)
Erschienen am 01.12.2015
Cover des Buches Starkes Gift (ISBN: 9783805200752)

Starkes Gift

 (22)
Erschienen am 22.03.2022

Neue Rezensionen zu Otto Bayer

Cover des Buches Starkes Gift (ISBN: 9783805200752)AntonWdNs avatar

Rezension zu "Starkes Gift" von Dorothy L. Sayers

Arsen und keine Spitzenhäubchen
AntonWdNvor 22 Tagen

Ein Krimi mit ungewöhnlichem Beginn, denn die Zusammenfassung des Kriminalfalls darf man den  Worten des vorsitzenden Richters an die Geschworenen entnehmen. Ein Glück für die Angeklagte, und mutmaßliche Giftmörderin, Harriet Vane, dass Peter Wimsey unter den Zuschauern ist und sich während des Prozesses in sie verliebt hat. Selbstverständlich setzt er alles daran, den Verdacht gegen die Angeklagte zu entkräften und den wahren Täter ausfindig zu machen. 

Im Verlauf seiner Nachforschungen ahnt man sehr bald, auf wen die Tätersuche hinauslaufen wird. Fraglich bleibt aber das Motiv und vor allem, wie der Mord begangen wurde. Dank der Hilfe zweier wunderbarer Mitstreiterinnen klären sich Schritt für Schritt die offenen Fragen und am Ende wird ein perfider Mordplan aufgedeckt. Diese Nachforschungen zu verfolgen macht den Reiz dieser Geschichte aus, denn hier wird von zwei Amateurinnen ganz hervorragende und vor allem sehr unterhaltsame Detektivarbeit geleistet. 

Abgesehen von einem Heiratsantrag, den er zur völlig falschen Zeit vorträgt, halten sich Wimseys Albernheiten diesmal in einem erträglichen Rahmen, und der Roman ist daher ein echter Lesegenuss. Gute 4 Sterne dafür.   


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mord im Orientexpress (ISBN: 9783455001914)S

Rezension zu "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie

Agatha Cristie bleibt die Königin der Krimis
Schnuerschuhvor 2 Monaten

´Mord im Orientexpress´ ist wieder mal ein gelungener Band;) Sozusagen einer meiner Lieblingsbänden. Empfehlenswert...

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mord im Orientexpress (ISBN: 9783455001914)Julia250916s avatar

Rezension zu "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie

12 verschiedene Menschen im Zug
Julia250916vor 2 Monaten

HANDLUNG

Der Detektive Poirot ist gerade auf dem Heimweg und sitzt in seinem Abteil des Orientexpress. Der Zug ist ungewöhnlich voll um diese Jahreszeit, Menschen verschiedener Herkunft und Klasse zusammen in einem Waggon. Ein Mann namens Ratchett spricht ihn an und bittet um seine Hilfe, da er bedroht wird, doch Poirot lehnt diesen Fall ab. Er lehnte ihn ab, da er sein Auftreten/Verhalten bereits eine Weile beobachtete und ihm dies nicht gefiel. Am nächsten Morgen war Ratchett tot. Er wurde mit 12 Messerstichen getötet und der Direktor der Eisenbahngesellschaft bittet Poirot um seine Hilfe. Er geht diesem Fall auf den Grund und erfährt Erstaunliches...


FAZIT

Ein wirklich fantastischer Krimi, von einer ebenso fantastischen Autorin. Bis ins kleinste Detail wird hier erklärt, wie die Tat abgelaufen ist und es ist für den Leser jederzeit nachvollziehbar. Die Verwirrung, die Poirot in diesem Buch durchlebt, bekommt der Leser ebenso mit und so verliert man sich in dieser Welt. Ich bin hellauf begeistert und freue mich schon auf mein nächstes Agatha Christie Buch. ☀️ Eine absolute Empfehlung für alle Krimi-Fans! 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1.091 Bibliotheken

von 157 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks