Alltagsleben im Mittelalter

von Otto Borst 
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
Alltagsleben im Mittelalter
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

mistellors avatar

hochinteressant

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Alltagsleben im Mittelalter"

Ein großes, die Konturen eines halben Jahrtausends umfassendes Gemälde vom Leben und Alltag des Menschen ist hier entworfen. Von der Dumpfheit des mittelalterlichen Dorfes ist die Rede, von der Schinderei, aber auch der Vielfalt des bäuerlichen Arbeitstages, vom bunten Lebenswirbel in der mittelalterlichen Stadt, vom Glücksrad, das sich dort zwischen Gauklern, ehrbaren Zunftbürgern und allerlei fahrendem Volke drehte, von der durch Fehde oder Fest nur selten durchbrochenen Einsamkeit der ritterlichen Burg, vom herben, aber auch erfindungsreichen Ordensalltag im mittelalterlichen Kloster.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783458322139
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:659 Seiten
Verlag:Insel Verlag
Erscheinungsdatum:24.10.1983

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sokratess avatar
    Sokratesvor 8 Jahren
    Rezension zu "Alltagsleben im Mittelalter" von Otto Borst

    Otto Borst, Jahrgang 1924, war Professor für Landesgeschichte an der Universität Stuttgart. Seine „Lebensformen im Mittelalter“ waren eines der ersten Bücher über mittelalterliche Geschichte, die ich mit Begeisterung verschlungen habe. Borst erzählt in seinen, in recht anekdotenhafter Art betitelten Kapiteln vor allem Kulturgeschichtliches aus dem Mittelalter, führt zunächst ein in eine Zeit, die man schwer in Abschnitte einteilen kann. An dieser Stelle versucht er auch mit dem Mythos aufzuräumen, dass es sich beim Mittelalter um eine „dunkle“ Zeit gehandelt habe. Gespickt werden diese sehr plastischen Ausführungen mit einer Reihe von Abbildungen, original Kupferstichen und Urkunden. Das Buch vermittelt einen umfangreichen Einblick in die Kultur des Mittelalters, Sakrales wie Profanes. Das Buch ist anspruchsvoll, aber dennoch verständlich geschrieben. Es vermittelt in plastischer Weise interessante Details einer Welt, die dem Laien trotz Fernsehen und hollywood-reifer Inszenierungen von Laien-Schauspielern eben nicht vermitteln kann: Authentizität durch beleghaftes Arbeiten an den Quellen, mit den Quellen. Ich halte dieses Buch daher für einen Einsteiger in die mittelalterliche Geschichte/Kulturgeschichte für unbedingt lesenswert.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    Raubrittertorstis avatar
    Raubrittertorstivor 10 Jahren
    Rezension zu "Alltagsleben im Mittelalter" von Otto Borst

    Eines von vielen Büchern über das Leben im Mittelalter, welches aber durch die Abbildungen hervorgehoben wird.

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    mistellors avatar
    mistellorvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: hochinteressant
    Kommentieren0
    Ovidias avatar
    Ovidia
    HMCMichaels avatar
    HMCMichaelvor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks