Otto Drude Mit Fontane durch England und Schottland

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit Fontane durch England und Schottland“ von Otto Drude

Fontane lebte fast vier Jahre auf der britischen Insel. Seit seinen Tagen in England, London und Schottland sind fast eineinhalb Jahrhunderte vergangen. Vieles, was er sah und beschrieb, gibt es heute nicht mehr. London ist eine andere Stadt geworden. Doch selbst hier gibt es noch die eine oder andere Stelle, die man heute mit ihm besuchen kann. Und Schottland bietet bei aller Modernität vieles, das sich seit "Jenseits des Tweed" nicht oder nur wenig verändert hat. In den Low- und Highlands kann man mit Fontane wandern und Land und Leute erleben.§Der vorliegende Band, der in enger Zusammenarbeit mit der Fotografin Christel Wollmann-Fiedler entstanden ist, führt mit Auszügen aus Fontanes Englandbüchern, aus Briefen, Tagebüchern und Berichten, Gedichten, Romanen und Vorträgen durch England und Schottland. Die wunderbaren farbigen Fotografien illustrieren eindrucksvoll, wie sich die Fontane-Stätten dem heutigen Besucher darbieten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen