Otto Höpfner Einhandrute und Pyramidenenergie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einhandrute und Pyramidenenergie“ von Otto Höpfner

Zahllose Strahlungen und Felder beeinflussen unser Wohlbefinden – und nur einige wenige effektive Geräte können uns dabei helfen, diesen Einflüssen zu entgehen. Otto Höpfner beschäftigte sich zeit seines Lebens mit geopathogenen Störfeldern und entwickelte unter anderem die hochempfindliche Einhandrute, die legendäre Höpfner-Pyramide und zuletzt einen phantastischen Energieverstärker, den so genannten Strahlen-Konverter. Dieser Ratgeber zeigt anhand von praktischen Beispielen, wie auch der Laie krankmachende Strahlen erfassen und durch die Pyramidenenergie verbessern kann. Er führt uns auf neue Wege zum Schutz unserer Gesundheit, egal, ob es sich um Verträglichkeit von Nahrungsmitteln und Medikamenten, Störzonen am Schlafplatz oder andere krankmachende Störzonen handelt. Eine wahre Bereicherung für jeden Rutengänger und eine faszinierende Fundgrube für Gesundheitsbewusste! (Quelle:'Buch/14.02.2012')

Stöbern in Sachbuch

Ohne Wenn und Abfall

Ein Ratgeber für eine bessere Zukunft!

Aria_Buecher

Die Herzlichkeit der Vernunft

Hatte manchmal Probleme alles zu verstehen, da die Sprache sehr gehoben ist. 3,5 Sterne

eulenmatz

Das Universum in deiner Hand

Ich konnte für mich leider nicht viel mitnehmen, wobei die Idee pädagogisch gut ist.

leucoryx

Die Genies der Lüfte

Vollste Entdecker und Leseempfehlung- ein toller informativer Einblick in die Vogelwelt und ihre unglaublichen Fähigkeiten.

Buchraettin

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Einhandrute und Pyramidenenergie" von Otto Höpfner

    Einhandrute und Pyramidenenergie

    FrankWK

    07. May 2008 um 20:46

    Dieses Buch ist ja inzwischen eine Art "Geheimtipp" geworden. Viele Aussagen werden kritisiert in Rezensionen und ich selber finde einige Behauptungen auch "abgehoben" aber man sollte das Buch wirklich mal lesen, wenn man sich mit Tensoren also Einhandruten beschäftigt und wie ich damit arbeitet. sehr praktische Messkreise sind abgebildet die man kopieren und nutzen kann. Ich freue mich auf jeden Fall, dieses Buch entdeckt zu haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks