Otto Hainzl , Babet Mader Defense de Cracher. Was es bedeutet erwachsen zu sein

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Defense de Cracher. Was es bedeutet erwachsen zu sein“ von Otto Hainzl

Was müssen wir tun um erwachsen zu sein? Was geben wir dafür auf? Was bereitet uns Schwierigkeiten dabei? Warum wollen wir überhaupt erwachsen werden? Wenn wir doch die, die es nicht sind, viel mehr lieben? Gibt es das überhaupt: erwachsen sein? Geht es nicht vielmehr um ein nie zu Ende kommendes Wachsen, um ein Werden? Sehnen wir uns nach einem endgültigen Ruhezustand oder einfach danach in den Kreis jener aufgenommen zu werden, die ernst genommen werden und die vollen Rechte genießen? Ist das der Grund, warum wir bereit sind, einen hohen Preis zu zahlen und Kindheit und Jugend hinter uns zu lassen? Die Bilder von Otto Hainzl, aufgenommen in Südfrankreich (Defense de Cracher = Ausspucken verboten), beleuchten in Porträts, Ausschnitten aus Privat- und Arbeitsräumen die Hoffnungen und Ängste des Erwachsenenalters und konfrontieren uns im Zusammenspiel mit dem Text von Babet Mader auf ruhige und doch eindringliche, poetische Weise mit der für jedes Lebensalter sich neu stellenden Frage, was 'erwachsen sein' bedeutet. Photographic Novel: eine neue Kombination von Bild- und Textsprache: In dieser neuen Form umkreisen und durchkreuzen Fotografien und Text erzählerisch das gleiche Thema, sie stehen weder gleichgültig nebeneinander noch kommentieren sie sich direkt, sondern erschaffen durch sorgfältig abgestimmte Variationen einen breiten und dichten Resonanzraum, in dem das Denken der Leser angeregt, erweitert und geschärft werden soll.

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Lyle Bowmann's Geist hilft bei der Klärung der Familiengeheimnisse. Ein wahrlicher Lesegenuss.

oztrail

Der Sandmaler

Afrika ist nicht das, was den Touristen gezeigt wird. Mankell richtet einen schonungslosen, aber liebevollen Blick hinter die Fassaden.

Leserin3

Und es schmilzt

Ergreifend und mitreißend! Ein echtes Lesehighlight!

Diana182

QualityLand

Urkomische und doch gruselig nahe/düstere Dystopie mit herrlichen Charakteren . UNBEDINGT LESEN!!!

ichundelaine

Durch alle Zeiten

Eine starke Frau, die von der Liebe betrogen wurde, dennoch ihren Weg trotz vieler Hindernisse geht. Hervorragend geschrieben!

dicketilla

Kleine Schwester

Eine spannende, fesselnde Erforschung der Schuld, der weiblichen Psyche und der Bürde der Weiblichkeit.

JulesBarrois

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen