Der Opfergang vor den Toren Moskaus

Der Opfergang vor den Toren Moskaus
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Opfergang vor den Toren Moskaus"

Der Leser erfährt, was die deutschen Soldaten erleben und erleiden mussten, als sie im Oktober 1941 den befohlenen Angriff auf Moskau begannen.

Die Strapazen und Leiden der einfachen Soldaten waren immens. Zuerst kam die Schlammperiode, die vom militärischen Gerät, von den Pferden und den Menschen die größten Kraftanstrengungen abverlangten, dann mussten die Soldaten mit der Ungezieferplage zurechtkommen, als sie mit zunehmender Kälte aus den Zelten in die Bauernkaten einzogen.

Der nun folgende russische Winter mit seiner sibirischen Kälte war in diesem Jahr mit seinen Temperaturen von bis zu minus 40° besonders hart. Was das für die einfachen Soldaten bei unzureichender Winterkleidung bedeutete, ist kaum vorstellbar. Wenn man sich dann noch bewusst macht, dass viele Waffen ausfielen, weil sie kein Winteröl besaßen, dann ist das Drama perfekt. Und das alles bei einem Gegner, der mit frischen Truppen und gut ausgestattet aus Sibirien kommend, den deutschen Soldaten überlegen war.

Die damaligen jungen Männer, die zum Militärdienst eingezogen wurden, hatten ein Los gezogen, um das sie niemand beneidet hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745097337
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:180 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:12.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks