Otto Redenkämper

 4.5 Sterne bei 51 Bewertungen
Otto Redenkämper

Lebenslauf von Otto Redenkämper

Geboren in Gelsenkirchen. Als Blagen im Nachkriegsruhrgebiet mit Blindgängern Fußball gespielt. Später mit ordentlicher Lederpille eigene Mannschaft für Straßenfußball gegründet. Dann kamen die Frauen. Knutschen im Autokino, Fummeln am Rhein-Herne-Kanal. Wilma getroffen, gemählt, geschwängert. Auf der Zeche malocht. Opa geworden. Dann Rente. Und heute? Aufstehen, Jupps Kiosk, Schrebergarten, von Wilma bekochen lassen, ins Fenster hängen, Einkäufe erledigen, über die Welt- und Wetterlage moppern – das bin ich, euern Otto.

Alle Bücher von Otto Redenkämper

»Dat Leben is kein Trallafitti«

»Dat Leben is kein Trallafitti«

 (51)
Erschienen am 25.09.2014

Neue Rezensionen zu Otto Redenkämper

Neu
Blausterns avatar

Rezension zu "»Dat Leben is kein Trallafitti«" von Otto Redenkämper

Dat Leben is kein Trallafitti
Blausternvor einem Jahr

Otto Redenkämper ist nun unter die Rentner gegangen. 40 Jahre lang hat er im Bergbau gearbeitet, und was soll er nun mit dem ganzen Tag anfangen? Er bezieht Platz vor dem Fenster in Feinrippunterhemd und Jogginghose. Dort gibt es immer was zu sehen und zu entdecken. Ob man nun die liebe Nachbarschaft beobachtet oder Schandtaten aufdeckt. Aber macht Otto auch so manchen Liebesdienst für seine Wilma mit der er seit 40 Jahren ein Herz und eine Seele ist und besucht mit seinem Kumpel Jupp den Kiosk nebenan. Doch nun droht dem die Schließung. Können sie das verhindern?
Otto erzählt seinen Tagesablauf hier aus seiner Sicht, und das ist ausgesprochen witzig und belebend. Man glaubt gar nicht, was sich doch alles so am Fenster ereignen kann. Ständig passieren neue Dinge in Ottos neuem Leben, was auch absolut authentisch ist. Oftmals muss man laut loslachen. Dazu noch der Ruhrpottslang, der ausgezeichnet passt und doch für jedermann verständlich ist. Herrlich. Man fühlt sich hier wirklich gut und abwechslungsreich unterhalten.

Kommentieren0
10
Teilen
lilly_89s avatar

Rezension zu "»Dat Leben is kein Trallafitti«" von Otto Redenkämper

Mit sehr viel Humor die Welt erklärt !
lilly_89vor 3 Jahren

Da schreibt ein Rentner mit sehr viel Humor von seinem Alltag und den Abenteuern, die er mit seinen Kumpels erlebt, das ist ein Buch, dass man sehr schnell verschlungen hat !

Kommentieren0
6
Teilen
Lemalas avatar

Rezension zu "»Dat Leben is kein Trallafitti«" von Otto Redenkämper

Herzgewinnende Geschichten aus dem Ruhrpott
Lemalavor 3 Jahren

Wer kennt sie nicht, die Herrschaften, die im Sommer, nur mit weissem Unterhemd und Schlabberhose bekleidet, aus dem Fenster spähen. Einer von ihnen ist Otto, unser Otto Redenkämper! Hilfsbereit, charmanter Kumpeltyp, ene echter Ruhrpottjung! Mit ernsthafter Witzigkeit erzählt er spannende Geschichten aus seinem Revier. Das Buch ist übersichtlich gegliedert, liest sich flüssig und Vorsicht: Lachen vorprogrammiert!! Ich fühlte mich köstlich unterhalten und möchte sehr gerne noch mehr vom sympathischen Fensterrentner aus Gelsenkirchen lesen. Glück auf! :-))

Kommentieren0
38
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
OttoRedenkaempers avatar
Kinners,

hereinspaziert in meine erste große Leserunde! Zusammen mit den S. Fischer Verlagen möchte ich gerne 25 Exemplare meines Erstlingswerks „Dat Leben is kein Trallafitti“ unter die Leute bringen. 

Und jetzt wollt ihr bestimmt wissen, worum es überhaupt geht, oder? Also, mein Buch trägt nicht ohne Grund den Untertitel „Der Fenster-Rentner erklärt die Welt“. Denn genau das mache ich in dem Buch. Ich erkläre die Welt, also die vor und hinter meinem Fenster. Denn da beziehe ich jeden Tag meinen Posten, mit Kissen unter den Armen und einem edlen Feinripp-Unterhemd bekleidet, so wie sich das gehört. 

Als Rentner bin ich Bundestrainer, Chefarzt, Weltenlenker, Beziehungsexperte und Hausmann in einer Person. Und deshalb geht es in meiner Welt oft turbulenter zu, als der Hausarzt erlaubt. Stichwort Blutdruck im Zaum halten. Den bekomm ich am besten durch einen Besuch in meinem Stammkiosk in den Griff. Bis mein zweites Wohnzimmer, Jupps Kiosk, plötzlich in Gefahr gerät und ich mit meinen Kumpels alles geben muss, um meinen Heimatkiosk zu retten. 

Ihr merkt schon, mein Buch ist Adrenalin pur. Also für mich. Für euch ist es hoffentlich beste und vor allem humorvolle Unterhaltung. Und falls ihr es noch nicht gemerkt habt, ich komme aus einer ganz besonderen Region, dem Ruhrpott. Für mich ist das die Legendenregion schlechthin in Deutschland, mit den besten Typen weit und breit. Ein paar davon stelle ich euch in meinem Buch vor. Wenn ihr also gerne lacht, Bock auf einen Ausflug in meinen Ruhpott habt und mich bei meinem chaotischen Rentneralltag begleiten wollt, lade ich euch sehr herzlich ein, an meiner Leserunde teilzunehmen.

Hier geht’s zur Leseprobe!

Wenn ihr eines der 25 Exemplare ergattern wollt, beantwortet einfach folgende Frage:

Ihr alle kennt wahrscheinlich selbst einen Fenster-Rentner oder eine Fenster-Rentnerin, jemand der gerne alles in seinem Revier im Blick hat und von Natur aus alles besser weiß. Glaubt ihr, dass man mit zunehmendem Alter automatisch so wird? Habt ihr schon erste Anzeichen der „Fenster-Rentneritis“ an euch entdecken können, oder was glaubt ihr, welche Eigenart ihr auf jeden Fall entwickeln werdet? Die 25 Antworten die mir am besten gefallen, bekommen ein Exemplar*.

Ach so, wenn ihr euch vorab genauer angucken wollt, was ich so mache, besucht mich doch einfach in meinem Blog Ottos-Revier, auf FacebookTwitter oder Instagram. Ich würd mich freuen!

Bei uns im Ruhrpott sagt man an dieser Stelle „Glück auf“!

Euern Otto Redenkämper

*Bitte beachtet: Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur aktiven und zeitnahen Teilnahme am Austausch dieser Leserunde sowie zum Verfassen einer ausführlichen Rezension zum Buch auf LovelyBooks und bei Amazon. Wenn ihr euch als Testleser bewerbt, solltet ihr bestenfalls schon mindestens eine Rezension veröffentlicht haben.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Otto Redenkämper im Netz:

Community-Statistik

in 63 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks