Neuer Beitrag

OttoRedenkaemper

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Kinners,

hereinspaziert in meine erste große Leserunde! Zusammen mit den S. Fischer Verlagen möchte ich gerne 25 Exemplare meines Erstlingswerks „Dat Leben is kein Trallafitti“ unter die Leute bringen. 

Und jetzt wollt ihr bestimmt wissen, worum es überhaupt geht, oder? Also, mein Buch trägt nicht ohne Grund den Untertitel „Der Fenster-Rentner erklärt die Welt“. Denn genau das mache ich in dem Buch. Ich erkläre die Welt, also die vor und hinter meinem Fenster. Denn da beziehe ich jeden Tag meinen Posten, mit Kissen unter den Armen und einem edlen Feinripp-Unterhemd bekleidet, so wie sich das gehört. 

Als Rentner bin ich Bundestrainer, Chefarzt, Weltenlenker, Beziehungsexperte und Hausmann in einer Person. Und deshalb geht es in meiner Welt oft turbulenter zu, als der Hausarzt erlaubt. Stichwort Blutdruck im Zaum halten. Den bekomm ich am besten durch einen Besuch in meinem Stammkiosk in den Griff. Bis mein zweites Wohnzimmer, Jupps Kiosk, plötzlich in Gefahr gerät und ich mit meinen Kumpels alles geben muss, um meinen Heimatkiosk zu retten. 

Ihr merkt schon, mein Buch ist Adrenalin pur. Also für mich. Für euch ist es hoffentlich beste und vor allem humorvolle Unterhaltung. Und falls ihr es noch nicht gemerkt habt, ich komme aus einer ganz besonderen Region, dem Ruhrpott. Für mich ist das die Legendenregion schlechthin in Deutschland, mit den besten Typen weit und breit. Ein paar davon stelle ich euch in meinem Buch vor. Wenn ihr also gerne lacht, Bock auf einen Ausflug in meinen Ruhpott habt und mich bei meinem chaotischen Rentneralltag begleiten wollt, lade ich euch sehr herzlich ein, an meiner Leserunde teilzunehmen.

Hier geht’s zur Leseprobe!

Wenn ihr eines der 25 Exemplare ergattern wollt, beantwortet einfach folgende Frage:

Ihr alle kennt wahrscheinlich selbst einen Fenster-Rentner oder eine Fenster-Rentnerin, jemand der gerne alles in seinem Revier im Blick hat und von Natur aus alles besser weiß. Glaubt ihr, dass man mit zunehmendem Alter automatisch so wird? Habt ihr schon erste Anzeichen der „Fenster-Rentneritis“ an euch entdecken können, oder was glaubt ihr, welche Eigenart ihr auf jeden Fall entwickeln werdet? Die 25 Antworten die mir am besten gefallen, bekommen ein Exemplar*.

Ach so, wenn ihr euch vorab genauer angucken wollt, was ich so mache, besucht mich doch einfach in meinem Blog Ottos-Revier, auf FacebookTwitter oder Instagram. Ich würd mich freuen!

Bei uns im Ruhrpott sagt man an dieser Stelle „Glück auf“!

Euern Otto Redenkämper

*Bitte beachtet: Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur aktiven und zeitnahen Teilnahme am Austausch dieser Leserunde sowie zum Verfassen einer ausführlichen Rezension zum Buch auf LovelyBooks und bei Amazon. Wenn ihr euch als Testleser bewerbt, solltet ihr bestenfalls schon mindestens eine Rezension veröffentlicht haben.

Autor: Otto Redenkämper
Buch: »Dat Leben is kein Trallafitti«

saraa

vor 3 Jahren

Die Leseprobe war einfach schon zum Tod langen. Deswegen würde ich noch gerne mehr von Otto erfahren.

Eine Fenster-Rentnerin haben ich leider nicht, aber dafür eine Garten-Terrassen-Rentnerin. Meine Nachbarin die sitzt den ganzen Tag über entweder im Gartenstuhl oder macht irgendwas in ihrem Garten. Aber so was von haargenau als hätte sie die Hecke mit der Nagelschere geschnitten. Dies macht sie aber auch nur, damit sie alles mitbekommt, das so alles auf der Straße passiert.

Das Mehrfamilienhaus wo wir wohnen und wo dies unsere Nachbarin ist ist falschherum gebaut, dass heißt die Gärten und die Terrassen grenzen sofort an einer Straße die im beruhigten Bereich liegt.

Auch wenn man es nicht wissen will, man bekommt von ihr alle neuen Informationen über die anderen Nachbarn. Man bekommt diese Informationen auch wenn man sie eigentlich gar nicht hören möchte.

Sie ist auch diejenige, die genau herausfindet wer wieder Glasflaschen in den Restmüll geworfen usw.

Die neueste Geschichte war, die schon länger leerstehende Dachgeschoßwohnung war wieder neu vermietet worden. Sie kannte die neuen Mieter sofort und meinte, nicht schon wieder, die haben auch einen Hund (wie die Vormieter, wie sie sich auch schon drüber aufgeregt hatte). Das hat sie im ganzen Haus schon rumerzählt und diese Nachbarn auch schon dementsprechend schlecht gemacht. Wie sich aber im Nachhinein rausstelle, war der Hund den sie gesehen hatte nicht der Hund der Mieter sondern von einer Freundin die beim Umzug geholfen hat und den Hund mitgebracht hat.

saraa

vor 3 Jahren

Was sagt ihr zur Leseprobe?

Die Leseprobe ist super. Sie macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Würde auf jeden Fall gerne weiterlesen.

Beiträge danach
1,042 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Solengelen

vor 2 Jahren

Lemala schreibt:
Wann ist denn eine Fortsetzung in Aussicht?? Herzliche Grüsse

Das interessiert mich auch.

Solengelen

vor 2 Jahren

OttoRedenkaemper schreibt:
Kinners, jetzt haben wir hier alle zusammen über 1.000 Beiträge geschrieben und ich möchte mich noch mal sehr herzlich bei euch allen für die wundervolle Leserunde bedanken. Das hat mir wirklich großen Spaß gemacht und all das Lob, das ich von euch bekommen habe, war wirklich unglaublich. Ich zieh meinen Schlapphut vor euch, und wenn noch mal irgendwas sein sollte, keine Ahnung, ihr habt noch mal ne Frage oder braucht noch ein Autogrammkärtchen, weil ihr mein Buch vielleicht verschenken wollt, haut mich einfach hier über LovelyBooks an und ich stehe für euch parat :-) Ich sag einfach ma, bis die Tage und ein herzliches Glück auf! Euern Otto Redenkämper

Dein Buch war bzw. ist ein großes Vergnügen. Und die Runde mit dir , einfach toll. Übrigens mittlerweile haben die Bücher mit den wunderbaren Grüßen von dir alle ihr neues zuhause gefunden. Und Kinners, was soll ich sagen, es ist ein voller Erfolg. Die Stimmen nach einer Fortsetzung werden nicht nur hier laut. In diesem Sinne auch von mir nochmals vielen Dank und Glück auf.

Antek

vor 2 Jahren

Igela schreibt:
Lieber Otto! Wir haben zu danken! So ne nette LR mit einem engagierten Autoren gibts hier nicht alle Tage!

Ja dem schließe ich mich gleich mal an, die Runde war und ist echt etwas ganz besonderes.
VIELEN LÍEBEN DANK

PS: Die Rezi zu meinem Gewinnerbuch braucht noch ein bisschen, aber ich bin dran, schicke dir dann den Link.

ciss

vor 2 Jahren

hallo, ich fand es hier auch sehr schön. und ich freue mich, wenn wir hier noch wieder neues hören, wenns was gibt.
danke für die schöne runde. lg ciss

Lemala

vor 2 Jahren

Otto, bist Du in Deinem Schrebergarten eingeschlafen?? ☺️ Du kriegst nen Sonnenstich, pass auf! 😉

OttoRedenkaemper

vor 2 Jahren

Danke für die vielen lieben Komplimente und Rückmeldungen! Da freu ich mich sehr drüber.

Zur Frage nach einer Fortsetzung, einer alter Mann ist ja nun ma auch kein D-Zug (oder besser gesagt ICE für die Jüngeren unter euch).

Sobald es was zu vermelden gibt, werde ich hier sofort Bescheid geben und natürlich auch ne neue Leserunde an den Start bringen.

Bis dahin gibt es ja noch mein Blog, meine Facebookseite, diese Leserunde oder ihr schaut bei Twitter rein oder Instagram und und und.... also ich bin auch ohne brandaktuelles Buch nicht aus der Welt :-)

Solengelen

vor 2 Jahren

OttoRedenkaemper schreibt:
Danke für die vielen lieben Komplimente und Rückmeldungen! Da freu ich mich sehr drüber. Zur Frage nach einer Fortsetzung, einer alter Mann ist ja nun ma auch kein D-Zug (oder besser gesagt ICE für die Jüngeren unter euch). Sobald es was zu vermelden gibt, werde ich hier sofort Bescheid geben und natürlich auch ne neue Leserunde an den Start bringen. Bis dahin gibt es ja noch mein Blog, meine Facebookseite, diese Leserunde oder ihr schaut bei Twitter rein oder Instagram und und und.... also ich bin auch ohne brandaktuelles Buch nicht aus der Welt :-)

Aber auch ein Bimmelzug kommt ans Ziel.😊. Da werde ich formal unauffällig folgen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks