Ottokar sr Domma Erinnerungen eines Grossvaters

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erinnerungen eines Grossvaters“ von Ottokar sr Domma

Generationen von Kids, Teenies und auch Erwachsenen wuchsen mit ihm auf, erfreuten sich an seinen Streichen, an seinen Weisheiten, seinem Schalk und seinem Humor. Der Erfinder des "braven Schülers", des "Früchtchens", des "Weltverbesserers" wird uns als Ottokar Domma sen. mit Geschichten aus seinem Leben erfreuen, die mehrere Generationen zurückliegen - Erinnerungen aus seiner Kindheit, seiner Schulzeit, lustige und gruselige, abenteuerliche und auch traurige Geschichten. Er erzählt von seiner Familie und urkomischen Leuten, von originellen Lehrern und Mitschülern, von denen er mehr oder weniger lernte. Sein literarisches Kind Ottokar - man merkt es - scheint sich manches von seinem Großvater Otto Häuser angenommen zu haben: Humor und Nachdenkliches, Bravheit und Aufmüpfigkeit, Einfalt und Hinterlist und die Absicht, sich mit der oft sonderbaren Welt auseinanderzusetzen. Ein bewegtes Leben in Zeiten, die für ein Kind damals nicht weniger aufregend waren als heute. Geschichte in Geschichten, wo liest man das heute noch!

Stöbern in Comic

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen